Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zu überraschendem Hühnertod

  1. #1

    Registriert seit
    01.10.2015
    Ort
    Schwandorf
    PLZ
    92421
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7

    Frage zu überraschendem Hühnertod

    Hallo liebes Hühnerforum,
    ich muss euch kurz eine Geschichte von einem unserer Hühner erzählen, das heute leider gestorben ist. Ich wüsste gerne was Ihr dazu meint.
    Wir haben letztes Jahr im November oder Dezember (als in Bayern schon die Stallpflicht galt) zwei Hühner von Rettet das Huhn e.V. genommen und wollten beiden noch ein schönes Leben bieten. Wir haben dann unsere Hühner wegen der Stallpflicht in einem kleinen Nebengebäude gehalten und die zwei Hühner von RDH e.V. in diesem Gebäude in einem extra Stall. Wir haben Sie noch extra gehalten weil unsere vorhandenen Hühner (5 Hennen 1 Hahn) die zwei neuen sehr gemobbt haben und das in dem kleinen Raum nicht gut gegangen wäre. Wir haben gedacht sie gewöhnen sich aneinender, weil sie waren ja im gleichen Raum und haben sich sehen können.
    Seit Freitag ist ja die Stallpflicht in Bayern wieder aufgehoben und wir haben alle Hühner wieder in den Freilauf inklusive der zwei von RDH e.V., gelassen. Die zwei wurden natürlich wieder gepickt und durch den Freilauf gejagt, aber wir haben gelesen das dort einfach die Rangordnung usw. geklärt wird. Das eine, das heute gestorben ist, hatten unsere Hühner noch mehr auf dem Kicker. Als wir es von RDH bekommen haben, war das Huhn schon in einem sehr schlechten Zustand, hatte keine Schwanzfedern mehr und wr auch sonst sehr kahl. In der Zeit der Stallpflicht (4 Monate) hat das Huhn ganz normal gefressen und getrunken usw., ihm sind aber keine neuen Federn gewachsen. Jetzt machen wir uns natürlich den Vorwurf, unsere Hühner haben das Huhn heute totgepickt oder so lange gejagt bis es an einem Herzinfarkt oder Schock gestorben ist. Kann es sein, dass das Huhn vielleicht schon irgendwie krank war, weil ihm keine Federn nachgewachsen sind? Haben das die anderen Hühner vielleicht sogar irgendwie gemerkt, weil Sie haben diesem Huhn immer die Federn ausgerissen und gepickt, sogar das andere Huhn von RDH hat es manchmal gepisackt. Als es schon tot war, hat unser Hahn und eine andere Henne auch noch an das Huhn gepickt. Es tut uns so leid für das Huhn

  2. #2
    Moderator Avatar von ***altsteirer***
    Registriert seit
    01.08.2014
    PLZ
    94
    Land
    D
    Beiträge
    3.342
    Und das zweite RdH Huhn hat nun seinen Platz in der Hackordnung der anderen gefunden und läuft normal mit den 1.5 mit?
    2.19.41 Altsteirer, 0.2 Marans, 0.1 Bresse Gauloises

    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

    www.wildvogel-rettung.de

  3. #3

    Registriert seit
    01.10.2015
    Ort
    Schwandorf
    PLZ
    92421
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Ja, so sieht es die meiste Zeit aus. Ab und an steht es noch etwas alleine rum aber nicht mehr so oft...

  4. #4
    Moderator Avatar von ***altsteirer***
    Registriert seit
    01.08.2014
    PLZ
    94
    Land
    D
    Beiträge
    3.342
    Auch wenn es hart klingt: Für mich hört sich das so an, als hätten die anderen ihre Gründe gehabt. Besonders wenn der andere "Fremdkörper" weitestgehend unbehelligt bleibt.
    2.19.41 Altsteirer, 0.2 Marans, 0.1 Bresse Gauloises

    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

    www.wildvogel-rettung.de

  5. #5

    Registriert seit
    01.10.2015
    Ort
    Schwandorf
    PLZ
    92421
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Kannst Du das genauer erklären? Kann man da was dagegen tun, für ein evtl. nächstes Mal?

    Danke für deine Antwort.
    0,1 Sussex - Hermine
    0,1 Amrock - Heidi
    1,4 Mix - Gustl, Helga, Holly, Hannelore, ...

  6. #6
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.300
    Hybriden haben oft Probleme beim Mausern, meine Hybridenmixhenne ist oft Monate lang kahl, damit die anderen nicht sie anpicken, bekommt sie Blauspray auf die nackten Stellen, es dauert dann ein paar Monate, aber dann bekommt sie neue Federn...
    0,1 Araucana 0,1 Sussex 0,3 Deutsche Langschan Mix 0,1 Barnvelder 0,2 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Orpington Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,1 Schwedisches Blumenhuhn 0,4 Schwedisches Blumenhuhn Mixe 0,1 Bovan Mix 0,1 Shamo Mix
    RIP, Flauschi !

Ähnliche Themen

  1. Plötzlicher Hühnertod - Symptom blauer Kamm - Herzversagen ?
    Von Lolinchen im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 19:56
  2. Hühnertod !
    Von Chicken Dream im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 12:44
  3. Hühnertod durch Raaben?
    Von hühneralex im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 20:43
  4. Plötzlicher Hühnertod
    Von fly73 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 09:41
  5. Täglicher Hühnertod
    Von Carlossos im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 10:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •