PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bruteiablage Kontrolle



andi
16.01.2008, 15:29
hab mir ja überlegt wie ich kontrollieren kann von welcher henne, welches brutei ist...hm, einzeln setzen, oder alle 15min runter in den garten rennen um zu schauen ob eine henne im nest sitzt? das erste geht nicht, das zweite wird mir auf dauer zu streßig.

da ich im und um den garten, zwischenzeitlich eine digitale überwachungsanlage habe, habe ich eine der kameras in den stall geschraubt. hier werden die nester nun per motion detectet überwacht, springt eine henne ins nest, gibt es oben in der wohnung einen alarm und zustätzlich zeichnet der dvr das ganze auf. so weis ich sofort welche henne in welchem nest sitzt und kann dann nach verlassen des nestes, die eier gemütlich entfernen. bin ich mal ausser haus, kann ich mir im nachhinein alles nochmal anschauen.... ;)
fast so gut wie ne webcam :)

gruß
andi

Johanna P.
16.01.2008, 16:04
Das ist echt genial. Auf so eine Idee muss man erst mal kommen!

Gruß Johanna

Alpenfee711
16.01.2008, 18:55
Coole Idee totale Hühnerstallüberwachung.
Ela

Matthias
16.01.2008, 20:23
Big Brother Andi
is watching you :laugh

Gruß Matthias

andi
17.01.2008, 04:32
ich weis, orwell läßt grüßen :)

aber bei der gelegenheit werde ich mal protokoll führen wie lange die einzelnen hennen zur eiablage brauchen. interessant alleine war schon, wie sie sich abends um den hahn auf den stangen plazieren...

grüße
andi

Brahmaner
17.01.2008, 04:33
Tolle Idee :resp
Bin leider technisch nicht so versiert. ???

Gruss ins Nachbardorf Schorndorf
Volkmar

andi
17.01.2008, 05:21
naja, wenn man schon so ein ding installiert hat, warum nicht noch anders nutzen ;)

bekomme gerade bild von der überwachung - huhn verläßt nach eiablage das nest. 31 minuten gebraucht...

Alpenfee711
17.01.2008, 06:29
Big Brother im Hühnerstall. Big andi ist watching you, lach.
Ela

chook
17.01.2008, 10:53
Genial!
So kannst Du Stammbaumzucht ohne Fallennester betreiben.

andi
18.01.2008, 05:45
am anfang war es noch ein wenig spielerei, aber schon jetzt, nach wenigen tagen, möcht ich den blick in den stall nicht mehr missen. hühner verhalten sich doch anders als wenn andauernd das "herrchen" nebendransteht.

das gleiche ließe sich auch per billiger funkkamera und im netz frei erhältlicher motion detectet software lösen...

carasophie
18.01.2008, 08:29
Hi, Andi,
gestern abend beim Abendbrot hat mein 12jähriger laut gedacht - und so ein System beschrieben.

Leider scheitern meine technischen Kenntnisse an einer entsprechenden Beratung für ihn - da er erst 12 ist, wird er auch in entsprechenden Läden nicht für voll genommen - leidvolle Erfahrung, er ist nämlich ein genialer Tüftler.

Wenn er in den Baumarkt marschiert und zielstrebig zur Holzschnittabteilung marschiert, gehen alle Berater in Deckung ;D kürzlich hat er sich 30 Teile von einer Multiplexplatte auf Maß sägen lassen - Maße zwischen 20x23 und 36x150mm, das hat eine Stunde gedauert ;D ;D ;D

Jedenfalls langer Rede kurzer Sinn: könntest Du bitte mal einen groben Schaltplan, Material, etc. veröffentlichen oder mir per PM zukommen lassen? Ewiger Bastlerdank wäre garantiert!

Alpenfee711
18.01.2008, 11:49
die Kinder sind manchmal schlauer als man denkt und schlauer als wir aber zutrauen tut man ihnen leider zu wenig.
Ist doch toll, wenn dein Sohn soviel Ahnung und Interesse hat.
ela

lolo
18.01.2008, 17:48
Hier im Haus flunkern auch gerade die Augen - die Webcam haben wir ja schon länger, das Signal fände ich genial!

Wo gibt es eine solche gratis Software? Und wie funktioniert das? Mein Dank wäre Dir auf jeden Fall gewiss und Oldman würde es das Bastlerherz erfreuen!

Apropos, in gut 2 Wochen gibt es wieder einen Liveschlupf - im Moment nur eine Glucke die überwacht wird ;D

Ahja - genial Andi :bravo

andi
19.01.2008, 07:22
versuch ich kurz zu erklären wie ich es gemacht habe.
warum hab ich überhaupt kameras im garten und mehr über
die unterschiedlichen kamerarten, funk- oder kabelgebunden?

http://www.hint-horoz.de/sonstiges/videoueberwachung.html

später wollte ich es dann so machen wie bei:
http://www.huehnercam.de/

da mir die technischen kenntnisse fehlen und und teilweise schon ccd kameras vorhanden waren, habe ich es so gemacht wie in meiner seite beschrieben.
als dann DVR Recorder (Digitaler festplattenrecorder) erschwinglich(früher ab 1000€) geworden sind, haber ich einen in das bestehende alarmsystem integriert. Mein model aus der av-tech serie bekommt man mit ein wenig glück und geduld schon unter 100€.
die kameras werden an den dvr recorder angeschloßen und dieser per netzwerverbindung an den pc angeschlossen.
heute gibts dvr recorder die sich per usb an den pc anschließen lassen, das würde ich der einfachhalber vorziehen.
beim kauf des dvr recorder (meist auch bei ip kameras) ist meist schon die entsprechende software für die bewegungserkennung (motion detection) dabei.
werden aber die kameras (ip, usb, firewire) direkt an den pc angeschloßen sollte man darauf achten das der pc entsprechende anschlüße haben, oder eine dvr karte für den pc kaufen. diese gibt es schon ab ca 19 € bei ebay. beim direkten anschluß von kameras an den pc, muß dieser immer in betrieb sein wenn aufgezeichnet werden soll. deswegen habe ich mich für ein dvr system entschieden. der stromverbrauch ist sehr gering und das signal der kameras kann in hoher 720x576 auflösung aufgezeichnet werden.

gehts auch einfacher?
ist der garten nicht so weit weg wie bei mir, ginge auch eine einfache usb kamera. software für die bewegungserkennung gibts reichlich im netz. ist die kamera nicht gerade an einen hightech pc angeschlossen, halten sich die stromkosten auch in grenzen. oft reicht auch ein alter zweit ps der irgend wo rumsteht. mit einen PIII, 500mhz und ca 512mb speicher läßt sich schon einiges erreichen.

der markt an kameras, mit oder ohne ir, ist gigantisch. teilweise etwas unüberschaubar, aber deswegen sind im netz und ebay
richtige schnäppchen zu machen.

links zu ip kameras
http://www.netcamera.de
http://www.netcamera.de/forum/

links zu dvr recorder
http://www.securitec-gerlach.de/de/dept_12.html
http://www.topsicherheit.de/shop/av-tech-shop/index.html
und bei ebay

links zu bewegungserkennung software
http://www.netzwerkkamera-software.de/downloads.php
http://www.go1984.de/downloads.html
http://www.trackercam.com/TCamWeb/tcaminfo.htm
http://www.supervisioncam.com/index_ger.html
http://www.freeware-tipp.de/freeware-download/12334.shtml
http://www.heise.de/software/download/o0g0s0l1k246

so, nun viel spaß damit.
wenns fragen gibt, einfach fragen


@lolo
hab mir gerade deine hp angeschaut, kompliment. auch die quali deiner ip kamera ist vom feinsten :bravo

lolo
19.01.2008, 09:13
@andy

Besten Dank füd das Kompliment und die Ausführliche Erklärung - werde das gerne meinem Prinzen Oldman weiterleiten :roll . Bin gespannt, ob ich dann auch noch ein Signal bekomme wenn eine legt...

andi
15.02.2008, 03:52
Nachden ich die letzten Wochen einen kleinen Versuch gestartet hab, um rauszufinden ob ich mittels Lichtprogramm ältere Kämpferhennen zum legen animieren kann - hier das ergebniss

Lichtprogramm zur Förderung von Bruteier (http://www.hint-horoz.de/artikel/artikel-ueber-infos-ernaehrung/lichtprogramm-bruteier.html)

Jetzt würde mich natürlich interessieren wie das bei "normalen" hühnerrassen aussieht. hat schon jemand ähnliches probiert, beobachtet?

gruß
andi

kajosche
15.02.2008, 10:38
holdrio

wie immer ein fachlich fundierter interessanter bericht von dir. danke.

grüße

andi
15.02.2008, 12:18
danke freut mich,

aber leider sind einfach viel zu viel fragen offen geblieben.
vielleicht starte ich anfang nächstes jahr nochmal ein neuen und längeren versuch.

gruß
andi

Drachenreiter
15.02.2008, 17:07
Hallo,

das ist sehr interessant. Für mich folgere ich daraus folgendes.

a) Meine Junghennen (Mixe und Rassehennen) beeinflusst ein Lichtprg. eher weniger da die eh anfangen zu legen.
b) die älteren Mixe und Rassehühner fangen nach der Mauser- und Legepause vielleicht nach längerem Lichtprg. an zu legen.
c) Hybriden habe ich nicht mehr, brauch ich also auch kein Lichtprg.

Aus den Vergleichen von einer Bekannten die 100 Hühner auf dem Bauernhof hat (mit Licht ab 4 Uhr morgens) - nur Hybriden, einer anderen Bekannten mit 50 Hühner (Alles gemischt also Hybriden, Mixe und Rasseh ohne jegliches Lichtprg.) und mir mit 26 Hühnern (ausschl. Mixe und Rasseh. und dem was Andi so geschrieben hat sehe ich das auch so.
-Bei meiner Bekannten mit den Hybriden gibt es laut denen ohne Licht nicht so viele Eier! Und die haben das auch schon mit gleicher Hühneranzahl und 1 jew. 1 jährigen Tieren ein Jahr ohne Licht und ein Jahr mit Licht probiert.
-Die andere Bekannte mit 50 Hühnern legt auf mehr Eier im Dez./Jan. nicht unbedingt Wert und darum ist für sie das Lichtprg. nicht nötig.
Selbiges ist auch bei mir der Fall.

Gruß
DR