Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 73 von 73

Thema: Kritik an Massentierhaltung - ARD

  1. #71
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    1.735
    Zitat Zitat von Okina75 Beitrag anzeigen
    Wo tangiert denn den Berliner Senat eine Schweine- Massentierhaltung? Gibt es die seit jüngstem im Stadtgebiet (so Berichte sind ja nicht automatisch auf dem neuesten Stand)? Ist da demnächst wieder Wahl und die wollen bei den zahlreichen Ökos in der Stadt punkten?
    Sorry, wenn ich dem Haufen die Sorge um 's Tierwohl nicht abnehme !
    Das wundert mich auch!Im Stadtgebiet gibt es jede Menge Wildschweine (und Schweine die Wildpinkeln und Müll abladen), aber keine Schweinemastanlagen ( im übertragenen Sinn könnte man den Senat vielleicht so nennen?).
    Was mit der Klage bezweckt wird, keine Ahnung. Da heute nicht der erste April ist, wird die Meldung keine Zeitungsente sein.
    Immerhin eine bessere Aktion als sich mit "Gendertoiletten" zu beschäftigen!
    Wollen mal hoffen, dass der Berliner Senat in Zeiten der zu befürchtenden Vogelgrippe-Aufstallungspflicht einen ähnlichen Aktionismus an den Tag legt! Geflügelmassenhaltungen gibt es auf dem Stadtgebiet nämlich auch nicht.
    Zitronenfalter falten keine Zitronen

  2. #72
    Darwinist Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    57...
    Beiträge
    12.738
    Yeah, da könnten sich die Helden mal beweisen und zeigen, wie sehr ihnen das Tierwohl am Herzen liegt...

    Im übrigen glaube ich mich dunkel zu erinnern, dass 2010 tatsächlich meine letzte Wahl in Berlin war- könnte also glatt hinhauen, dass die damit gerade nur wieder auf Stimmenfang bei der immer größeren Öko- Gemeinde innerhalb der Stadt aufzubrechen gedenken...

    PS: Ja, richtig, anno 2010 war Abgeordnetenhauswahl- wäre ja dann nächst' Jahr mal wieder fällig.
    Als ob die Fuzzys freiwillig was machen würden, wenn sie keinen direkten Nutzen draus ziehen können ...
    Geändert von Okina75 (26.09.2017 um 15:03 Uhr)
    Alle reden vom körperlichen Übergewicht.
    Das geistige Untergewicht wird totgeschwiegen!
    Ernst Ferstl

  3. #73
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    1.735
    Nee, das kann es nicht sein. Die letzten Wahlen zum Abgeordnetenhaus fanden im September 2016 statt.
    Aber zeitgleich mit den gerade absolvierten Bundestagswahlen fand in Berlin die Volksabstimmung zur Offenhaltung des Flughafens Tegel statt. Der RRG-Senat hat offensiv für die Schließung geworben. Damit sind sie grandios gescheitert. Etwa 56% der Wahlberechtigten haben für die Offenhaltung gestimmt.
    Vielleicht wollen sie durch diese Tierwohlaktion wieder Boden gut machen.
    Zitronenfalter falten keine Zitronen

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. Kritik am Modell der Hackordnung
    Von Weisskopf im Forum Verhalten
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 10:35
  2. Fakt: Bio Eier Produzent in der Kritik
    Von nutellabrot19 im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 17:01
  3. Kritik an Moderatoren
    Von Markus1311 im Forum Züchterecke
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 14:34
  4. Wie kann man Kritik an Firmen äussern?
    Von AnnTye im Forum Bekanntmachungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 16:19
  5. Seehofer weist Kritik von Schnappauf zurück !
    Von Josi im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •