Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Automatischer Hühnerklappenöffner von Jost

  1. #1
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    65

    Automatischer Hühnerklappenöffner von Jost

    Hallo zusammen.
    Ich habe mir von Jost Technik einen automatischen Hühnerklappenöffner bestellt.
    Ich habe das Gerät genau wie es in der Beschreibung beschrieben ist programmiert, jetzt habe ich allerdings das Problem, dass die Klappe abends nicht schliesst.
    Der Klappenöffner ist mit einem Dämmerungssensor ausgestattet und sollte bei Dämmerung schliessen.
    Auch ist keine Zeitverzögerung eingestellt.
    Wo ist der Fehler?
    Hat jemand von euch mit diesem Hühnerklappenöffner Erfahrung?
    Liebe Grüsse
    Martin

  2. #2
    Avatar von Tedt
    Registriert seit
    09.01.2017
    PLZ
    21279
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    5
    Moin Martin,
    genau den gleichen Hühnerklappenöffner haben wir uns für den neuen Hühnerstahl auch gerade zugelegt. Da aber der neue Stahl noch nicht bezugsfertig ist, ist der automatische Hühnerklappenöffner noch nicht im Einsatz, so haben wir noch keine Erfahrung. Hoffe es war keine Fehlentscheidung. Werde mit Spannung das ganze hier verfolgen.
    Gruß
    Rüdiger

  3. #3
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    65
    Themenstarter
    Wenn er mich noch ein bisschen ärgert, sprenge ich ihn von der Wand.

  4. #4
    Avatar von Tedt
    Registriert seit
    09.01.2017
    PLZ
    21279
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    5
    Habe mich mal etwas Quergelesen. Hast du das ganze schon mal resettet und dann neu programmiert? Laut Bedienungsbeschreibung soll der Öffner erst an die Stromversorgung angeschlossen werden, wenn der Schieber in geöffneten Zustand ist. Schon Kontakt mit den Hersteller aufgenommen? Vielleicht können die dir weiterhelfen.

  5. #5
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    65
    Themenstarter
    Hallo Tedt,
    das ist die nächste Option.
    Ich dachte es hat jemand Erfahrung mit dem Klappensteller.
    Komischerweise ging er gestern abend zu.
    3 Tage nicht und gestern schon.
    Heute morgen war der Hühnerschlag auch offen.
    Mal sehen, wie es heute abend ist.

    Liebe Grüsse
    Martin

  6. #6

    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    New Jersey
    Land
    USA
    Beiträge
    135
    Wow...ich bin immer wieder erstaunt was ihr euch eure Huehner und die Ausruestung kosten lasst...
    Dachte ich bin mit meinem Schieber mit der recycelten Autoantenne for 25 Dollar schon arg uebers budget gewesen...
    Gruesse ausd em sonnigen New Jersey
    4 Rhode Island Red (0 Hahn)
    2 Plymouth Rock (0 Hahn)
    3 R. Island/P. Rock mix (1 Hahn)

  7. #7
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Am Rand
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    710
    Zitat Zitat von Darkyputz Beitrag anzeigen
    Wow...ich bin immer wieder erstaunt was ihr euch eure Huehner und die Ausruestung kosten lasst...
    Dachte ich bin mit meinem Schieber mit der recycelten Autoantenne for 25 Dollar schon arg uebers budget gewesen...
    Tja, in Deutschland ist man halt reich. -Ironie aus-
    Stell doch mal dein System vor, hört sich interessant an! Autoantenne, Scheibenwischermotor ?
    Zitronenfalter falten keine Zitronen

  8. #8

    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    New Jersey
    Land
    USA
    Beiträge
    135
    Gern...wenn es jemanden interessiert:
    Also...bin zum Schrottplatz meines Vetrauens und habe dort eine Volvo Automatik Antenne erstanden...
    Habe diese ueber meinem Huehnerstallausgang montiert (Antenne haengt nach unten) und an dieser meinen Schieber (Acrylplatte..hatte ich noch rumliegen) der zwischen zwei Fuehrungen (Bretter links und rechts vom Eingang angeschraubt und ne Fuehrung fuer die Platte erstellt) auf dem Boden steht angebracht...
    Antenne is ueber einen 12 Volt timer von Amazon (1.50$ oder so auch China) gesteuert...Hatte es auch mal mit Lichtsensor probiert...aber bei gewitter sassen die Damen dann draussen im Regen weil Tuer zu...grins
    Funzt seit her ohne jede Panne...ausser das mal die eine oder andere Dame nen Abendspaziergang oder ne Nachtwanderung unternahm und zu spaet zur Tuerschliessung kam.
    Da ich gern bastele, habe ich das Ganze noch mit 2 200 Watt Solarplatten, 2 Deep cycle batterien, laderegler etc Netzunabhaengig gemacht...aber das iss nur Spielerei um meine Erfahrungen mit Off Grid Systemen zu machen...
    Jeder 12 Volt trafo mit etwas Dampf sollte das selbe schaffen...
    Bevor ich die Antenne in Betrieb genommen habe, habe ich noch die Mechanik zerlegt gereinigt und nue gefettet um erstmal ruhe zu haben...
    Jederzeit gern Bilder...
    Einzige Limitierung des Ganzen...Schiebergewicht is limitiert zu was die Antenne ziehen kann...IMG_20160428_081815349_HDR.jpgIMG_20160428_081806248.jpg


    P.s. VDE normen gelten hier nicht...daher verzeiht meine kreative Verkabelung...mittleweile sieht es ordentlicher aus...war in der Aufbauphase geknippst
    Geändert von Darkyputz (21.04.2017 um 14:27 Uhr)
    Gruesse ausd em sonnigen New Jersey
    4 Rhode Island Red (0 Hahn)
    2 Plymouth Rock (0 Hahn)
    3 R. Island/P. Rock mix (1 Hahn)

  9. #9
    Avatar von Tedt
    Registriert seit
    09.01.2017
    PLZ
    21279
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    5
    Hallo Martin,

    so am WE mal die Hühnerklappe montiert und in Betrieb genommen. Leider habe ich etwas bei der Erstinbetriebnahme geschlafen so dass sie beim Schließen komplett das Seil abfährt. Noch mal auf Werkeinstellung zurückgesetzt und neu programmiert. Ich kann nun berichten, dass sie das macht was sie soll, sprich öffnet wenn es hell wird und schließt nach Dämmerung mit Verzögerung. Die Verzögerung werde ich aber wieder rausnehmen, da die Klappe gestern erst gegen 22.00 Uhr automatisch geschlossen hat und das ist mir viel zu spät.
    Hat bei dir zum Abend die gelbe Diode geleuchtet oder geblinkt? Wenn sie blinkt, dann ist zwar der Punkt zum Schließen erreicht aber die Verzögerung ist aktiv. Nur als kleiner Tipp.

    Gruß
    Rüdiger

    P.S.
    Hallo Darkyputz,

    das sieht ja ganz schön interessant aus was du da so zusammen gebaut hast.
    Geändert von Tedt (Gestern um 11:33 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Hühnerklappe Axt oder Jost oder beides das gleiche?
    Von Huhn von den Hühnern im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 21:31
  2. Automatischer Türöffner
    Von Catalotte im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 13:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •