Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Thema: Kritische Filmbeiträge zur Wildvogelthese (pls no comments, only video contributions)

  1. #41
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.841
    Super Sendung Quer :
    Stallpflicht ohne Ende


    • Kleine Geflügelhalter vor dem Aus


    http://www.br.de/mediathek/video/sen...licht-100.html
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  2. #42
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.841
    Super Beitrag vom NDR:
    Die Geflügelstallpflicht soll in weiten Teilen des Landes am Wochenende aufgehoben werden. Darauf haben sich Landwirtschaftsminister Backhaus und Vertreter der Landkreise geeinigt.



    http://www.ndr.de/nachrichten/meckle...elpest648.html
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  3. #43

    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    Erding
    PLZ
    85
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.557
    In der Sendung quer vom BR wurden schon 2 Beiträge zur Vogelgrippe gezeigt.
    Zehn zahme Ziegen zogen Zehn Zentner Zucker zum Zoo.
    Für vernünftige Tierhaltung.

  4. #44
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.841
    Geändert von Floyd (18.03.2017 um 09:58 Uhr)
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  5. #45
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.841
    Experten: Vogelgrippe-Virus mutiert ständig

    Bericht vom FLI


    http://www.ndr.de/fernsehen/sendunge...azin41070.html
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  6. #46
    unfreiw.Tierquäler Avatar von metasequoia55
    Registriert seit
    28.05.2015
    Land
    sachsen-anhalt
    Beiträge
    923
    und da erhebt sich mal wieder die frage: wieso sind kaum private freilandhaltungen betroffen. und ich traue mir sogar zu behaupten, dass es mehr als genug private geflügelhalter in deutschland gibt, die ihr geflügel (heimlich) zumindest teilweise rauslassen? da müssten doch reihenweise bestände umkippen!?
    ich glaube sogar eskildson in sachsen, der eine ausnahmegenehmigung für seine gänse hat und diese frei laufen lässt...warum kippen seine tiere nicht um?
    schlich der fuchs des morgens in den hühnerstall und sprach:"raus aus den federn"

  7. #47

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    51
    ^^Ganz einfach, da wird ,,von oben" angeordnet jetzt mal alle Vögel in die Ställe zu sperren, weil es aus überfliegenden Vogelärschen angeblich sogenannte ,,Viren" regnet und die dummen, obrigkeitshörigen Gojim glauben das.
    Wenn dann einer mal was merkt und im Hühnerforum Skepsis äußert wird er mit Troll belegt und abgefertigt, Ende.

  8. #48

    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    Erding
    PLZ
    85
    Land
    Bayern
    Beiträge
    1.557
    Zitat Zitat von metasequoia55 Beitrag anzeigen
    und da erhebt sich mal wieder die frage: wieso sind kaum private freilandhaltungen betroffen. und ich traue mir sogar zu behaupten, dass es mehr als genug private geflügelhalter in deutschland gibt, die ihr geflügel (heimlich) zumindest teilweise rauslassen? da müssten doch reihenweise bestände umkippen!?
    ich glaube sogar eskildson in sachsen, der eine ausnahmegenehmigung für seine gänse hat und diese frei laufen lässt...warum kippen seine tiere nicht um?
    Ich würde sagen die hälfte lässt die Tiere raus.
    Zehn zahme Ziegen zogen Zehn Zentner Zucker zum Zoo.
    Für vernünftige Tierhaltung.

  9. #49
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.841
    Ein Radiobeitrag vom Radio Bremen
    Nordwestradio unterwegs

    Wie verbreitet sich die Vogelgrippe?

    Die Vogelgrippe hat ein bislang ungekanntes Ausmaß erreicht. Ein Ende ist nicht abzusehen. Wer ist schuld an der Verbreitung des hochansteckenden Virus H5N8? Zugvögel? Oder doch die Transportströme der Geflügelfleischwirtschaft? Darum geht es in unserer Sendung Nordwestradio unterwegs. Eine Zusammenfassung der Diskussion.

    Kurzfassung 3Min.54



    http://www.radiobremen.de/nordwestra...938-popup.html

    Noch ein Radiobeitrag Radio Bremen : 4Min.17
    Vorankündigung zur Wardenhof -Diskussion

    http://www.radiobremen.de/nordwestra...enburg100.html
    Geändert von Floyd (22.03.2017 um 18:52 Uhr)
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  10. #50
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.841
    Hier ist der komplette Bericht : Wardenburg

    Nordwestradio unterwegs

    Aktenzeichen H5N8 ungelöst

    Woher kommt der Geflügelpestvirus wirklich?

    Die Vogelgrippe ist zurück; inzwischen sind 13 Bundesländer und drei Kontinente betroffen. Wie konnte sich die Seuche dermaßen schnell ausbreiten? Sind wirklich Zugvögel die Ursache? Darüber diskutierten wir bei Nordwestradio unterwegs.


    Fragen:


    • Wird das Virus durch Zugvögel eingeschleppt oder geraten die Vogelgrippe-Viren vor allem durch die Stoffströme der Geflügelwirtschaft in die Betriebe?
    • Ist die Ursachenforschung bei der Geflügelpest einseitig?
    • Welche Hilfe benötigen die betroffenen Landwirte?

    Gesprächsteilnehmer:


    • Friedrich-Otto Ripke, Präsident des Zentralverbands der Deutschen Geflügelwirtschaft e. V. (ZDG)
    • Christian Meyer, Bündnis 90/die Grünen, Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)
    • Prof. Dr. Eberhard Haunhorst, Präsident des Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES)
    • Werner Hupperich, Wissenschaftsforum Aviäre Influenza)
    • Eckhard Wendt (Putenhalter Großenkneten)

    Moderation: Stefan Pulß
    Redaktion: Hilke Theessen



    40Min.35

    http://www.radiobremen.de/nordwestra...950-popup.html
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hintergrund - Berichte - Kritische Artikel
    Von basty im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 12:58
  2. Video
    Von Chickler im Forum Dies und Das
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 14:32
  3. Kritische Phase in der Kükenaufzucht
    Von thoppie im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 18:53
  4. Video Futterautomat
    Von apfel7 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 21:37
  5. Ein lustiges Video :D
    Von Hühnerkind im Forum Dies und Das
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 20:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •