Hier geht es zur Hühner-Info-Startseite  
Startseite InhaltsverzeichnisSuchen Links ForumChatShops
 

 

Mehrere Hähne - geht das?

Bettine
Hi! Ich habe mal meine Hühner ihre Eier ausbrüten lassen
und bin jetzt in Besitz von kleinen Küken. (Es ist aber schon eine zeitlang her, dass sie geschlüpft sind). Es hat sich jetzt rausgestellt, dass unter den Junghennen auch ein junger Hahn ist. Meine Frage richtet sich jetzt darauf, ob sich der junge Hahn mit dem alten versteht. Bis jetzt gab es nämlich keine Probleme.

Alexander
Diese Gesetze schreibt die Natur, deshalb wird es keine
Probleme geben, solange der "Kleine" nicht die Dominanz
anstrebt.
Sollte bei der Zucht nicht das Primärverhalten beeinflusst
worden sein, wird er sich früher oder später die Dominanz
sichern wollen.
Es sind Instinktivverhalten, die niemand beeinflussen
kann.
alles Gute
Alex

Siegfried
25.01.02
Hallo Christine,
ich habe bei meinen Antwerpener Bartzwergen 7 Hennen und zwei Hähne. Ein Hahn ist der Chef, der andere hält sich brav zurück. Sie stellen sich manchmal gegenseitig auf, aber das war es dann schon. Im Stall kräht immer nur einer, draußen im unbegrenztem Freilauf alle beide. Hennen und Hähne unternehmen aber immer in der Gruppe Ausflüge. Kurz gesagt, bei mir geht es gut! Herzliche Grüße aus Oberschwaben Siegfried

sidney
29.07.02

ich habe vor 2 jahren dass gleiche problem gehabt, meine 2 hähne hätten sich um ein haar gegenseitig um gebracht, es ist kein tag vergangen an dem sie sich nicht blutig gekämpft haben! naja, ich hab dann einen der beiden weggeben!

 


© huehner-info.de 2000-2011
Kontakt Impressum