Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 131 bis 137 von 137

Thema: Die Eierlegende Wollmilchsau....

  1. #131
    Selber-machen-lasser Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    1.263
    Einflugschneise hin oder her. Guck dir bei Youtube mal Videos von einem Habichtweib aus der Falknerei an. Die stürzen im vollen Flug durch alles, was so groß ist, wie ne bowlingkugel.
    Der Gedanke der anderen ist schon richtig. Fahre mal zu einer Schau.
    Und wie gesagt - zahm bekommst du alle.
    Das einzige, was du zuverlässig einem rassestandard entnehmen kannst, ist die Farbe. Alles andere ist Sache des Charakters und der physis

    Weniger grübeln und einfach machen. Klammere dich nicht zu sehr an irgendwelche rasseprofile, sondern lasse ruhig deinen Bauch entscheiden. Es bleibt oft nicht bei den Hühnern, die man sich mal ausgeguckt hat. Das kommt mit der Zeit.

    Und Küken aus naturbrut sind angeblich am Anfang scheu....
    _20171017_132957.JPG
    ********************NGZV Klecken************************

    1,7 Schwedische Blumenhühner, 0,2 Australorps, 1,8 Brahmybridingtons , 5,30 Wachtel-tiere

  2. #132
    Avatar von LieberDraussen
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Havelland
    PLZ
    14641
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von LillyLu Beitrag anzeigen
    Die Frage war wie viel Mühe ist wohl macht die Sundheimer so zahm zu kriegen dass ich die in angemessener Zeit wieder in den Auslauf bringen kann
    Ich habe mir anfangs einen Pfiff überlegt, mit dem ich das füttern ankündige (wollte nichts peinliches rufen...) Jetzt kann ich meine kleine Herde damit auch jederzeit aus dem Garten in den abgezäunten Auslauf zurücklocken. Muss halt aber auch jedesmal wenigstens ein bisschen was geben, ganz doof sind se ja nicht.
    0,4 Große Wyandotten und 1,3 New-Hampshire-Wyandotten Mixe

  3. #133
    Avatar von Wurli
    Registriert seit
    05.05.2015
    Ort
    A-4***
    Land
    Österreich
    Beiträge
    5.641
    Bei mir ist der Jung-Habicht durch ein 5x10er Loch....

    Fahr einfach mal rum und guck!
    Mehr aus Wachtelhausen, dem Land der Riesin und Giftzwerge https://manus-wachtelei.blogspot.co.at/
    Einige Küken suchen ne neue Bleibe

  4. #134

    Registriert seit
    10.10.2017
    PLZ
    22941
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen
    Und Küken aus naturbrut sind angeblich am Anfang scheu....
    _20171017_132957.JPG
    Was für ein niedliches Bild!!!
    Ich danke Dir!!!

  5. #135

    Registriert seit
    10.10.2017
    PLZ
    22941
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    Zitat Zitat von LieberDraussen Beitrag anzeigen
    Ich habe mir anfangs einen Pfiff überlegt, mit dem ich das füttern ankündige (wollte nichts peinliches rufen...) Jetzt kann ich meine kleine Herde damit auch jederzeit aus dem Garten in den abgezäunten Auslauf zurücklocken. Muss halt aber auch jedesmal wenigstens ein bisschen was geben, ganz doof sind se ja nicht.
    Das ist ja lustig, ich habe meine Hundewelpen immer Wauzilis gerufen, und die kamen angefetzt wie ein Ferrari wenn ich die so gerufen habe das auch schon mit 4 oder 5 Wochen. Und dann habe ich mir überlegt wie die zukünftigen Welpenfamilien dann unerwegs Wauzili dahersingen wenn es brenzlig wird und der Hund noch nicht auf seinen Namen hört... grööl..
    Später bin ich dann auf einen Pfiff umgestiegen. Schön, dass Du gleich so "Pfiffig" warst, macht echt Sinn!!

  6. #136

    Registriert seit
    10.10.2017
    PLZ
    22941
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    Hallo und herzlichen Dank für Eure Tipps, nun habe ich die ersten 2 Mädels bekommen. Leider kann ich mich jetzt nur um die 2 weiter kümmern, weil wir in der Familie einen schweren Krankheitsfall haben, im Frühjahr werde ich dann noch ein oder 2 Hühner dazunehmen. Es sind nun Zwerg Sundheimer geworden, leider bekomme ich kein Bild hochgeladen.
    Aber dennoch wollte ich Euch jetzt wissen lassen wie die Geschichte geendet ist.
    Die ein wenig kleinere Henne ist sehr vorwitzig und holt sich die Garnelen aus der Hand und die Dickere ist auch nett.
    Geboren sind die beiden im April, gelegt haben die noch nicht, ich habe die beiden seit Samstag Abend.
    Herzllichen Dank und herzliche Grüße
    LillyLu

  7. #137

    Registriert seit
    10.10.2017
    PLZ
    22941
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    124
    Themenstarter
    LillyLu Zwerg Sundheimer3.jpg
    Das sind sie nun geworden.
    Weiterer Zuwachs geplant ;-)

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Ähnliche Themen

  1. eierlegende Glucke
    Von Petrale im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 05:51
  2. Eierlegende Fleischhühner gesucht
    Von matzemitfrau im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 10:18
  3. Eierlegende Wollmilchsau?
    Von pingu79 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 15:06
  4. Eierlegende Wollmilchsau gesucht - Eier, ausgefallen, zutraulich
    Von Nadita im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 20:41
  5. Eierlegende Wollmilchsau
    Von Karin im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 16:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •