Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChat
 
Thema: Probleme und Krankheiten

Mauser

Stefan:
Heute eine Frage an unsere Veterinäre:
Beim Ausmisten bemerke ich jetzt schon seit 3 Wochen, dass auf dem Kotbrett eine Menge Teile weisser Federn liegt. Das kommt natürlich von den Altsteirern, die immer auf dem selben Platz sitzen. Da liegen so Bruchstücke in der Größe von Staub bis zu 3 mm. Sieht aus wie Stückchen von Kielen.
Ist das von der Mauser? Oder sind das irgendwelche Parasiten?
Bei den anderen ist mir das noch nie aufgefallen, das kann aber auch an der Farbe liegen. Bitte um eure werte Diagnose.

Eckard:
Bei uns auf dem Kotbrett finde ich genau das gleiche, wie du es beschrieben hast. Es liegt an der Mauser. Das sind die Enden der abgestoßenen Federn. In ein paar Tagen müsste das aber vorbei sein und diese Enden dürften dort nicht mehr liegen.

Bei uns sieht man das aber auch nicht bei allen Hühnern. Ich kann aber nicht so genau sagen, von welchen Hühnern das kommt, da sie bei uns nicht immer auf dem gleichen Platz sitzen.

Friedrich:
Keine Sorgen - da ist von deinen Altsteirern von der Mauser. Wenn Hühnerfedern nachwachsen (Mauser) sind sie an den Kielen zum Aufbau der neuen Federn durchblutet und haben eine - na klar- mitwachsende "haut" auf den Federn die gegen Ende der Mauser der jeweiligen Feder abstirbt und abfällt. Beim Putzen der Hühner fällt dies dann runter - und Hühner putzen sich nun mal gerne abends vor dem Einschlafen auf der Stange - also mach dir keine weiteren Sorgen - wenn du dies siehst sind deine Hühner knapp vorEnde der Mauser und haben diese gut überstanden.

Iris
Woran merkt man denn dass die Mauser einsetzt??

Stefan
Meistens daran, dass die Federn rumfliegen und die Hennen mehr oder weniger entblättert aussehen. Es gibt aber große Unterschiede. Bei meinen Altsteirern merkt man kaum was, ausser dass überall die weissen Federn liegen, die Blausperberhenne schaut dagegen aus wie gerupft, erbärmlich!

Siehe auch
Alles voller Federn (Forum)
Mauser um diese Zeit? (Forum)


© huehner-info.de 2000-2012
Kontakt Impressum