PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linoleum



Robinson
21.01.2008, 05:53
Hallo zusammen, habe da eine kleine Frage. Ich habe einen Holzboden mit ca. 16mm Täfer und darüber eine spanplatte V100 13mm. (Die erts ehängt ein bisschen durch bei meinem Gewicht deshalb noch die spanplatte! :-) Was ist jetzt am besten auf die Spanplatte. Ein Lack, holzschutzmittel oder kann man auch Linoleum darüber spannen? Oder ist da die gefahr wieder gross das sich parasiten darunter einnisten? Danke für die antwort.

MFG Ramin

hen and eggs
21.01.2008, 08:43
Hallo Ramin,

nach meinen Erfahrungen mit Linoleumplatten ist es keine Gute Lösung.
Ich habe einerseits mit Holzschutzfarbe gestrichen, einen anderen Stall mit
2 Komponentenfarbe. Das ist meiner Meinung nach die optimalste Lösung
gewesen.(Im Baumarkt als Garagenfußbodenfarbe)

Gruß hen and eggs

Robinson
21.01.2008, 17:21
danke für die antwort, werde mich demnach mal nach dem "Fussbodenanstrich" umhören.

Liebs grüessli Ramin

miradea
23.01.2008, 00:07
Ich habe an meinen Wänden Klick-Laminat. Ist zwar nicht ganz billig - aber ich hatte es noch über. Das ist gut sauber zu halten und absolut dicht. Vielleicht auch eine Idee für den Boden?

schnitthepper
23.01.2008, 08:39
Laminat quillt bei Feuchtigkeit auf. Ich würde auch keinen Belag mit so vielen potentiellen Ritzen wählen. Garagenanstrich klingt gut!

Austria
23.01.2008, 09:29
Original von schnitthepper
Laminat quillt bei Feuchtigkeit auf. Ich würde auch keinen Belag mit so vielen potentiellen Ritzen wählen. Garagenanstrich klingt gut!

Laminat gibt es auch in teurer Ausführung für Feuchträume und Industrielle Zwecke aber ist halt Schweineteuer.
Garagenanstrich ist wirklich eine gute Lösung.

Lg Michael