PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geflügelcholera



conny
07.08.2007, 17:51
Geflügelcholera

Symptome

Freßunlust, übermässige Wasseraufnahme, teilweise blutiger Durchfall. Kamm, Gesicht, Kehllappen dunkel- bis blaurot

Ursache

Ansteckung durch Bakterien über verseuchte Teiche, Kauf infizierter Tiere (Körperausscheidungen), andere Haustiere.

Therapie

Bestand schlachten, Kadaver verbrennen, Stall desinfizieren, kein Kauf oder Verkauf von Geflügel.

Meldepflichtig !! (auf Menschen übertragbar, lokalisierte eitrige Entzündungen, eitrige Bronchitis)

Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gefl%C3%BCgelcholera

MonaLisa
01.12.2008, 10:18
Keine Meldepflicht mehr

s. S.32

http://books.google.de/books?id=mxq-oamw2H0C&pg=PA31&lpg=PA31&dq=Gefl%C3%BCgelcholera+%2Bmeldepflicht&source=bl&ots=j0F5fftqvr&sig=YDlO31XRIH5Wz5nLXq3pspDbrrk&hl=de&sa=X&oi=book_result&resnum=7&ct=result#PPA32,M1

Dagegen besteht bei Schweinen und Rindern nach wie vor Meldepflicht.

MonaLisa
12.02.2013, 13:10
http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2007/4528/pdf/RuelkeCatherine-2007-01-30.pdf
Nähere Infos und Symptome etc ab S. 88 bis 91.