PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzstange wie hoch?



otto 17
26.02.2008, 07:45
Hallo Leute,
da wir gerade ein Hühnerhaus für unsere grossen Cochin und Orpington bauen hätte ich gerne von Euch gewußt wie hoch und in welchen Abstand wir diese anbringen sollten. Danke im vorraus für Eure Tips .

2Rosen
26.02.2008, 13:54
Hi,
da Cochin und Orpington ja nicht gerade zu den Sportlern unter den Hühnerrassen gehören ;) würde ich sie so max. auf 1m anbringen.
Dann können sie ohne Leiter drauffliegen und verletzen sich nicht beim runter fliegen.
Die Sitzstangen würde ich immer so anbringen dass sie genug Platz nach vorne zum Abfliegen haben. (Meistens an der schmalen Stallseite die am besten Platz nach vorne bietet)
Die Sitzstangen möglichst Vierkant mit abgerundeten Kanten und ca. 5-6cm breit.
Noch ein Tip, befestige sie so dass Du sie ohne großen Aufwand abnehmen kannst (Flügelmuttern oder geklemmt) denn wenn die mal vollgeschieten sind kannst Du sie einfach abnehmen und draußen reinigen.
Viel Erfolg!

Trine
04.07.2008, 17:02
Moinsen,

meine Hühners (flugträge Zwerghühner - siehe Foto) setzen sich leider auch nicht auf die Sitzstange.

Wir haben diese ca. 70 cm hoch angebracht. Gestern hab ich aus Steinen noch eine Art Treppe gebaut - jedoch nützt dies wohl auch nichts. Gibt es Hühnerrassen, welche lieber auf dem Boden nisten?

Welche Höhe wäre denn de richtige?

Danke Trine

KING PLYMOUTH
04.07.2008, 17:54
ich weiß nur, dass seidenhühner und zwerg-seidenhühner auf den boden schlafen.

aber wenn sie ne sitzstange zur verfügung haben, nutzen sie diese auch.

Trine
16.07.2008, 21:26
Hi,

mit ein wenig Verlockung und Training haben auch meine Hühners mittlerweile begriffen die Leiter zu nutzen und mal mehr oder weniger auf den Sitzstangen zu balancieren und zu schlafen. Nur ein Huhn sitzt noch Abends unten, welches ich dann zu den anderen setze.

Lieben Gruß Trine