PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe!!!!



Jelena
22.06.2005, 06:57
Hallo, :help :help :help :help :help
ich bin etwas in Panik. Als ich eben den Stall öffne, liegt ein Entenküken (Zwergenten, 4 Wochen alt) tot da. Mehrere andere machen einen matten Eindruck. Ein Küken ist schon sehr schwach. An der Kloake sieht es rötlch aus, könnte blutig sein.
Ich habe vor 5 Tagen alle Enten entwurmt, ist da was schiefgelaufen? Die Tiere sehn nicht aufgequollen aus, auch Durchfall oder ähnliches konnte ich nicht feststellen. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte??? Mein Tierarzt macht erst um 9.00 Uhr auf und wirklich Ahnung hat er leider auch nicht :(

Gruß
Jelena

anja66
22.06.2005, 14:42
hallo jelena,
wie geht es deinen gänsen denn nu?

hoffe es ist nix schlimmes.

grüssles
anja

Jelena
23.06.2005, 17:40
Hallo anja,
leider ist das zweite Entenküken auch gestorben :(. Es sind, laut TA, Salmonellen. Leider sind Küken dafür sehr anfällig, erwachsene Tiere bekommen es meist nicht. Ich hab den matteren Küken gestern mit einer Spritze alle paar Stunden eine Mischung aus Tee, Traubenzucker, Salz und Antibiotikum eingeflößt. Abends ging es ihnen schon deutlich besser, haben sich geputzt und selbständig getrunken. Heute morgen haben sie dann so ein Spektakel veranstaltet, dass wir sie ruhigen Gewissens wieder zur Herde gelassen haben. Ich denk, die sind übern Berg ;D. Ich hab den Stall und alle Nämpfe desinfiziert und alle Enten bekommen das Antibiotikum übers Trinkwasser. Mehr kann ich vermutlich nicht machen, nur Daumen drücken und das Beste hoffen.

Gruß Jelena

anja66
24.06.2005, 10:41
na dann drück ich mal kräftig mit.