PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es schlüpft! aber das dauuuuuuert



hön
30.04.2005, 08:09
Huhu zusammen!

Nun ist es auch bei uns soweit, mein Mann und ich werden zum ersten Mal Hühnereltern ;-)

Als ich gestern abend (20.Bruttag) so gegen 1820 von der Arbeit heimkam sah ich, dass unser eines Ei an einer Stelle angepickt war. Als ich das Ei dann mal angebokt habe, fig es auch prompt an zu piepen.
Leider tat sich dann nicht mehr wirklich viel, und bis wir gegen 0 Uhr ins Bett gingen gab es keine großen Fortschritte. Wir hatten uns schon Sorgen gemacht, dass das kleine Huhn vieleliht schon tot ist...
Naja, heute morgen war dann de angepickte Stelle etwas größer, und jetzt gerade konnte man sehen, dass sich die abgepickte Stelle ein wenig abgehoben hat (liegt aber noch au dem ei) und als ich ge-bok-t habe konnte ich unter der angehobenen Stelle erahnen, dass sich das Küken bewegt hat.

Mein Gott, wie lange sol das denn noch dauern? Wir sind ja jetzt schon 14 Stunden zugange! Ich mache mir echt Sorgen, ob das Huhn es schafft. Ist übrigens ein Zwerg-Orpington.
Wielange hat der Schlupf denn bei Euch so gedauert?

aufgeregte Grüße,
Hön

Kleener
30.04.2005, 08:21
Tagchen!!!
Ganz locker bleiben,kann schon mal 2 oder 3 Tage dauern.
Gruss Henry

hön
30.04.2005, 09:59
Ahoi nochmal!

uijuijuijui, jetzt tut sich so langsam was! Erst ist oben ein kleines O-förmiges Stückchen Schale abgeplatzt, durch das man denn den kleinen Schnabel ehen konnte. Jetzt hat sch das Küken ein wenig in Ei gedreht, jetzt sehich wohl einen Teil Flügel duch das Loch, und in Richtung Boden sind auch schon einige ganz kleine Stücke chale abgeplatzt, außerdem hat der "Deckel" weiter fleißir Risse bekommen.
Ich muss mich um 1245 auf zum Friseur machen, hoffentlich schafft es das bis dahin, ich will doch unbedingt dabei sein! Das "erste Mal" ist halt für mich gaaaanz aufregend *g*.
Außerdem bin ich schon so gespannt, was dabei herauskommt. Die Hühner sind nämlich schwarz, der Hahn schneeweiß.

viele Grüße,
Hön

james
30.04.2005, 11:57
hallo hön,

warum der stress ??? wird schon noch kommen das kleine.
habe bei meiner ersten brut gelernt, das die natur eben seine zeit braucht, sowie der schlupfvorgang eines küken...........der mensch ist der einzigste ,der stress macht und gegen die zeit arbeitet.
das einzigste, was mir kopfweh bereiten würde ist, das es nur ein einziges küken nachher ist, das alleine groß werden muß........ohne spielkammeraden.
der rest wird schon gut gehen.......drück euch die daumen.

viel spaß noch und lg,

james

hön
30.04.2005, 13:33
Hi James!

Das Küken ist dann doch noch rechtzeitig vorm Friseur gekommen *g*, um 11:15 Uhr ist es geschlüpft *jubel*.

Leider ist es momentan alleine, die anderen Eier waren leider nicht befruchtet :-(.
Damit es aber nicht so alleine ist, brüte ich parallel noch 2 andere Eier, sind auch beide befruchtet, kommen aber erst nächste Woche auf die Welt.

Viele Grüße,
Hön