PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hühner und wachteln?



minki86
25.05.2008, 11:13
hallo ihr kann man wachteln und hühner zusammen halten?


gruß minki 86

Mary
25.05.2008, 11:39
Nein,

Wachteln fliegen davon..............

minki86
25.05.2008, 12:59
ich hab mal gehört das man den vögeln die federn stutzt.

hahnh
26.06.2008, 20:38
geht dass denn bei wachteln

vonWelsum
26.06.2008, 20:40
Hühner und Wachteln sollte man nicht im selben Gehege/Käfig halten. Die Hühner würden die Wachteln als Beute anschauen und ständig jagen und pisacken.

Paultschi
02.08.2008, 20:59
Meine Wachteln sind schon mal abgehauen aus ihrem Gehege und die eine wurde von den Hühnern tot gehackt :(

Malaie
03.08.2008, 10:14
Hallo zusammen,

ich würde Dir wie die Anderen auch davon abraten, denn entweder gibt`s Tote, oder Schwerverletzte. Und wenn Du ein (oben) offenes Gehege hast sind sie sofort weg, daher versuch es am besten erst gar nicht.
Ersparst Dir ne Menge Ärger!

Schöne Grüße
Malaie ;)

chickenfreak
03.08.2008, 13:09
Hi.
Also ich kann dir die Haltung von Wachteln und Hühnern auch nicht empfehlen !!! Ich habe zwar ein Zwerg-Wyandottenpärchen, das sich mit 15 Mast- und Legewachteln einen Stall teilt . Da ist noch nie irgenetwas passiert (aber Achtung! Absolute unnormale Seltenheit) :roll !!! Selbst der Zwerg-Wyandottenhahn macht den Wachteln nichts. Dies finde ich allerdings nicht normal . Irgendwas stimmt mit den beiden auch nicht !!! Ich hätte sie vor einiger Zeit besser nicht auf dem Kleintiermarkt gekauft .
Zusätzlich besitze ich auf einem anderen Grundstück noch 10 Seidenhühner und 5 weitere "normale" Zwerg-Wyandotten . Dort habe ich auch mal den Versuch Hühnis mit Wachteln gewagt, doch es hat nicht funktioniert. Schon 10 Minuten später musste ich die Wachteln wieder einfangen, sonst wären sie heute totgepickt !!! :neee: :-[ :o
Also, besser erst gar nicht ausprobieren !!!
Eine Frage habe ich aber noch : Was für eine Wachtelart hältst du ???
Würde mich mal interessieren
chickenfreak
8)