PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Große silber-schwarz gesäumte cochin züchten



bartleyssen
28.07.2007, 17:57
Hallo

Ich bin neu in diesem Forum und habe schon einigen farben Große cochin. Jetzt will ich eine neu farbe grosse cochin züchten, oder es besser gesagt es versuchen, die silber-schwarz gesäumte cochin.

Jetzt sind es sehr wenig. Man hat mir gesagt anzufangen mit eine große wyandottenhahn silber-schwarz gesäumte. Aber welche henne nimm ich bei der cochin?

Ja! Ich weiß, es macht sehr viel Arbeit, aber es ist ja mein Hobby und darin investiere ich gerne meine Freizeit.

Ich würde mich über viele Antworten freuen!

Grüße

B. Leyssen

Günter Droste
28.07.2007, 18:28
Hallo,

diese Mühe muss man sich nicht mehr machen. Große silber-schwarzgesäumte und auch gold-schwarzgesäumte Cochin standen im vergangenen Jahr auf der Europa-Schau in Leipzig im Vorstellungsverfahren.
Aussteller: Anton Reibl, Zerneestr. 11, 88069 Tettnang

viele Grüße
Günter

Cassandra
28.07.2007, 21:19
hallo

jep und ich hoffe das morgen aus den 8 entwickeltenden eiern der gold-schwarz gesäumten alle kücken schlüpfen ;)

grüsse
Tina

bartleyssen
29.07.2007, 08:06
Hallo

Danke fur den Adresse, aber ich wil es toch probieren mit ein wyandottenhahn und ein eigen stamm schaffen. Ich habe schon sehr große und schöne Wyandotten.

Jetzt sind nicht viel große Cochin silber-schwarz gesäumte cochin und sie sind stark verwandt.

So wenn jemanden mir helfen kann würd ich sehr dankbar sein.

viele Grüße

B. Leyssen

Jersey
30.07.2007, 06:42
Hallo,

wieso willst du dir einen zustätzlichen Stamm über Wyandotten anschaffen, wenn`s als Fremdblut die Möglichkeit über die bereits erwähneten gold-schwarzgesäumten gibt ?? ;)

Klar kannst du silber-schwarz gesäumte Wyans einkreuzen, nur bekommst du dann erhebliche Probleme mit der Dominanz des Rosenkammes, da wirst du dann die nächsten Jahre Küken ohne Ende ziehen müssen.....

Gruß Rainer

PS: Ich würde da lieber bei Fremdblut-Bedarf gold-schwarz gesäumte C ochin einkreuzen...

Daniel
30.07.2007, 07:20
Hallo,

wir werden die Anerkennung der gold - und silber-schwarzgesäumten Cochin dieses Jahr in Sinsheim versuchen, nachdem es letztes Jahr in Leipzig wegen einem fehlenden sg nicht geklappt hat.

Die Blutlinie von Anton ist keineswegs zu eng, auch sind meiner Meinung nach die wenige Zuchten, zwar verwandt, aber da ist noch soviel Potenzial drin, daß man keine Versuche mit anderen Rassen unternehmen muß.

Wenn Du möchtest kannst Du dich nach Sinsheim nochmal melden, da hast du größere Chancen einen Stamm zu bekommen.

Gruß
Volker

Cubalaya
30.07.2007, 11:35
Hallo,

@Jersey:
Es gibt doch nur gelb-schwarzgesäumte Orpington oder?

MfG
Cubalaya

Daniel
30.07.2007, 12:49
Hallo Cubalaya,

es gibt gelb-schwarzgesäumte Orpington und gold-schwarzgesäumte Cochin.................. 8)

Gruß
Volker

Jersey
30.07.2007, 13:40
Original von Cubalaya
Hallo,

@Jersey:
Es gibt doch nur gelb-schwarzgesäumte Orpington oder?

MfG
Cubalaya

Hi Cubalaya,

huch - stimmt wir reden ja von Cochin... :pfeif
Hab ich jetzt durcheinanader gebracht. Klar sind die Orpingtons gelb-schwarz gesäumt - standan so ja auch in Leipzig

Gruß Rainer

PS: Hab den Fehler schon ausgebessert

bartleyssen
08.08.2007, 19:26
Vielen dank fur die antworten.

Aber ich will es probieren sie selb zu zuchten.

Kann jemanden mir sagen welche farbe henne ich gegen mein wyandottenhahn setzen soll?