PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cholesterin-oder wie haltet ihr es mit dem Eierverzehr?



acer
22.11.2008, 18:18
Gerade habe ich mit Genuß 4 gekochte Zwerghuhneier verdrückt. Dann kam aber der Gedanke ob das gut ist. Wie haltet ihr es? Limitiert ihr euren Eierkonsum im Hinblick aufs Cholesterin? Die Meinungen gehen da ja stark auseinander , von 'ein Ei pro Woche ist gerade noch erlaubt` bis `Cholesterin, son Quatsch, ich esse was mir schmeckt`.
Bei Metzgern sieht man ja oft schon im Gesicht was sie am Liebsten essen, quiiiieeek :laugh. Haben Hühnerhalter vielleicht dann Eierköppe? Ich muß mal in den Spiegel gucken. :laugh :laugh :laugh :laugh :laugh :laugh :laugh :laugh :laugh

hühnerling
22.11.2008, 19:14
Das mit der Schädlichkeit des Cholesterins von Eiern hat sich ja - wie so vieles - als Irrtum herausgestellt. Mehr dazu: Cholesterin erst nach drei Tage ?! (http://www.huehner-info.de/huefo/thread.php?threadid=21213)

LG Hühnerling

PS: Allerdings hat sich bei uns die Anzahl der verspeisten Eier noch nie nach dem Cholesterin-Gehalt ausgerichtet, weder vor noch nach der Aufklärung über diesen Irrtum der Ernährungswissenschaft. ;)

Wontolla
22.11.2008, 20:02
Seit ich weiß, dass ein Gehirn viel Cholesterin benötigt um optimal zu funktionieren, hat sich mein Eierkonsum drastisch erhöht. Seither sind meine Denkleistungen überragend. Es gibt aber viele Leute denen man anmerkt, dass sie eindeutig zu wenig Eier essen. Möglicherweise ist Cholesterin schädlich, wenn man es hat und nicht nutzt.

Stadthuhn
22.11.2008, 21:09
Jetzt weiß ich Bescheid, miene Hühner sind in der Mauser.....

legaspi96
22.11.2008, 22:48
ich denke, wenn man genügend Bewegung hat, schaden Eier dem Cholesterinspiegel nichts.

Jetzt weiß ich Bescheid, miene Hühner sind in der Mauser.....

finde ich gar nicht so schlecht. Das ist dann der natürliche Weg mal etwas weniger Cholesterin zu sich zu nehmen.

Wie war es denn früher? Da gab es auch immer mal wieder die Fastenzeiten.
Nicht ihr denkt, ich wäre sehr religiös, aber das Ganze machte schon einen Sinn. Für solche Fastenkuren bezahlt man heute viel Geld.
Grüße
Monika

Ludger
23.11.2008, 00:41
Wontolla,
ich habe heute 7 Eier gegessen und noch andere Dinge aus Eiern.

Dieselheimer
23.11.2008, 17:47
Hallo.

Wenn ich mein geliebtes Rührei zelebriere, dann müssen schon mal 10-12 Eier dran glauben. Natürlich alles für mich. :roll

GFG

nupi2
23.11.2008, 19:38
:ound ich schäm mich schon für meine 8 Eier, wenn ich Rührei mache.....

Liebe Grüße

Nicole

labschi
23.11.2008, 19:58
Ich sehe das auch nicht so eng. Wir essen so ca. 2 x die Woche Eier, und zwar pro Nase ca. 2 Stück. Bisher ist mein Cholisterinspiegel immer o.k. gewesen. Aber ich versuche auch, abwechslungsreich zu essen. Täglich einen Apfel, Birne o.ä., gern mal ein Brötchen, dann aber auch wieder dunkles Vollkornbrot. Und außerdem esse ich mehrmals die Woche gemischten Salat (Gurke, Paprika, Tomate, Zwiebeln mit Joghurtsoße), aber ebenso gern auch Fleisch.

Ich glaube, die Abwechslung ist wichtig...

Oder? ???

Wontolla
23.11.2008, 20:07
Das viele Essen nützt nichts. Moderate Bewegung ist angesagt. Dann klappt das auch mit dem Cholesterin.

labschi
23.11.2008, 20:23
Das habe ich vorausgesetzt. Und ich meinte nicht viel essen, sondern abwechslungsreich. Obwohl ich manchmal auch zu viel esse, das muß ich zugeben! :laugh

Allerdings habe ich wohl so einen guten Stoffwechsel, daß ich keine Gewichtsprobleme habe (außer, als ich mit dem Rauchen versucht habe, aufzuhören)!

Freddy
23.11.2008, 21:33
Original von Ludger
Wontolla,
ich habe heute 7 Eier gegessen und noch andere Dinge aus Eiern.
Wo sind denn dann Deine geistigen Ergüße? :laugh

acer
23.11.2008, 21:55
Original von Dieselheimer
Hallo.

Wenn ich mein geliebtes Rührei zelebriere, dann müssen schon mal 10-12 Eier dran glauben. Natürlich alles für mich. :roll

GFG
10 Eier nehme ich für ein Familienrührei zum Mittagessen.
10 Eier alleine essen :spei
Oder waren das vielleicht Bartzwergeier? Dann könnte ichs verstehen.

Pixel
02.12.2008, 22:06
10 Eier alleine essen geht bei einem, meist bewundernswert schlanken, "Durchlauferhitzermodell" doch locker!


@ Wontolla
Deine Erklärung (die Erste besonders) find`ich super! :D

LG, Anne

melanie878
03.12.2008, 06:45
Original von labschi
Ich sehe das auch nicht so eng. Wir essen so ca. 2 x die Woche Eier, und zwar pro Nase ca. 2 Stück. Bisher ist mein Cholisterinspiegel immer o.k. gewesen. Aber ich versuche auch, abwechslungsreich zu essen. Täglich einen Apfel, Birne o.ä., gern mal ein Brötchen, dann aber auch wieder dunkles Vollkornbrot. Und außerdem esse ich mehrmals die Woche gemischten Salat (Gurke, Paprika, Tomate, Zwiebeln mit Joghurtsoße), aber ebenso gern auch Fleisch.

Ich glaube, die Abwechslung ist wichtig...

Oder? ???

also wir füttern auch die hühner abwechslungsreich . . . dann haben wir doch in den eiern schon alles drin ;) :laugh oder ??? wenn die hühner brot und obst bekommen, ess ich die eier und fertig . . . bei uns gibt es fast immer sonntagseier :P mehr ist zur zeit nicht drin- nichteierlegstreik-

Dotti
03.12.2008, 14:09
Na, was willste machen, wenn die Tucken legen?!
Da ich nicht jedes Ei verkauft kriege und sie nur teilweise verschenken kann, gibt´s halt ab und zu Spiegeleier und dafür gehen je nach Größe und Laune fünf bis acht Eier pro Nase drauf.

Hab gestern grad wieder Spinat eingekauft. :ahhh

Oggy
03.12.2008, 15:35
Moin,

also ohne mein Frühstücksei ist mir der Tag versaut. Da gehts mir wie anderen mit dem Käffchen.

Ansonsten heissen meine Leibspeisen:

Omelett mit Leberragout
Bauernfrühstück (mit mind.5 Eiern)
Hackbraten (da muß auch ordentlich Ei rein)
Palatschinken Süß oder Herzhaft
Brühe mit Viiiieeeel Eierstich
Strammer Max( 3Spiegeleier mind.)


Cholesterwas ???

lg Thomas

legaspi96
03.12.2008, 18:04
Hallo Dotti,
dann backe ich eben Kuchen. Meistens mache ich einen Rührteig. Da passen mal schnell 10 Eier rein, da ich keine Milch reingebe.
Nach Wahl Äpfel, Birnen, Nüsse, Kakao usw. rein. Da bin ich erfinderisch. Dann kannste den Kuchen entweder auf dem Blech oder in der Gugelhupfform abbacken. Der Blechkuchen läßt sich sehr gut einfrieren.
Grüße
Monika

fly73
03.12.2008, 19:49
Hallo!
Wir essen alle viele Eier, sei es zum Frühstück, als Rührei oder sonst irgendwie verarbeitet und meine Blutwerte sind top. Wurden gerade erst wieder geprüft.
Was sagt uns das? Esst mehr Eier. :laugh
Gruß Marc

andrevonwiesa
03.12.2008, 19:53
Glück auf

Colesterinspiegel is bei mir immer so hoch das der Arzt warnt
aber ich es keine Eier, Butter undsoweiter
Das kann wie bei mir auch angeboren sein
naja ich es jetzt erst mal ein Ei das fällt auch nich mehr auf

Dotti
03.12.2008, 21:21
@Monika
Ich bin leider nicht so die große Köchin. :roll
Ab und zu gibt´s halt mal nen Käsekuchen, aber das war´s dann schon. Darum verarbeite ich sie anders. :rotwerd

Eierstich ist auch eine gute Sache!
Nicht zu vergessen Eier in Senfsoße mit Salzkartoffeln. Lecker! :)

Oggy
04.12.2008, 05:30
Moin,


Nicht zu vergessen Eier in Senfsoße mit Salzkartoffeln. Lecker!

hab ich glatt vergessen. :ahhh

und Eiersalat, mit hausgemachter Majo und Krabben(Mist jetzt krieg ich Hunger)

lg Thomas

fly73
04.12.2008, 18:46
Hallo!
Hmmm Eiersalat mit Krabben und selbstgemachter Mayo. Lecker. Tolle Idee. Danke Oggy jetzt hab ich auch Hunger. :laugh
Gruß Marc

Nati
05.12.2008, 16:59
Original von andrevonwiesa
Glück auf

Colesterinspiegel is bei mir immer so hoch das der Arzt warnt
aber ich es keine Eier, Butter undsoweiter
Das kann wie bei mir auch angeboren sein
naja ich es jetzt erst mal ein Ei das fällt auch nich mehr auf

Hi,

Du solltest Deinen Doc mal fragen, welche Sorte Cholest. zu hoch ist. Es gibt zwei Sorten. Beide braucht der Mensch - die eine mehr, die andere weniger. Weitaus ungesünder und sehr cholest.-reich sind Produkte, an die man nie denken würde. (Sonnenblumenöl zum Beispiel)

Gruß
Nati