PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ebay - Lügner . oder ?



Eugen
17.05.2005, 16:35
Hallo, diese Auktion läuft gerade: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4382338333&fromMakeTrack=true

Da ich Amrocks brauche würde ich sie kaufen und wie sie auf dem Foto aussehen auch. Aber dann habe ich nachgedacht und habe mich errinert so einen Bild schon mal gesehen zu haben ja, hier :
http://www.huehner-info.de/infos/rassen_amrock.php

Verkauft es der Admin der Site die Eier? Oder ein Lügner?

MfG. EUgen

AnnTye
17.05.2005, 17:07
Hallo Eugen,

da hat sich der betreffende Herr doch einfach ohne zu fragen bei den Fotos von huehner-info.de bedient >:(

Sowas kommt leider immer wieder vor, weswegen ich nun angefangen habe, Fotos mit einem "Stempel" zu versehen. Dann sieht wenigstens jeder, wo die Fotos geklaut wurden ;)

Dieses Foto ist von Claudia (hier im Forum "chicken"), der Anbieter ist übrigens auch hier registriert.

viele Grüsse Antje

Eugen
17.05.2005, 17:50
Hi Antje, also ich meine der will ja SEINE Ware verkaufen, und nicht von Claudia, dann ist das ja Betrug, wenn ich Eier nich von denen Hühnern kaufe die ich auf dem Bild gesehen habe. Also auch wenn jemand es erlaubt(in dem Fall Claudia),dann ist is immer noch Betrug

AnnTye
17.05.2005, 17:53
Nun ja, er hat ja nicht geschrieben, dass das auf dem Foto seine eigenen Hühner sind... und Fotos "ausleihen" auf diese Art ist im Internet leider gang und gäbe :(

Viele Grüsse Antje

Arne
17.05.2005, 18:31
Original von AnnTye
Nun ja, er hat ja nicht geschrieben, dass das auf dem Foto seine eigenen Hühner sind... und Fotos "ausleihen" auf diese Art ist im Internet leider gang und gäbe :(

Viele Grüsse Antje

Gang und gäbe hin oder her: ne Sauerei finde ich das auf jeden Fall!
Zumal es ein "Nestbeschmutzer" ist! Wenigstens hätte er schreiben können: ".... siehe Bild, ähnliche Abbildung..." oder sowas
Eine ordentliche Entschuldigung fände ich da schon angemessen! 8)

AnnTye
17.05.2005, 18:41
...und siehe da, das Foto bei ebay ist ein anderes...

Wer es genau wissen möchte, sollte bei dem Anbieter konkret nachfragen. (Das betrifft auch andere Produkte, wo oft die Fotos von der Herstellerseite verwendet werden.)

Grüsse Antje

Redcap
17.05.2005, 20:02
Ich weiß gar nicht warum ihr Euch so aufregt?!

Was hab ich davon wenn einer original Bilder einstellt, aber Mischlingeier verschickt.
Es gibt auch Leute die haben keine DigiCam, deswegen sind die Eier auch nicht schlechter.
Und uns is P.... allemal keine Rechenschaft schuldig.
Ich habe meine Mille Fleurs auch bei Ebay-Verkaufern geholt, die Standard-Bilder eingestellt haben. Letzenendes war das Ergebnis besser als z.B. das Ergebnis von Welsumern eines Vereinsvorsitzenden mit Originalbild, da schlüpfte nämlich eine Kampfhenne :roll
Also Diskussion hin oder her. Selbstabholer sind auf der sicheren Seite. ;)

Eugen
17.05.2005, 20:19
Also ich habe ihm eine E-mail geschrieben, vielleicht deswegen hat er die Bilder jetzt gewechselt.



@ Coleman: Du hast ja schon recht, aber das ist doch wichtig, dass man weiß was man kauft. Ich meine bei Handys,Büchern oder CD's ist es ja noch nicht schlimm. Aber wenn ich Eier kaufe, muss ich auch wissen von welchen Hühnern diese Eier stammen.

Redcap
17.05.2005, 21:24
Also wenn ich ehrlich bin, schenke ich einer Auktion mit einem geklauten Bild mehr Vetrauen als einer Auktion ganz ohne Bild. Nicht nur Auktionen über Eiern laufen erfolgreicher.

Ich gehe einfach davon aus, dass er keine Kaqmera hatte und trotzdem eine Vorstellung bieten wollte ...

kraehe
17.05.2005, 21:25
Ehrenhaft würde ich das nicht nennen.....
Allerdings auch nicht, wenn man Bruteier mit Pullorum als Zugabe bekommt - erging mir voriges Jahr so.

Übrigens morgen gibt´s bei Aldi eine Digikam - empfehlenswert !!!

Arne
17.05.2005, 22:44
Mal ne Frage zwischendrin: hat mal irgendjemand "chicken"/Claudia gefragt, ob der Anbieter sie evtl. doch um Erlaubnis gefragt hat? :-/
Sonst regen wir uns hier über -im wahrsten Wortsinn!- ungelegte Eier auf :pfeif

Eugen
18.05.2005, 13:22
Der Verkäufer hat keine Kamera, und wollte ein passendes Bild von seinen Hühnern haben. Und hat "Amrock" bei Google angegeben.

Das hat er mir geschrieben.

Redcap
18.05.2005, 13:24
Man möge ihm verzeihen ... ;)

Arne
18.05.2005, 14:03
Original von Coleman
Man möge ihm verzeihen ... ;)

:yau :dafuer

Wenn wir mal davon ausgehen, daß der "Bilderklauer" erstens keine böse Absichten, sondern nur keine brauchbaren Fotos von seinen Hühnern hatte und zweitens dem Käufer dann "ordentliche Amrockbruteier" zuschickt, dann denke ich, sollte sich die Sache wirklich erledigt haben. Beim nächsten Mal halt vorher fragen und bei Ebay halt den Zusatz: "...Bild entspricht der angebotenen Rasse..." dazuschreiben und gut is! 8) wir ham' un´s doch alle :freund :knutsch :knuddel ODER??? 8) ;D ;)

SetsukoAi
18.05.2005, 15:55
Zum Thema falsches Bild bei Ebay, finde ich nicht in ordnung.
Mir ist das noch nicht passiert aber ich kenne jemand der hat sich Eier ersteigert, das Bild war von so ner Internetseite und auch eine der wenigen Seiten auf denen es Bilder von den Tieren gibt und jetzt hat sie Mischlingseier obwohl es teuere reinrassige sein sollen.
Ich finde es schon besser wenn man Fotos von seinen eigenen Tieren rein stellt, klar beschiss gibts überall aber auf manchen kann man schon sehen ob es eigene oder Profibilder sind, und die wenigsten benutzen (denke ich) Profi Bilder, und bei den eigenen kann man wenigsten sehen das der Typ die Hühner hat.

Ich meine das hier hat sich ja jetzt geklärt mit den Amroks das is ja auch nicht die Welt.

thomasf
19.05.2005, 09:51
naja, das mit den falschen bildern ist so ne sache. ich habe vor kurzem auch entdeckt, dass die silberne sebright henne auf dem bild des anbieters eigentlich ein britisches huhn ist und damit nicht in deutschland für ebay eier legen kann. aber letztendlich ist mir das egal, wenn die eier von der rasse stammen, die dort abgebildet ist. alles andere ist natürlich betrügerisch, aber das ist der bio-speiseei-handel via ebay doch ohnehin.....

chabo
19.05.2005, 09:57
das rechtliche problem liegt dabei aber etwas anders.

der eigentümer kann eine löschung des bildes beantragen. es gibt sowas wie Copyright.

ob derjenige nun ne cam hat oder nicht, würde mich persönlich gar nicht jucken. wenn einer meine bilder verwendet, ohne mich zu fragen, dann gibts druck von oben!

schneeglocke
27.05.2005, 23:06
kann mich bitte jemand aufklären warum man soviel Geld für 10 Eier bezahlt? Habe ich irgendwo einen Denkfehler? Es steht in der Überschrift der Auktion, dass es keine Bruteier sind. Sind es also ganz normale Speiseeier? ???

Redcap
27.05.2005, 23:11
Nein, um die Ebay-Vorschriften zu umgehen lügen ALLE. ;)

schneeglocke
28.05.2005, 00:10
Achso! :roll
Danke für deine schnelle Antwort :)

kampfhuhn2222
20.07.2005, 12:59
Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach Amrock-Bruteiern auf diese Seite gestoßen und wundere mich über das Gegackere über Bilder usw.

Zur Sache: Kann mir jemand sagen, wo ich gute Bruteier von Amrocks bekommen kann?

Für eine mail an fischer-parsberg@t-online.de wäre ich sehr dankbar!

mfg
kampfhuhn2222

kraehe
22.07.2005, 21:32
gehört das nicht in die " Bruteiersuche " ???

Coyoti
22.07.2005, 22:28
Hy Schneeflocke


Man darf bei EBAY dank eines Mitgliedes keine Bruteier mehr verkaufen weil der Herr sich dafür stark gemacht hat das es Lebewesen sind .Diese werden bei EBAY grundsätzlich nicht verkauft.



Coyoti 8)

Mega
22.07.2005, 23:27
Hallo Coyoti
Ja sicher doch deswegen kann man da jede menge "Frühstückseier"kaufen. :pfeif

Coyoti
23.07.2005, 08:31
Hy Mega

Ja klar es gibt da jede Menge "Frühstückseier" wo dann meistens beisteht das sie bei 37,5 Grad und drei Wochen Lagerzeit besonders gut werden.Wenn jetzt aber einer die Leute Verarschen will und in den Supermarkt geht sich eier kauft und die dann bei EBAY anbietet kann man noch nicht mal was sagen .Da man ja keine Bruteier gekauft hat sondern frühstückseier.




Coyoti 8)