wenn Du mit Kieselgur arbeitest, solltest Du sowieso eine Feinstaubmaske haben. Wenn nicht, dann gibt es jetzt den zweiten Grund dafür.

Ich finde, es klingt gut was Du so planst. Mitreden kann ich nicht, meine Mehlis (für die Schildkröten) habe ich immer spätestens im Puppenstadium verfüttert.