PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jung



hühnerfreund002
04.12.2008, 20:04
Hallo,
ich habe eine Henne die jetzt 16 Wochen alt ist, ich habe sie mit einer woche gekauft. Da die küken die noch dabei waren von einer katze getötet worden sind blieb nur noch sie übrig. deshalb habe ich sie zu den anderen hühnern getan das sie nicht alleine ist. das war zwar am anfang nicht ganz einfach aber nach kurzer zeit hat sie sich super eingelebt.
Nun meine Frage, meine erwachsenen Hennen bekommen hauptsächlich Legemehl und das kleine hat natürlich auch das Legemehl gefressen, ich mische zwar auch Junghennenfutter mit rein das die kleine auch wenigstens ein bisschen das richtige futter bekommt, aber reicht das??
hat das irgendwelche schäden zufolge? ich meine das sie irgendwie nicht richtig groß wird oder keine eier legen wird?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

Ps. Ich finde das sie jünger aussieht als 16 wochen kann das damitzusammen hängen?

fly73
04.12.2008, 20:46
Hallo!
Sie sollte schon noch überwiegend Junghennenfutter fressen, zuviel Legemehl kann bewirken, das sie zwar schneller mit dem legen anfängt, die Eier aber sehr lange recht klein bleiben.
Auch sollten Jungtiere langsam wachsen und ausreifen können.
Genau für diesen Zweck ist ja das Junghennenfutter konzipiert.
Gruß Marc

vogthahn
04.12.2008, 21:39
Hallo!

Extra füttern wäre das Beste, läßt sich aber schlecht machen.
Allerdings, wenn sie jetzt 16 Wochen alt ist und bis jetzt JH-Futter bekam, dürfte es nicht schlimm sein. Falls Du es irgendwie hinbekommst, könntest Du ihr ja eine extra Ration Körner geben. Das dürfte die zu hohe Eiweißration senken. Ab Januar kann sie dann normal LM mitfressen.


Ps. Ich finde das sie jünger aussieht als 16 wochen kann das damitzusammen hängen?

Glaube ich nicht. Ich habe 3 gleichaltrige Junghennen, davon sieht eine jünger aus, legt aber schon ein paar Wochen, die andere hat grade angefangen und die dritte legt noch gar nicht, sieht aber schon erwachsen aus. Das dürfte eher eine Frage der individuellen Konstitution sein.

MfG

Hühner - Tobi
04.12.2008, 22:01
man darf den Legehennen kein junghennenfutter geben weil da Stoffe drin sind, dass man die eier nicht verwenden kann.
ab 20 wochen fängt die an eier zu legen , aber erst wenns wieder wärmer wird. die hühner legen auch ohne legemehl gut
machs gut hauste rein, hühner-tobi