PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hähnchen auf Reisen



HerrmannvomBerg
01.10.2008, 11:10
Hallo.ich brauche eine wichtige Auskunft über die sich wahrscheinlich einige von Euch kaputtlachen werden.
Also, ich habe ein Hühnerpärchen ( Herrman und seine Alte ) die ich mit der Hand aufgezogen habe und von denen ich mich nur äußerst ungern trennen möchte. Sie benehmen sich fast wie Hunde denn Sie hören auf meine Stimme, laufen mir nach wenn ich im Garten arbeite (totaler Freilauf) und Sie betteln wenn der Grill an ist!!!
Ich werde aber in Kürze auf Sizilien leben und will beide mitnehmen. Das Kreis-Veterinäramt sagte wenn beide ca. 3 Wochen vor Abreise untersucht und geimpft wurden geht das mit der Einreise klar. Keine Quarantäne usw. Die Frage ist:
Weiß jemand hier im Forum ob Lebendgeflügel mit an Bord eines Fliegers darf?!

Ich bedanke mich im Voraus, Hermann

Ludger
01.10.2008, 14:25
Die Lufthansa und andere Markenfluglinien transportieren Tiere nach Anmeldung und gegen Aufpreis.Kleintiere dürfen in sicheren Transportboxen manchmal sogar mit in den Passagierraum.

HerrmannvomBerg
02.10.2008, 09:19
Danke aber die TUI z.B. hat mir schon eine Absage diesbezüglich geschickt. Hunde und Katzen sind gern gesehene Passagiere aber Hühner.... Na ja, werd's weiter versuchen und auf jeden Fall von mir hören lassen wenn sich eine Lösung gefunden hat. Sollte allerdings jemand noch einen Tip oder sogar Erfahrung damit haben bin ich für jede Nachricht Dankbar! Bis dann, der alte Hermann