PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaninchenstall als Nistkasten vom Sperrmüll



miradea
23.05.2008, 14:30
Gestern entdeckte meine Schwester auf dem Weg zu mir auf dem Sperrmüll einen alten Kaninchenstall. Inzwischen auch schon auf Hühner "geprägt" fragte sie, ob ich den nicht brauchen kann.

Na klar! Sofort eingepackt das Ding :laugh

Dann zu Hause ordentlich gereinigt - mit Dampfstrahler abgedampft (von wegen Bakterien und so...) - trocknen lassen - und eingebaut.

Das Ding ist super klasse - der Deckel ist schräg (also kann sich kein Huhn drauf setzen) und man kann den Deckel hochklappen.

Gestern angebaut - Heu rein - heute morgen 3 Eier drin! Scheint zu gefallen! ;D

PS: musste dafür natürlich mal wieder halben Stall umbauen... Hühnertreppe geht nu direkt vor dem neuen Kasten hoch.

Achja: ich habe extra keine Zwischenwände drin. Meine Hühner sitzen sowieso am liebsten zu zweit oder dritt im Nest!

Litizicke
23.05.2008, 14:55
Sieht doch super aus aber wie kommst Du da oben dran?

Gruß Sabine

miradea
23.05.2008, 14:59
Mein Hühnerhaus ist nur 1,90m hoch (ich bin ja auch nur 1,65m). Der Kasten ist in Augenhöhe :P

Litizicke
23.05.2008, 15:00
...........ach so, es sah viel höher aus

Glugge
23.05.2008, 21:08
:o Das ist ja ein suuper Teil !!! So ein Stall hätt ich auch sofort eingepackt und Nachause geschleppt!!

Meensch , nicht zu glauben was die Leute manchmal wegschmeissen :stupid

Lg Liv

miradea
25.05.2008, 00:31
Den Stall hat einer zusammen mit einem riesigen Heimtierkäfig (Länge 1,50m - hab ich natürlich auch eingesackt) 2 Tage vor Sperrmülltermin an die Straße gestellt. Ich denke mal, der wollte auch, dass jemand die Dinger mitnimmt. Mache ich auch so, wenn ich was nicht mehr gebrauchen kann - es aber zum Wegwerfen irgendwie zu schade finde

Heute war sogar von der riesige Getrud (Rodeländerin) ein Ei drin! Hätte ich gern gesehen, wie die sich durch die kleine Öffnung quetscht :laugh

Auf jeden Fall ist das bisherige Lieblingsnest wohl abgeschrieben... werde mich morgen mal mit der Kamera auf die Lauer legen. Falls sich dicke Gertrud nochmal reinquetscht...

Klausemann
30.05.2008, 04:35
Ist mal was anders 8)

Ich würde an der rechten Seiten den Zweiten Eingang rein machen, dann haste gleich ein Durchgangsnest. :biggrin:

Nur für den Fall das sich die Hennen im Nest mal anstauen ;)

Gruss Klaus

lockey
03.06.2008, 18:02
Wircklich ein toller Stall riesen gross.:resp
Wie viele und welche Rasse hast du?ich habe 5 seidis heute 1 woche :laola

Austria
04.06.2008, 06:48
Hallo miradea

In deinem Stall, unterm Dach, ist der da offen nach draußen?
Wenn ja hast du da mit Räuber keine Probleme?

Lg Michael

miradea
19.06.2008, 22:39
Bislang war der Marder noch nicht da - hier laufen Tag und Nacht auch 3 Hunde rum. Ich werde die Ritzen oben aber trotzdem noch zu machen. Marderdraht habe ich schon besorgt. Sicher ist sicher...