PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gans spinnt



alpia
16.05.2005, 15:33
Hallo

Meine beiden Gänse haben viele Eier gelegt die sie aber nicht selbst ausgebrütet haben. Nun sind die ersten Gössel 16 Tage alt .Eine der beiden Gänse und der Ganter würden die beiden ja führen wollen, aber die andere Gans hat panische Angst vor den Kleinen und rennt in ihrer Panik alles über den Haufen. Das Problem ist, das die panische Gans des Ganters erste Gans ist und die , die gern führen würde, seine Zweitgans, merkt man daran das er sie oft einfach stehen lässt und nur mit der anderen loszieht. Andererseits würde aber auch er die Gössel gern mitführen, nur seine Madam spielt da nicht mit. Wenn ich ihm nun seine Madam entferne :eat, würde er die andere Gans als seine Erstgans nehmen und die Gössel führen, oder würde er ihr nachtrauern? denn so kann es auch nicht weitergehen, denn es kommen ja noch mehr gössel und dann dreht die andere Gans bestimmt völlig durch :-/. Für Ratschläge währe ich sehr dankbar

Grüße alpia

conny
17.05.2005, 09:57
Hallo,

ich würde die ängstliche Gans aussperren und den Ganther mit seiner Zweitdame die Gössel führen lassen. Vielleicht hast du die Möglichkeit, die Erste Dame so abzutrennen, dass sie die anderen sehen kann. Kann doch sein, wenn sie sieht, dass an den Jungen nix fürchterliches ist, dass sie sich nach einiger Zeit beruhigt und du sie wieder mit den anderen laufen lassen kannst.

LG
Conny