PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wie jetzt? eine sitzstangenfrage



ninchen
01.07.2008, 15:58
ich habe eben meine orpis bekommen.
ihre zukünftige sitzstange ist eine 5/8er staffel, wobei ich die kanten abgerundet habe. ich wollte die stange mit der breitseite nach oben montieren, dann sagte man mir, das is viel zu breit, ich soll die schmale seite nehmen. nach langem hin und her, habe ich die stange jetzt so montiert, das die huhnis auf der schmäleren seite sitzen würden.
so.
jetzt habe ich also eben meine 3 damen bekommen. und die füsse! die sind riiiiiesig!
jetzt weiss ich net, ob ich noch schnell die stange ummontieren soll (breite seite oben) lieber gar nix machen soll, die huhnis heute am boden schlafen lassen und morgen ummontieren soll... ???

was haben denn die orpi halter (oä schwere rassen) für sitzstangenmaße?

bitte um rat!

lg, nine

2Rosen
01.07.2008, 16:11
Hi,
wenn´s keine großen Umstände macht würde ich sie "umlegen".
Die Hühner sitzen nicht immer nur mit den Füßen auf der Stange sondern legen auch den Brustkorb auf, das ist bei einer breiteren Auflage natürlich angenehmer, gerade bei Großrassen.
Die Stange wird aber mehr durchhängen wenn mehrere nebeneinander sitzen.
Unsere großen Lachse lieben breite Sitzstangen.
Muß aber wohl bald mal dickere montieren, wenn alle Lachse und die Marans draufsitzen biegen sie sich schon ziemlich furchterregend :roll. Sind auch nur 58mm breite Latten.

Akis
01.07.2008, 16:11
Hallo

ich habe Brahma :)

Ich habe die breite Seite oben, allerdings habe ich auch noch 2 Spatenstiele als Sitzstangen und da gehen die auch rauf, wird beides angenommen, schau einfach wie deine zurecht kommen.

Wenn du meinst die breite Seite ist besser, dann montiere es noch um

Lg :)

MartinaRoland
01.07.2008, 16:56
Hallo Akis, wir hatten zuerst auch die schmale Seite nach oben, bis ich bei zwei der Hühner, die wir geschlachtet hatten, Verformungen am Brustbein festgestellt habe, die eindeutig von den Sitzstangen herrührten. Außerdem haben wir uns gewundert, warum die Hühner lieber auf dem Kotbrett übernachtet haben, als auf den Stangen. Nun haben wir die Stangen umgedreht und jetzt sitzen sie alle vergnügt oben und schlafen besser. Keine Verformungen mehr!

Liebe Grüße
Martina

ninchen
01.07.2008, 17:37
mh, dann werde ich einfach morgen die sitzstangen umlegen... heute will i keinen lärm im stall machen, die huhnis sind eh immer noch bissi unrund... rausgehen hat sie auch net interessiert, aber morgen dann ^^ und dann schraub i das um!

danke!