Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links Forum
 

Versand von Eintagsküken

Do, 14. Dez 2000
Katrin
Übrigens - Eintagsküken kann man ganz prima verschicken, da sie ja noch ihren Dottersack haben und deshalb am ersten Tag noch nichts zu essen oder trinken brauchen. Wir bekommen zB unsere Perlhuhnküken zusammen mit einigen Mastküken immer per Kurier aus Bayern. Wenn sie dicht zusammensitzen, entwickeln sie auch soviel Eigenwärme, daß sie nicht frieren. Es muß aber noch der Eizahn zu sehen sein, sonst ist`s zu spät.

Do, 14. Dez 2000
Friedrich
Aber in Österrreich transportiert die Post oder die Bahn keine Kleintiere!!! Leider gesetzlich verboten - und von grenzüberschreitenden Kurieren habe ich noch nichts gehört - und Eier sind da wirklich viiiiiiiieeeeeeeeel einfacher - noch dazu wo mein Brutapparat im Frühjahr sicher in Betrieb ist!
Ich hätte lieber Eier wenns geht - finde es ist alles viel einfacher dabei!

Fr, 15. Dez 2000
Christine
(Österreich) die post versendet NICHT, aber die BAHN versendet. das aber nur an grössere bahnhöfe,erkundige dich bei der bahn!!!!!!!!

Adressen siehe

Versand von Bruteiern
Hühner per Versand kaufen?

© huehner-info.de 2000-2012
Kontakt Impressum