PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzstange zu kurz ?



ina-mit-huhn
18.06.2007, 21:41
Hallo zusammen !
Ich habe seit ca. 3 Wochen zwei junge New- Hamphires zu meinen 4 jungen Gesprenkelten und drei ausgewachsenen Vorwerks gesetzt (=8 Hühner und ein Hahn) . Weil die Vorwerks alles Junggemüse von der Stange schubsten habe ich ein Trennbrett gebaut, auf welches meist zwei der Gesprenkelten sitzen weil es so schön hoch ist (= 1,80m Stange für 7 Hühner) . Die Vorwerks sitzen nun links, auf dem Brett zwei kleine, und die anderen Vier meist rechts - naja, das ist das Problem: Es sitzen dort zwei Gesprenkelte - aber die New Hampshires dürfen mal dazu, mal werden sie runtergeschubst (und schlafen auf dem Kotbrett drunter, igitt).
Das Trennbrett ist ungefähr in der Mitte. Vom Platz her reicht es wenn die Hühner nebeneinander sitzen, aber brauchen sie einen "Sicherheitsabstand" zueinander ? Oder regelt sich das von selbst ?
Ich habe ein paar Mal die New Hampshires auf die Stange zwischen die anderen gesetzt, dann ging es gut, aber wenn ich nicht nachhelfe hockt halt oft eines oder beide unten ...
Oder sollte ich noch eine weitere Stange für die Neuen anbringen ?
Gruss von Ina :)

Falaisa
19.06.2007, 07:10
Also meiner Meinung nach reicht die Länge der Stange.

Bei mir schlafen die Hühner ganz unterschiedlich:

2 Wyandotten eng aneinander gekuschelt, dazwischen drängeln sich immer 2 Rodelänger rein - dann Sicherheitsabstand und zwei Appenzeller .... Eine Henne ist motorisch nicht in der Lage auf die Stange zu kommen. Die setzte ich jeden Abend irgendwo dazwischen auf die Stange und halte sie fest, bis sie sicher sitzt ... Gab noch nie Probleme - und runtergeworfen wurde auch noch nie eine.

Ich denke wenn Du hartnäckig bleibst und die Hühner immer wieder hochsetzt, werden sie es lernen. Je später es ist, desto weniger Ärger dürfte es geben, weil sie in der Dunkelheit ja nicht mehr viel anstellen.

Liebe Grüße

Heidrun

dehöhner
01.07.2007, 10:58
Klar, die Länge der Stange müßte allemal reichen. Aber das Problem ist ja das die Althennen die Junghennen gerne weghacken. Und das ist schon Streß für die jungen. Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich an einer ganz anderen Stelle im Stall eine zweite niedrigere Stange anbringen. So können sie sich aus dem Weg gehen und du hast Ruhe im Stall.

dehöhner

Hühner Vater
01.07.2007, 12:04
ja das reicht für die die müssen sich eben zusammen kuscheln dan passt das so

mann rechnet auf 1m² 4-5 hühner

kajosche
01.07.2007, 13:20
holdrio

man sagt 1m länge 3-4 hühner. wobei meiner erfahrung nach 4 hühner bei mittelgroßen rassen schon stressig ist. besser 3 pro m.

@hühnervater
du meinst wohl meter nicht qm. da es ja um längen.. nicht um flächen geht.

grüße

Hühner Vater
01.07.2007, 13:34
ja stimmt
bei mir sitzen immer 8 auf zwei meter manchmal auch 12 die setzen sich so hin wie sie luast haben

kajosche
01.07.2007, 13:45
holdrio

ich denke es kommt auch auf die rasse an. sehr lebhafte hühner werden bestimmt gerne mehr platz haben als zb. ruhige hybriden.

grüße

Thamnophis
01.07.2007, 18:18
hi,
was soll so eine sitzstange fuer einen durchemesser haben?

dehöhner
01.07.2007, 19:27
Aber bei Ina geht es ja nicht nur um Althennen. Oder Ina, habe ich das mißverstanden ??? Das ist ein Unterschied. Wenn man Junghennen zu Althennen setzt, ist es vorteilhaft wenn sie ausweichen können. Wenn man keinen extra Stall für Junghennen hat, ist es vorteilhaft eine extra Stange für die Jungtiere anzubringen.
Ansonsten finde ich auch 1 Meter für 3 normalgroße Hennen ausreichend. Bei 4 Hennen pro Meter kann es Streß geben. Das sehe ih wie kajosche.

dehöhner

vogthahn
01.07.2007, 19:50
Hallo, Thamnophis!

Für mittelgroße Hühner sollte die Sitzstange die Maße 4x6 cm haben, mit auf der Oberseite abgerundeten Kanten. Die Stange sollte flach liegen, nicht aufrecht;( (das hatte mal hier einer fälschlicherweise so gemacht).

Es gib auch Leute die nehmen runde Sitzstangen, da weiß ich die Maße nicht :-[

MfG

dehöhner
01.07.2007, 20:11
Und dann kommt es wohl auch auf die Rassen an wegen der Durchmesser der sitzstangen. Meine sind oben auch ca 4 cm tief.

dehöhner

Hühner Vater
01.07.2007, 20:51
ich habe ganz normale hölzer ausm baumarkt und darauf schlafen die suoer sind nicht abgerundet. und geschadtet hat es hnen noch nicht

kajosche
01.07.2007, 21:38
holdrio

abgerundete sind ihnen viel lieber, habs ausprobiert.

grüße

Wontolla
01.07.2007, 23:10
Der Anatomie der Hühnerfüße werden nur runde Sitzstangen gerecht. Nur ganz schwere Rassen brauchen Donnerbalken (breite Stangen mit abgerundeten Kanten).

kajosche
01.07.2007, 23:16
holdrio

@wontolla
runde mögen meine hühner nicht so sehr. vieleicht sollten sie mal ein anatomiebuch ansehen.

grüße

Wontolla
01.07.2007, 23:32
@kajosche
Ich habe auch immer einige Hühner, die in Anatomie nicht aufgepasst haben. Darum habe ich runde und eckige Sitzstangen. Und da habe ich noch einen Junghahn, der macht es sich immer im Nest gemütlich. Wenn ich dann abends in den Stall schaue, weiß er schon, dass er jetzt auf die Stange gesetzt wird. Inzwischen geht er schon freiwillig hoch, wenn ich komme. Schaue ich 5 Minuten später wieder rein, sitzt er wieder im Nest. Was soll man da machen? Ausser schmunzeln fällt mir nichts ein.

Falaisa
02.07.2007, 05:53
Hallo zusammen,

also meine Huhnis haben 2 große Äste als Sitzstangen. Nach dem Motto, was gut für Wellis und Nymphis ist, ist für Hühnerfüße auch nicht verkehrt.

Bis auf mein motorisch behindertes Huhn, dass immer von der Hühnerleiter runterfällt und sich dabei jedesmal fast den Hals bricht, gehen alle gerne auf die Stangen.

Liebe Grüße

Heidrun

dehöhner
02.07.2007, 07:14
Original von Wontolla
@kajosche
... Inzwischen geht er schon freiwillig hoch, wenn ich komme. Schaue ich 5 Minuten später wieder rein, sitzt er wieder im Nest. Was soll man da machen? Ausser schmunzeln fällt mir nichts ein.

Von wegen, wenn der Chef kommt ;) und dann gehts schnell auf die Stange :D
Da hst du ja einen pfiffigen Hahn.

dehöhner