PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : spreitzbein



wachtelukiii
20.04.2008, 10:12
GEstern war schlupftermin bei meinen Wachteln. Heut hab ich die Küken rausgenommen und 50% haben spreitzbeine. woran kann das liegen ich Hab nen bruja 3333a. bei der letztenBrut waren auch 5stück dabei 4 hab ich wieder hinbekommen mit zusammenbinden der beine.
könnt ihr mir helfen?????????

buebi
20.04.2008, 10:33
ich habe gehört, dass inzucht und zu hohe bruttemperaturen zu spreizbeinen führen kann.

bei unserer letzten brut waren 2 tiere dabei.
dafür sind 15 küken in den eiern abgstorben. wir haben auch mit einem bruja 3333 gebrütet.

anstatt die beinchen zusammenzubinden, was ja bei wachteln auch nicht allzu einfach ist, haben wir eine antirutschmatte aus dem baumarkt ins kükenheim gelegt. das ging total gut.
das kranke beinschen konnte nicht mehr wegrutschen und nach 3 tagen war davon nichts mehr zu sehen.
das zweite küken mussten wir allerdings töten, weil es zu stark ausgeprägte spreizbeine hatte.

lg und viel erfolg, dass du sie hinbekommst
buebi

Hühner Vater
21.04.2008, 21:39
also bei meiner brut waren auch zwei dabei.eins ist am nächsten tag gestorben und das andere wurde wieder als fällt nicht mehr auf das tobt genau so wie die anderen