PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzstangen



fly73
11.07.2008, 15:50
Hallo!
Habe hier jetzt schon öfter gelesen, das Sitstangen nicht rund sein sollen. Warum eigentlich! Meine Hühner sitzen am liebsten auf einem Baumstamm im Stall der queer hängt und vom Durchmesser her so ungefähr 8 cm hat. Der War zwar eigentlich nicht als Sitzstange gedacht, aber die Hühner waren anderer Meinung und gehen auf die anderen Sitzstangen aus Dachlatten gar nicht drauf.
Muß ich den Stamm entfernen oder können sie ruhig weiter darauf sitzen. Will halt nicht das sie Probleme mit den Beinen oder Füßen bekommen.
Gruß Marc

legaspi96
11.07.2008, 19:04
wenn Deine Hühner den Baumstamm bevorzugen, dann würde ich sie mal einfach lassen. Ich denke, das sie schon wissen, was für sie gut ist.
grüße
Monika

vogthahn
11.07.2008, 19:32
Hallo, fly!

"Richtige" Sitzstangen (Dachlatten 4x6cm, oben abgerundet) lassen sich besser reinigen und auch Milbenbefall läßt sich leichter erkennen als bei rauhen Ästen. Eine gerade Oberseite soll für das Brustbein der Hühner besser sein als eine runde. Dies wären die Vorteile. Natürlicher wäre sicher ein Ast.
Ich bin allerdings der Meinung, das die Vorteile von "richtigen" Sitzstangen überwiegen.

MfG

fly73
13.07.2008, 18:57
Hallo!
Danke für die Antworten. Dann werde ich wohl den Stamm wieder rausnehmen. Danke für die Tips.
Gruß Marc