PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wachtelbruteier



wachtelukiii
07.02.2008, 17:54
Habt ihr erfahrungen mit den säubern von wachteeiern mit saure um sie durchleuchten zu können?

Sunman
09.02.2008, 01:10
hab deien Frage nicht richtig verstanden , aber wenn es um Bruteier geht, darfst du die Eier niemals waschen !!! Es sei den sie sind zu freckig, da kannst du die groben flecken leicht mit dem finger wegmachen !

Bachstelze
09.02.2008, 06:47
Hallo,

es ist schon so, dass man Bruteier der Legewachteln mit verdünnter Salzsäure behandeln kann (es gibt dazu eine Anleitung). Ziel ist es, die Stärke der Eischale zu verringern, um damit auch den meist sehr großen Anteil voll entwickelter Steckenbleiber zu verringern. Als Nebeneffekt ließen sich diese so behandelten Eier sicher gut durchleuchten.

Der Effekt mit den Steckenbleibern ist nicht eindeutig nachgewiesen. Nur der besseren Durchleuchtungsmöglichkeit halber die Eier zu behandeln, ist wohl Ansichtssache. Meist werden die nicht geschlüpften Eier nach der Brut geöffnet, um den Anteil der unbefruchteten Eier, der Frühabsterber und der Steckenbleiber zu ermitteln.

Gruß Bachstelze