Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links Forum
 

Rassen: New Hampshire

Eva
Ich suche eine Rasse, die etwas schwerer ist und möglichst dunkelbraune Eier legt. Es würde mich auch interessieren, ob sie sehr häufig glucken.

Frank
dass sie häufig glucken, kann ich nicht sagen. Da die Kleinen schon länger nur durch Kunstbrut gezogen werden, verlieren viele diese Eigenschaft. Es kommt aber immer mal vor. So ist meine beste Glucke z.B. aus einer Legebatterie!! Bei mir fing sie schon nach 3 Monaten an zu glucken und es ist immer schwer, sie daran zu hindern. Warum hindern? Nun ja, weil sie nicht aufhört zu glucken. Das erste mal sah sie schon ziemlich elendig aus, als ich mich erst nach 8 Wochen entschloss, sie vom Nest weg zu sperren.

Die New Hampshire sind eine sehr gute Wirtschaftsrasse, da sie sowohl eine gute Eierleistung haben (bei mir ca. 260Eier im Jahr!) als auch gute Masteigenschaften. Sie wachsen sehr schnell und haben ein anständiges Gewicht (Henne ca.2-2,5kg, Hahn ca 3-3,5 kg). Die Eier haben ein Gewicht von ca.55gr im ersten Jahr und sind mittelbraun. nicht sehr dunkel aber auch nicht zu hell.

Sobald dieses Jahr eine Glucke anfängt zu glucken ;-) lege ich ihr New Hampshire Eier unter, um mal zu sehen ob der Bruttrieb durch die Naturbrut steigt. Zur Not versuche ich das auch mal über ein paar Generationen da dieses Thema mich wirklich interessiert.

Stefan
versuch mal http://www.feathersite.com/Poultry/CGK/NH/BRKNH.html

Frank
Ich habe mir den Link mal angeschaut, kannte ihn aber schon. Die dort abgebildeten New Hampshire, kann ich teilweise nicht wiedererkennen. Das eine oder andere Foto zeigt schon einen schönen Hahn oder eine schöne Henne, jedoch sind hier auch viele fehlfärbungen. Noch eine Kleinigkeit: Das mit der Kükenfarbe ist so eine Sache. Es gibt die wildesten Kükenfarben, von gelb bis dunkelbraun. Die gelbe Färbung hat sich jedoch in der letzten Zeit sehr gefestigt. Die entgültige Färbung läßt sich nicht durch die Kükenfarbe bestimmen. Meine sind nur gelb.

Du hast recht, wenn Du sagst, in den Büchern stehen immer die tollsten Eigenschaften. Bei den New Hampshire kann ich Dir nur von meinen und den Erfahrungen befreundeter Züchter erzählen und damit habe ich nicht übertrieben. Die Eierleistung und der Fleischanteil sind wirklich gut.


 

Anzeige




Siehe auch Bücher über Hühnerrassen

© huehner-info.de 2000-2012
Kontakt Impressum