Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Heizplatte zu heiß?

  1. #1
    Poulette Avatar von Vianne
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    604

    Heizplatte zu heiß?

    Hallo liebe User

    Ich habe Rebhuhneier im Brüter, mittlerweile sind 7 aus dem Ei und ich wollte sie eigentlich unter die extra angeschaffte Heizplatte wp25 comfort setzen. Nun finde ich die Platte im Testlauf doch enorm heiß. Wenn ich den Regler nicht dran habe, finde ich den Metallboden (die Decke) der Heizplatte zu warm um die Hand daran zu halten. Ich habe auch diesen Regler, aber in der Bedienungsanleitung steht, die Hitze wäre über Höhenverstellung zu regeln.
    Ich habe aber doch Sorge, dass die Kleinen sich verbrennen und würde gern mal fragen, wie Ihr das macht?
    Lieben Dank für die Antworten,

    Vianne
    Grüße von Vianne
    Je größer der Pfau sein Rad schlägt, desto besser sieht man seinen Arsch!
    0,6 LH-1,2,2 Brahma-0,0,13 Hamburger Silberlack
    0,4,9Bresse Gauloises blanches-0,0,4Höckergänse

  2. #2
    Avatar von Berlin
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    278
    Trotz der wenigen Watt, die diese Modelle haben, fühlt es sich recht warm an.
    Da Du die Höhe frei wählen kannst, mach die Platte immer schräg ( 2 Beine lang und 2 Beine kurz)
    So kann sich jedes Küken den Abstand zur warmen Decke selbst wählen.
    Ich beobachte die Küken dann einfach jeden Abend. Liegen sie eng unter der Platte - Dann ist sie zu hoch.
    Liegen sie nur halb unter der Platte und halb im Freien, dann ist die Platte zu tief.
    Hatte noch nie ein Problem mit der Platte. Einfach toll und Energiesparend gegenüber Rotlicht.
    Zudem ist es Nachts dunkel wie in der Natur und nicht dauerhell wie bei Rotlicht!

  3. #3
    Poulette Avatar von Vianne
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    604
    Themenstarter
    Danke! Das werde ich machen!
    Das heißt selbst wenn ich sie an meiner Hand als sehr heiß empfinde, täuscht das und die Schätzchen brutzeln sich nicht das Hirn weg?

  4. #4
    Avatar von Berlin
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    278
    Nein! Lach, meine haben alle noch ganz gut Hirn für Hühner. Lach!

    Faustregel: Die mittlere Höhe sollte so hoch sein wie der Rücken der Küken.
    Bein schräg einstellen, mache ich Vorne etwas höher und hinten etwa tiefer....

    Keine Sorge, klappt prima!

  5. #5

    Registriert seit
    04.04.2017
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5
    Hallo Vianne,
    Ich habe auch so eine Comfort Wärmeplatte und bin sehr zufrieden. Allerdings benutze ich immer den Regler. Ohne Regler fand ich es auch zu heiß. Wenn die Küken aus dem Brüter kommen, stelle ich immer auf Stufe 4,5 und beobachte die Küken ( bei ca. 20 Grad Raumtemperatur). Meist kann man schon nach 1 bis 2 Tagen auf Stufe 4 runterregeln. Nach einer Woche reicht meist schon Stufe 3,5 je nach Raumtemperatur. Mit der Höheneinstellung mach ich es auch so wie Berlin. Klappt super.

  6. #6
    Avatar von Worldspawn
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    Rhodt
    PLZ
    76835
    Land
    Rheinland Pfalz
    Beiträge
    381
    Hey, hatte die Platte ohne Regler letztes Jahr für unsere Küken genommen. Mir kam es auch sehr heiss vor aber die Küken haben sich alle gut entwickelt und es gab keine Verbrennungen. Sie ducken sich schon ab wenn es ihnen zu warm wird oder legen sich an den Rand.

    Grüße

  7. #7
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.169
    Ich stelle die Wärmeplatten immer so hoch, dass die Küken bei normaler aufrechter Stellung mit dem Kopf nicht die Platte berühren. Bei mir haben sich nämlich einmal zwei Küken verbrannt und hatten danach eine Glatze. Was für unsere Hand zu heiss ist, ist logischerweise für ein Kükenköpfchen auch zu heiss. Und nein, ich würde mich nicht drauf verlassen, dass sich alle abducken. Durch den Flaum auf dem Kopf merken sie evtl. zu spät, dass es zu heiss ist.

    Ich muss dazu sagen, dass die Glatzköpfe unter einer Heka Wärmeplatte saßen. Habe auch zwei Comfort Platten, die werden nicht so heiss wie die Heka. Trotzdem stelle ich seitdem alle Platten lieber etwas höher ein.
    "Geniale Menschen sind selten ordentlich. Ordentliche selten genial".
    A. Einstein

Ähnliche Themen

  1. Wärmplatte zu heiß?
    Von krümel232 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 14:46
  2. Heizlampe VS. Heizplatte
    Von lebpatrick im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 07:42
  3. Heizplatte für Tränke
    Von Natural im Forum Innenausbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 12:25
  4. Alter Brutschrank mit defekter Heizplatte
    Von Anni1980 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 09:15
  5. Heizplatte Temperatur
    Von chris100 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 15:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •