Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: BAYERN: Stallpflicht wird gelockert ;)

  1. #21

    Registriert seit
    08.07.2014
    PLZ
    868
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    396
    meine Nachbarin hatte vor 2 Stunden Besuch vom Veterinäramt (wegen gewerbl. Hundezuchtanmeldung) - siwh haben ihr mitgteilt daß endlich die Aufstallpficht rum ist- lieb wie sie ist, hat sie mich gleich informiert - so konnten sie wenigstens noch ein paar Sonnenstrahlen abbekommen. Die scharren jetzt ganz glücklich und ich werd gleich wieder rausgehen und weitermisten (war ohne Hilfe ncht möglich wegen Einstallpflich und seit 3 Wochen kam mein Mann nicht dazu zu helfen.)

    Hoffenlich heißts nicht morgen: das war nur ein Tag Freiheit damit die Eier wieder Freilandeier heißen dürfen...
    div Hühner: Rassetiere: versch. Rassen und deren Mixe + paar Hybriden
    Enten: Laufenten, "Bauernentenpärchen"

  2. #22

    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    59
    @Drakulinchen: Mal den Teufel nicht an die Wand!
    So steht´s in der Pressemitteilung: "Ab sofort gibt es nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht bei neuen Nachweisen der Geflügelpest. Damit sind bis auf weiteres auch wieder Ausstellungen und Märkte möglich. Eier können wieder als Freilandeier vermarktet werden."

    Aaaber: "Wenn es die Situation erfordert, werden wir weiterhin konsequent im Sinne der Tiergesundheit und der Seuchenbekämpfung handeln. Da immer wieder Situationen eintreten können, die eine Stallpflicht für das Geflügel notwendig machen, sollten sich Geflügelhalter grundsätzlich Gedanken machen, wie die Auswirkungen derartiger Schutzmaßnahmen in Zukunft möglichst gering gehalten werden können."
    (http://www.stmuv.bayern.de/aktuell/p...htm?PMNr=31/17)

    Ich bin der Meinung, das Ministerium sollte sich Gedanken machen und zwar außerhalb der blödsinnigen Empfehlungen des FLI.
    Wissenschaft kann die letzten Rätsel der Natur nicht lösen. Sie kann es deswegen nicht, weil wir selbst ein Teil der Natur und damit auch ein Teil des Rätsels sind, das wir lösen wollen. (Max Planck)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Stallpflicht für LK Rotenburg/ Wümme gelockert
    Von Pink Panther im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2015, 22:59
  2. Ist in Bayern noch Stallpflicht??
    Von Barnevelder im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 17:40
  3. Geringes Vogelgrippe-Risiko - Stallpflicht gelockert
    Von PaterZwieback im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 12:18
  4. Bayern: Ende der Stallpflicht zum 31.3.06?
    Von buffy im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 22:41
  5. Stallpflicht in Bayern
    Von Gina im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 16:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •