Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: TSIS / OIE Daten

  1. #31

    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    68
    Themenstarter
    So machen wir das

  2. #32

    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    68
    Themenstarter
    Sehr geehrte Frau Dr. Schwabenbauer,

    auf meine Frage warum ich Fälle des Akuten Vogelgrippe Verlaufs nicht in den Daten der OIE wiederfinde haben sie mir in Ihrer Mail vom 15. März 2017 um 16:21 geschrieben " Stadt Kassel und der Wetteraukreis sind bereits als betroffen dem OIE gemeldet worden (Seite 31 bzw. 17). Angesichts der vielen Wildvogelfunde und der großen Arbeitsbelastung in dem Zusammenhang mit den Meldungen an das OIE sind wir mit OIE übereinkommen nicht jeden einzelnen Fund einzugeben, zumal die Wildvogelfunde keinerlei Auswirkungen auf die Handelsbeziehungen haben. Dies gilt natürlich nicht für die Ausbrüche beim Hausgeflügel.
    Bei Wildvogelfunden sind für uns die Meldungen im TSN entscheidend, und diese werden vollständig und aktuell gehalten."

    Auf meine Nachfrage: "wie komme ich dann an eine genaue Aufstellung der Daten, wo auch aufgeschlüsselt wird wie viele Tiere wirklich beprobt worden sind, da ja nicht alle Tiere die eingeschickt werden auch beprobt werden, wie viele der Schnellteste im nachhinein doch als negative bewertet wurden.
    Oder welche Fälle in TSIS LPAI sind und nicht H5N8
    Ich hätte gerne einen wirklichen Überblick über die Datenlage wenn von mir erwartet wird das ich meine Tiere im Stall lassen muss,
    und warum sind Wildvögel nicht relevant für OIE wenn sie doch für die Verbreitung verantwortlich sind."

    verweisen Sie mich dann in Ihrer Mail vom 16.03.17 wieder an die OIE und mein Zuständiges Veterinäramt.
    " Wildvögel spielen für die Frage, ob internationaler Handel mit Geflügelprodukten stattfinden kann, keine Rolle. Für weitere Einzelheiten hierzu können Sie die Webseite des OIE internationaler Handel mit Geflügelprodukten(www.oie.int) konsultieren.
    Ich empfehle Ihnen darüber hinaus sich mit allen weiteren Fragen an das für Sie zuständige Veterinäramt zu wenden."

    Wie bitte soll ich korrekte Daten von der OIE bekommen wenn Sie sie nicht vollständig melden.
    Wie soll die OIE "Transparenz bei der globalen Tierseuchensituation schaffen" oder "Wissenschaftliche Informationen zum Veterinärbereich sammeln, analysieren und verbreiten"

    Wie bitte geht Ihre Aussage " Wildvogelfunde keinerlei Auswirkungen auf die Handelsbeziehungen " mit ihrer Aufgabe als Leiterin Unterabteilung Tiergesundheit und Tierschutz im Bundeslandwirtschafts-ministerium zusammen.

    Ich als Laie stelle mir hier die Frage wie Wissenschaftler, Forscher sich so korrekte Daten für Ihre Aufgabe zur Lösung des Vogelgrippe geschehen Weltweit beschaffen sollen.
    Ist es nicht Ihre aufgabe die Tierseuche zu bekämpfen, und Gesundheitsstandards für den Handel mit Tieren und Tierprodukten in zusammearbeit mit der OIE zu erstellen statt sich darum zu sorgen ob dies auswirkungen auf den internationaler Handel mit Geflügelprodukten hat.
    Das Ihre Arbeit auswirkungen auf den internationaler Handel mit Geflügelprodukten hat setze ich vorraus und zwar zum Tier und Seuchenschutz und schlussendlich Menschenschutz.
    Wie wollen sie beim Verbraucher Kleintierhalter und Züchter vertrauen in Ihre und die Arbeit der OIE, der Wissenschaft und Forschungsergebnisse erreichen und erhalten wenn mit vielleicht für die Lösung des hier vorliegenden Fall des Vogelgrippe geschenens relevanten Daten so umgegangen wird weil sie für den internationaler Handel nicht für belang sind.
    Ist es in Ihrem Amt und der Unterabteilung 32 Tiergesundheit, Tierschutz des bmel üblich das Daten nach der relevanz der auswirkungen auf Handelsbeziehungen weitergegeben werden und nicht ob sie vielleicht doch für die erforschung und bekämpfung der Tierseuche relevat sein können.
    Ich für mich stelle gerade Ihr ganzes Amt und seine Vorgehensweise in Frage und werde deswegen diese Antwort auf Ihre letzte Mail an mich Öfendlich in die Sozialen Netzwerke stellen und mit selber Mail an


    ja an wen alles Vorschläge bitte

    Ihre Aufgaben.
    Im Ministerium ist es in der Abteilung (3): Lebensmittelsicherheit, Tiergesundheit insbesondere in der Unterabteilung (32) "Tiergesundheit, Tierschutz" angesiedelt.
    Die Unterabteilung 32 gliedert sich in die Referate:
    Referat 321: Tierschutz
    Referat 322: Tiergesundheit
    Referat 323: Tierseuchen - EU-Handel, internationale Fragen, Krisenzentrum
    Referat 324: Veterinärangelegenheiten beim Export
    Referat 325: Rechtsangelegenheiten der Abteilung 3, Recht der Veterinärberufe
    Referat 326: Tierarzneimittel, Rückstände von pharmakologisch wirksamen Stoffen in Lebensmitteln


    Die Ziele der OIE sind:
    Die OIE verfolgt gemäss dem Übereinkommen und weiteren, internen, Grundlagen, folgende Ziele:
    Transparenz bei der globalen Tierseuchensituation schaffen,
    Wissenschaftliche Informationen zum Veterinärbereich sammeln, analysieren und verbreiten,
    Expertise zur Kontrolle der Tierseuchen bereitstellen und diesbezügliche internationale Solidarität fördern,
    Gesundheitsstandards für den Handel mit Tieren und Tierprodukten publizieren (Mandat eines WTO-Teilabkommens),
    die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Ressourcen nationaler Veterinärdienste verbessern

  3. #33
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    PLZ
    14***
    Beiträge
    2.479
    wie machst du jetzt weiter?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Erste reale Daten ermittelt
    Von Haitu im Forum Hauptfutter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 12:03
  2. Hilfe ? Einstellung Luftfeuchte ? ( Komische daten )
    Von Ente Anja :-) im Forum Kunstbrut
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 18:29
  3. Alle Daten müssen rasch veröffentlicht werden.
    Von Sarcelle im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 23:02
  4. Daten auf dem Hühnerring?
    Von cecil im Forum Züchterecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 08:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •