Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kritik an Massentierhaltung - ARD

  1. #1
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.616

    Kritik an Massentierhaltung - ARD

    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  2. #2

    Registriert seit
    20.04.2013
    Ort
    Tregunc in der Bretagne
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    320
    Ja, genau !

    Da ging mir ein Licht auf, habe mich die ganze Zeit gefragt, warum die Ukraine unbedingt in die EU muss, jetzt, wo die EU wackelt und eigentlich erstmal eine Konsolidierungsphase einschalten müsste:
    Erst bekommen die Grossunternehmer günstige Darlehen für den Aufbau in den EU-nahen Entwicklungsländern, und dann machen sie mit Dumpingpreisen die deutschen und französischen Betriebe kaputt, die Umweltauflagen zu erfüllen haben und anständige Löhne und Sozialabgaben zahlen.

    Ist doch praktisch: Wenn militante Tierschützer hierzulande endlich die Mastbetriebe und Schlachthöfe lahmgelegt haben, dann holen wir unser Fleisch günstiger aus der Ukraine und Allen ist gedient.
    Marans goldhalsig und silberhalsig

  3. #3
    Avatar von Pralinchen
    Registriert seit
    10.01.2011
    PLZ
    86551
    Beiträge
    7.408
    So betreiben wir (die EU) das Spiel doch schon seit langem. Wir erweitern immer weiter gen Osten, um immer noch billigere Arbeitskräfte zu bekommen und uns die Batterieeier und billigste Erzeugnisse als Massenware zu holen. Was mir sauer aufstößt ist diese deutsche Saubermann Lüge. Wir stehen gut da, weil wir ja aus allem was unangenehm ist aussteigen und schön alles notwendige zukaufen, egal wie fragwürdig es hergestellt/erzeugt wurde. Der Verbraucher fragt kaum so genau nach.
    1,8 Vorwerk, 0,2 Araucana, 0,1 Bielefelder Kennhuhn, 0,1 Zwerg-Niederrheiner birkenfarbig, 0,4 liebevolle Mixe, 3,24 Lakenfelder

  4. #4

    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    97
    Ne, aber man kann ja mal die Daumenschrauben aka Umwelt- und Tierschutzmassnahmen noch ein bisschen mehr anziehen, wir sind schliesslich in Deutschland, das muss heile Welt sein.

Ähnliche Themen

  1. Kritik am Modell der Hackordnung
    Von Weisskopf im Forum Verhalten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 09:35
  2. Fakt: Bio Eier Produzent in der Kritik
    Von nutellabrot19 im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 16:01
  3. Kritik an Moderatoren
    Von Markus1311 im Forum Züchterecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 13:34
  4. Wie kann man Kritik an Firmen äussern?
    Von AnnTye im Forum Bekanntmachungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 15:19
  5. Seehofer weist Kritik von Schnappauf zurück !
    Von Josi im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 07:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •