PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wachtel wird verpickt



hühnerfrau
10.06.2007, 13:55
Hallo

Und schon wieder ein Sorgenkind. Wir haben seit einem Jahr 1.4 Legewachteln.
Obwohl ich weder den Stall, das Futter oder sonst etwas verändert habe wurde ein Wachtelweibchen von gestern auf heute übelst am Kopf zerpickt. Die Federn sehen ziemlich verwuselt aus. Sie frisst zwar noch, ist aber äussert eingeschüchtert, sobald eine andere Wachtel ihr zu Nahe kommt.

Ich will sie jetzt einzeln in einen grossen Karton setzen, damit sie sich in Ruhe erholen kann.

Ist es normal, dass dies auch in einer seit beinahe einem Jahr bestehenden Wachtelgruppe vorkommt? Kann ich die gemoppte Wachtel später wieder in die bestehende Gruppe integrieren?

Ein bisschen ratlos bin ich ja

Grüsse