PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kükenversand, wie?



SetsukoAi
26.08.2007, 15:53
Hi,

wie kann ich 7 Tage alte Küken ohne Verluste versenden?

Stelle mir das recht schwierig vor da die Küken ja noch Wärme brauchen. Bei den Temperaturen jetzt brauchen sie Tagsüber keine Wärme, da bekommen sie eher nen Hitzschlag und Nachts wirds ja wieder kalt.

Und wie sieht das mit Futter und Wasser aus?


Ich bin da echt sehr skeptisch, bitte um Erfahrungsberichte und Tipps.

Danke

masterjonas
26.08.2007, 16:38
es kommt auch darauf an wie viel du verschicken willst.

ich glaube das minimum liet in etwa bei 12 küken.


eintagsküken kann man problemloser verschicken, weil diese ja noch den dottersack haben.

SetsukoAi
26.08.2007, 16:45
Sind aber nur 7...

justy
26.08.2007, 18:20
Hi!
Es gibt da private Anbieter für den Tierversand, die Deine Küken als Tiere betrachten und nicht als Gegenstand! Da kannst Du auch weniger Tiere versenden. Die Post macht es sowieso nicht! Im Netz sind sicherlich Anbieter zu finden.
Gruß
Andrea

SetsukoAi
26.08.2007, 21:20
Hab da auch eher an den Tierversand gedacht. hab ja schonmal Tiere verschickt aber eben noch keine Küken.

SetsukoAi
27.08.2007, 20:21
Sonst keiner eine Idee?

odranoeL
27.08.2007, 20:47
Hallo SetsukoAi,
ich verschicke keine Küken in dem Alter.
Entweder Eintagsküken - und da muss ich mich immer überwinden -
oder dann erst wenn sie 8 Wochen alt sind, vorher nicht.
Unser Tiertransporteur ist Spitze, aber darum geht es nicht.
Ich habe einfach nur Schiss um die kleinen Süßen.
Eben weil sie Wärme und Wasser und Futter brauchen.
Auch habe ich keine Gössel verschickt, wie ich gefragt wurde.
Entweder Selbstabholung oder wenn sie älter sind.
Selbst bei den Putenküken ist jemand aus Nürnberg gekommen,
um sie sich damals zu holen, obwohl sie schon 12 Wochen alt
waren zu dem Zeitpunkt.
Ich liebe die Kleinen zu sehr, und mag einfach nicht, wenn denen
was passiert.
Ich denke, das ist bei Dir auch so :) :) :)

SetsukoAi
27.08.2007, 21:04
Ja, bei mir ist das genauso. Wollte nur nachfragen wie ihr das handhabt.

Ich habe ja schon mitbekommen wie schnell so ein Küken auskühlen kann. Und da der Versand nicht innerhalb von 3 Stunden erledigt ist sondern sich bis zu 24 Stunden hinziehen kann (wie bei meinem letzten Versand) will ich das eigentlich nicht riskieren.

odranoeL
28.08.2007, 05:34
Guten Morgen SetsukoAi,
da haste Recht. Risiko ist viel zu hoch.
:jaaaa:

Nati
28.08.2007, 07:03
Hi,

von wo nach wo müssen denn die Küken geschickt werden und die maximale Schmerzgrenze der Transportkosten dafür. Evtl. kann ich Dir etwas vermitteln.

Gruß
Nati

DJ-Snopy
28.08.2007, 09:38
Original von Nati
Hi,

von wo nach wo müssen denn die Küken geschickt werden und die maximale Schmerzgrenze der Transportkosten dafür. Evtl. kann ich Dir etwas vermitteln.

Gruß
Nati

huhu
die kücken müssten von 55... zu mir nach 28876 Oyten schmerzenesgrze is eigetlich so bei 10 euro notfals ginge auch mehr

odranoeL
28.08.2007, 09:51
Hallo Nati,
und auch einen Hahn von mir PLZ 23992 nach SetsukoAi PLZ 55.
Und auch günstig - denke fast unmöglich. ??? ??? ???

Nati
28.08.2007, 11:42
Hi Ihr Beiden,

ich frage mal nach, was so ein "Doppeltransport" kosten würde. Melde mich spätestens morgen früh wieder zum Appell. (Muss nämlich gleich weg und noch ein paar Kinder unterrichten)

Gruß
Nati

DJ-Snopy
28.08.2007, 20:52
da bin ich mal gespannt

odranoeL
28.08.2007, 20:59
Hallo Nati,
das wäre ja echt klasse, wenn das so klappt.
Vielen Dank für die Recherche :bravo

Nati
29.08.2007, 06:42
Hi,

melde mich nochmal zurück. Hatte gestern vor dem Unterricht noch die Daten durchgegeben und um Infos wegen des Preises gebeten. Der entsprechende Rückruf wird wohl heute über Tag hier eingehen. Dann werde ich mich umgehend melden.

Ich denke aber, daß es wahrscheinlich am Preis scheitern wird. Auf der anderen Seite ist dieser Kurierdienst absolut zuverlässig. Man sagte zu mir, daß sie die Tiere auf keinen Fall mit einem Lkw transportieren würden, sondern in diesem Falle mit einem Pkw wegen Kälte und Hitze, damit die Tiere nicht schlapp machen. Der Fahrer würde, falls es notwendig ist, die Tiere auch unterwegs versorgen. Außerdem werden solche Touren nur abends bzw, nachts durchgeführt - wäre auch besser wegen des Stresses.

Gruß
Nati

DJ-Snopy
29.08.2007, 07:18
sowas kostet bistimmt 50 euro oder ? :o

ansonsten super idee

Nati
29.08.2007, 07:32
Hi,

im Moment noch keine blasse Ahnung. Ich warte noch auf den Rückruf. Das Ergebnis kommt dann heute über Tag und alle fallen senkrecht um :wfahne

Gruß
Nati

odranoeL
29.08.2007, 07:51
Hallo Nati,
ich kenne es ansonsten so,
dass der Versand von Tieren bis 10 kg ca. 36-38€ kostet.
Länge mal Breite mal Höhe des Kartons. Diese Summe
geteilt durch 6000 ergibt das kg- bzw. Volumengewicht.
Die ersten 10 kg 29,90 +MwSt, jedes weitere kg
0,70€.
Aber bei Küken habe ich halt Probs genauso wie bei Gösseln,
die versende ich halt nicht.
Nur etwas größere Tiere. Daher auch die Anfrage wegen der
Küken.
Und ein Versand wegen eines Hahnes für 36-38€ ist ein bißchen
hapsig, es sei denn man kriegt die Rasse schwer.
Daher ebend die Anfragen.

conny
29.08.2007, 09:02
Hallo,

schon einmal an eine Mitfahrgelegenheit über die Mitfahrerzentrale gedacht? Habe es selbst schon ausprobiert (Moorhühnchen hatte diese Idee). Man zahlt nur den Platz, den ein Mensch auch bezahlen würde bzw., sogar weniger. Es geht schnell, ist warm bzw. kühl. Die Tiere werden nicht "zwischengelagert". Man gibt sie selbst am vereinbarten Treffpunkt ab und werden am Bestimmungsort vom Empfänger wieder in Empfang genommen.

Hat eins A funktioniert :)

Claire
29.08.2007, 09:41
Ja Conny, das war auch mein erster Gedanke. Habe es nicht geschrieben, weil ich dachte, man hält mich für gaga :roll.
Ist ja toll, dass das klappt. Ich denke, das ist nicht nur günstig, sondern geht auch am schnellsten und warm ist es sicher auch.

SetsukoAi
29.08.2007, 12:24
Unter http://www.mitfahrgelegenheit.de/ hab ich noch nix gefunden. das ist halt das Problem die wenigsten fahren von hier aus irgendwo hin.

conny
29.08.2007, 13:26
Sind bei euch noch/gerade Ferien oder eben erst zu Ende ??? In dieser Zeit ist es immer schwierig etwas zu finden, da Ebbe im Portemonai ;).

Mary
29.08.2007, 13:37
Hallo Leute,

ich bin am 15.09.2007 in Pfungstadt (bei Darmstadt) und fahre abend wieder nach Helmstedt. (A2 zwischen Braunschweig und Magdeburg)

Könnte "Ladung" mitnehmen. Müßte halt nur nach Pfungstadt gebracht werden und in Helmstedt abgeholt werden.


LG
Mary

PS: Am kommenden Wochenende fahre ich die Strecke: Helmstedt - Magdeburg - Leipzig - Dresden - Prag.
Freitag hin und Samstag zurück. Könnte da auch was mitnehmen.

SetsukoAi
29.08.2007, 17:41
Liegt alles nicht in meiner Nähe :/.

Achja, ferien waren letzte Woche zu ende, also kann es sein bez. ebbe *g*.

odranoeL
29.08.2007, 19:47
Hallo SetsukoAi und Conny,
wenn die Küken bei Dir abgeholt werden SetsukoAi, werden die ja Richtung PLZ 2 gebracht richtig?
Und von mir dann den Hahn zu Dir, richtig auf dem Rückweg - so könnte man sich das teilen mit den Kosten.
Die, die die Küken möchte eine Tour - und Du die Rücktour für den Hahn oder? Recherchier doch noch mal, wenn es jetzt nicht ist, vielleicht ne Woche später???

p.s. Wenn Du ne Pute brauchst, ich hab 6 Tiere bekommen.
Den Puter narragansett und ne Pute narragansett behalte ich, habe aber noch 3 Jungputen, ganz zahme bekommen im Verhältnis 2,1 - sind aber Mischlinge zwischen weiß und narragansett - - also kannste nicht nur nen Hahn bekommen - wenn Du Interesse hast :-)))

SetsukoAi
29.08.2007, 20:02
An Puten will ich nur Cröllwitzer Hennen, alles anderes wären ja wieder andersfarbige und das gäbe wiederrum Mischlinge und bei meinen Tieren will ich ja schon reinrassig bleiben, gerade bei den Puten.

Was das recherchieren betrifft fände ich es besser wenn das der Käufer macht. So dringend ist es ja nicht das ich die Küken "loswerden" will und so unbedingt brauche ich ja auch keinen Hahn. Wäre halt nur schön gewesen wenn es sich gerade angeboten hätte.

odranoeL
29.08.2007, 21:04
Dann gibt es ein ander Mal vielleicht.
Habe jetzt 3 weiße Puten - der weiße Puter fehlt mir immer noch.
Und 1,1 narragansett - die legen tatsächlich noch Eier, gibts das.
Und die 3 Mischlinge. Mensch, die sind echt zahm SetsukoAi,
aber ich will auch nur reinrassige, habe sie bekommen gestern,
da die Dame umzieht. Zu schade zum Schlachten,
also wer Interesse hat - melden.
Ganz liebe zahme Puten - drei Jungputen mischmasch - zu vergeben.

Nati
30.08.2007, 09:36
Hi,

melde mich zurück - wenn auch was verspätet.

Der Preis des Kurierdienstes ist wohl dann doch zu hoch. Er richtet sich nach gefahrenen Kilometern.

Dies würde sich nur lohnen wenn die Entfernung nicht so groß wäre, aber in dem Fall (hab mal ím Routenplaner geschaut) wären dies so ca. 1200 km für die gesamten Strecken.

Ich denke dies käme vom Preis her nur zum tragen, wenn ein absolutes Spitzentier transportiert werden soll.

Tut mir leid, daß ich hier nichts preiswertes für die Kilometer vermitteln konnte.

Gruß
Nati

SetsukoAi
30.08.2007, 11:35
@Nati, trotzdem danke für deine Mühe.


Original von odranoeL
Dann gibt es ein ander Mal vielleicht.
Habe jetzt 3 weiße Puten - der weiße Puter fehlt mir immer noch.
Und 1,1 narragansett - die legen tatsächlich noch Eier, gibts das.
Und die 3 Mischlinge. Mensch, die sind echt zahm SetsukoAi,
aber ich will auch nur reinrassige, habe sie bekommen gestern,
da die Dame umzieht. Zu schade zum Schlachten,
also wer Interesse hat - melden.
Ganz liebe zahme Puten - drei Jungputen mischmasch - zu vergeben.

Ich dachte du hättest einen weißen Puter gefunden?

setz die Puten in die "Biete" rubrik, vielleicht hast du Glück.

Ein Meiner Puten legt auch noch, nachdem ihr 2 mal das Brüten vermiest habe hat sie jetzt gedacht "so jetzt lege ich an der Bach meine Eier". Naja jetzt kann ich jeden Tag dort das Ei weg nehmen.

odranoeL
30.08.2007, 20:03
Hallo SetsukoAi,
schade nene, habe eine weiße Pute bekommen, einen Puter narragansett und eine Pute narragansett sowie drei kleine Mischmasch-Puten, die herzallerliebst sind. Echt zahm, gibts das, die laufen einem entgegen und finden es richtig klasse, wenn Gänse da sind, da sie mit Gänsen groß geworden sind.
Da sie aber halt mischmasch sind, hat die Besitzerin sie mitgebracht, da zu schade zum Schlachten.
Puter und Pute als auch weiße Pute sind ok, nur habe ich immer noch keinen weißen Puter, seufz.
Und die drei großen mußte ich erst mal in die Voliere sperren, da sie mir über den Zaun sind trotz gestutzer Flügel. Und jeden Abend fangen, dazu hab ich keine Lust. Also müssen die erst mal sehen, wo ihr Zuhause ist, dann können sie vielleicht wieder frei rumlaufen.
Na - ich setz die kleinen noch nicht in dei Rubrik, da ich erst mal sie ein bißchen
laufen lasse. Sind ja grad bei mir, und schon wieder auf Reisen. Die täten mir dann leid. Auf alle Fälle muss der neue Besitzer Gänse haben s.o.
Dir noch nen schönen Abend - ;) ;) ;)

Hallo Nati,
ich denke, über Tierversand wird dann wahrscheinlich doch günstiger.
Mitfahrerzentrale habe ich noch nie probiert. Werde es mal machen und mich erkundigen. Danke Dir aber recht herzlich für die Mühe :bravo