PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie Film auf DVD brennen?



SetsukoAi
10.08.2007, 23:10
Hi,

ich hab da ein Problem. Ich habe hier ein paar Filme, gedreht mit einer Videokamera. Ich habe sie als mpeg Datei und als VOB datei (umgewandelt). Wollte sie auf DVD brennen, geht aber nicht. Weder mit Nero noch mit "CyberLink PowerProducer Gold". Bei Nero sagt er zu einigen Filmen das was fehlen würde und bei CyberLink sind die Filme größer als die DVD was nicht sein kann.

Ich würde gerne ein Menü machen wo ich die verschiedenen Filme anwählen kann.

Kann mir da jemand ein schönes Programm empfehlen?

Hühner Vater
11.08.2007, 00:11
also ich mache das immer so ich spereichere den film ganz normal auf dem pc dan gehe iha uf nero und da auf dvd erstellen un dan einfügen aus datei das deinen film und brennen so müsste das eigentlcih immer klappen.

Claudja
11.08.2007, 00:48
Huhu Hühner Vater!

Hast Du eine englische Nero-Version die ins häbräische und anschliessend ins deutsche übersetzt wurde ???

Grüsserchen
Claudia

witte5
11.08.2007, 01:24
Moin Dani,

mpeg lässt ja eher auf VCD oder SVCD schließen.
Wie und womit hast du das umgewandelt?

Willst du die Filme auf einem DVD-Player ansehen?
Sonst könntest du die Filme als Daten brennen. Am Rechner kann man mit dem VLC-Player fast alles ansehen.

Dann kann ich dir noch das Programm VSO ConvertXtoDVD empfehlen.
Das brennt dir so ziemlich alles als DVD. :laugh

SetsukoAi
11.08.2007, 10:31
Ich will den auf dem DVD-Player ansehen. Und ein menü dafür auf der DVD erstellen. Aber so einfach gehts nicht.
Ich hab den Film mit Super C (oder wie das heißt) umgewandelt.

PaterZwieback
26.08.2007, 09:32
Hi!

Du brauchst den Film von Deiner Videocamera nicht vorher umzuwandeln in mpeg.NERO macht dies automatisch ins mpeg2 Format.

Welche Version von NERO hast Du?

Gruß Uwe

SetsukoAi
26.08.2007, 12:40
Habe jetzt ne neue Version von nero und mit der klappt es auch. Bind echt froh darüber :).

Welche Version das allerdings ist weiß ich nicht *g*.