PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wassertränke



elchen38
25.04.2005, 10:44
Hallo zusamen.!

Da wir bald anfangen,einen bunt gemischten Hühnerhaufen unser eigen zu nennen,hätte ich eine Frage wegen der Wassertränke.

Wir beabsichtigen,Zwerge,aber auch Brahmas zu halten.

Was für eine Tränke ist zu empfehlen,oder was würdet Ihr reinstellen.?

Gibt es noch Ratschläge,was zu beachten ist,bei größenunterschieden.?

Bin über jeden Ratschlag dankbar


Grüßle vom Bodensee :danke

Gert
25.04.2005, 11:43
am besten wird eine Pfütze am Boden mit Dreckwasser angenommen.
Weiss der Deibel warum. Da hab ich dann 20 ltr Kanister flach abgesägt, so das sie noch 10 cm hoch sind. Die spritze ich mit dem Wasserschlauch ab und an sauber. Die Hühner kommen dann angerannt und trinken das alte Wasser, welches auf dem Boden verläuft.

Franz-Philipp
25.04.2005, 12:00
Na ja,
man kanns auch hygienischer und weniger krankheitserregerzüchterisch angehen....:roll
Eine Standarttränke vom Fachhandel ala Siepmann, Heka oder weiß der Teufel wer wird von einigen Hühnern auch gern angenommen. Die größe sollest du so wählen, dass du mal zwei Tage überbrücken kannst (>>300ml pro Tier und Tag). Wenns geht ... mach sie täglich sauber, die TÄ´s werdens dir auch nicht übel nehmen ;)
lgfp

Arne
25.04.2005, 12:52
Original von Gert
am besten wird eine Pfütze am Boden mit Dreckwasser angenommen.
Weiss der Deibel warum. Da hab ich dann 20 ltr Kanister flach abgesägt, so das sie noch 10 cm hoch sind. Die spritze ich mit dem Wasserschlauch ab und an sauber. Die Hühner kommen dann angerannt und trinken das alte Wasser, welches auf dem Boden verläuft.

Jepp, das kennen wir auch! Je sauberer das Wasserangebot IM Stall in der sauberen Tränke ist, desto lieber stellen sich die Viecher an 'ne schön "versiffte" Pfütze!! :o (ich tippe darauf, daß in den Pfützen irgendwelche Mineralstoffe oder Spurenelemente drin sind, die die Tiere brauchen.
Westfalia bietet übrigens gute Tränkkannister bzw. Geflügeltränken zu einem günstigen Preis an (8 Liter zu 6,95 €).

conny
25.04.2005, 15:11
Hallo,

meine Brahmas trinken aus einem alten Bräter, der fasst ca. 5l Wasser, was auch am Abend meistens weggetrunken ist. Jeden Tag frisches Wasser mit ein bisschen Obstessig und gut is.

LG
Conny

kajosche
25.04.2005, 16:10
holdrio !

bei mir trinken sie auch am liebsten aus den pfützen die sich beim wasserbehälter reinigen auf dem boden sammeln.ich habe nur wasserbehälter in die keine kücken fallen u. ertrinken können.2 schüsseln habe ich höher gestellt damit ihn die enten nicht verdrecken. 1 schüssel ist unter einem grobmaschigen käfig das nur die kücken rankommen.

grüße