Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite  
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChat
 

Auslauf: Zaun für Zwerghühner

15.08.01 aki
Nachdem ich so ziemlich alles auf dieser Homepage gelesen habe, gibt's leider trotzdem noch Unklarheiten!

Ich werde zum Anfang erst mal einen "preiswerten" Zaun bauen. Damit bin ich auch erst mal variabel was den Standort auf meinem Grundstück angeht! Zwei Alternativen habe da im Sinn:

1. "Euro-Netz Geflügel" aus ca. 112cm hoch (meist 50m lang) mit eingearbeiteten Pfählen. Maschen 6cm hoch/15cm breit ~170,-DM

2. Weidezaun für Schafe und Hühner, Knotengeflecht aus "dickverzinktem" Rechteckgeflecht (ähnlich Wildzaun) z.B. 130cm hoch. Unten einen dichteren Abstand der waagerechten Drähte (5 cm hoch/15 cm breit) Oben der Höhenabstand weiter! Ist wesentlich preiswerter als normaler Maschendraht! ~120,-DM+Pfähle

Überall steht "geeignet für Schafe und Hühner". Nur steht da nicht ob auch für Zwerghühner (Zwerg-Wyandotten).
Hat da jemand Erfahrung, ob die o.g. Maschengrößen auch für die Zwerghühner OK sind.
Wie groß darf höchstens die Maschenweite für deren Küken sein?

15.08.01 Eckard
für Zwerghühner kannst du besser das Geflügelnetz nehmen. Für Küken sollte es auch reichen. Die Maschenweite für Küken sollte die Hälfte von Maschendrahtzaun sein. Besser kleiner. Ich benutze die Netze, die man über Obstbäume stülpen kann für die Küken. Den schneide ich durch, auf 20 cm hohe Streifen und dann wird er unten am Maschendrahtzaun befestigt

Daniela 14.09.01
Wir möchten uns Zwergrheinländer anschaffen. Einen Stall haben wir schon, aber wie bekommen wir am besten den Auslauf eingezäunt (auch günstig) und wir hoch muss der Zaun sein?

Eckard 15.09.01
Zwerghühner können gut fliegen. Wenn du ihnen die Flügel nicht beschneidest, wirst du einen zwei Meter hohen Zaun ziehen müssen.
Maschendraht ist ein günstiger Zaun. Wenn selbst der dir zu teuer ist, dann musst du noch ein wenig suchen. Als Pfähle für den Maschendrahtzaun eignen sich übrigens Betonstahl hervorragend und die sind sehr billig. Bei einem zwei Meter Zaun brauchst du nur alle zwei Meter einen 2,5 m langen Baustahlpfahl in den Boden rammen. Er sollte 8 mm dick sein.
Das sieht dann vielleicht nicht besonders schön aus, aber sehr praktisch und billig.

Siehe auch
Auslauf - Zaun
Auslauf

© huehner-info.de 2000-2012
Kontakt Impressum