Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 154

Thema: Wie sollen wir heißen Klagegruppe gegen Aufstallungspflicht ist doof

  1. #21

    Registriert seit
    29.05.2009
    PLZ
    57
    Land
    Rh. Pfalz/ Germany
    Beiträge
    2.487
    "Aktionsbündnis Vogelfrei"
    Find ich super!!!

    LG Hühnerhuhn
    Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
    www.wildvogel-rettung.de = Zahlen,Daten,Fakten zur Vogelgrippe
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  2. #22
    Avatar von mm66
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Spessart in Hessen
    Beiträge
    2.700
    Ich hab grad meine Nachbarin gefragt, was sie unter "Aktion Vogelfrei" verstehen würde. Ihre Antwort war, das solch eine Aktion die Vögel abschießen/töten will.

    Sie meinte, es wäre schöner, wenn der Sinn, die Absicht, besser rüber kommen würde. Wenn man es "Vogel frei" schreiben würde, also mit Leerzeichen dazwischen, würde es verdeutlichen, was gemeint ist. Die Doppeldeutigkeit bliebe erhalten, aber es wäre klarer, dass wir keine Vögel ermorden wollen, sondern befreien.
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  3. #23

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56*
    Beiträge
    268
    Autsch
    Suche für Frühjahr 2017 große Orpingtons - möglichst gelb-schwarz-gesäumt. Müssen nicht 100%ig perfekt sein, ich will nicht für Ausstellungen züchten.
    10 Hennen und ein oder zwei Hähne, möchte Kücken haben.

  4. #24
    Avatar von flugfisch
    Registriert seit
    22.07.2015
    Ort
    Dortmund
    PLZ
    44
    Land
    NRW
    Beiträge
    1.171
    Aktionsbündnis Vogelfrei finde ich auch gut.
    Wenn nur ein Mensch was anderes darunter versteht....
    1,8 viele bunte Zwerghühner + 3 nicht mehr nackige Riesen (RDH)

    Liebe Grüße von Sabine
    Sei immer du selbst! Außer, du kannst Pippi Langstrumpf sein. Dann sei Pippi Langstrumpf!

  5. #25
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    4.860
    Zitat Zitat von mm66 Beitrag anzeigen
    Ich hab grad meine Nachbarin gefragt, was sie unter "Aktion Vogelfrei" verstehen würde. Ihre Antwort war, das solch eine Aktion die Vögel abschießen/töten will.

    Sie meinte, es wäre schöner, wenn der Sinn, die Absicht, besser rüber kommen würde. Wenn man es "Vogel frei" schreiben würde, also mit Leerzeichen dazwischen, würde es verdeutlichen, was gemeint ist. Die Doppeldeutigkeit bliebe erhalten, aber es wäre klarer, dass wir keine Vögel ermorden wollen, sondern befreien.
    Die gleiche negative Assoziation, wie deine Nachbarin, hatte ich auch!
    Aber mit Leerzeichen finde ich sehr gut! Also, ProVogel!
    1,1 Menschen, 0,2 Sulmtaler, 0,1 Plymouth rock weiß, 0,1 Königsberger mix, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,1 Marans, 0,1 Cream Legbar, 0,1 Araucana, 2,0 Laufenten, 1,4 Legewachteln

  6. #26
    genannt Kokido Avatar von Huhn von den Hühnern
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Verrat ich nicht
    PLZ
    00000
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.328
    Stimme der Hühner
    Kokido von den Hühnern
    mit der bunten Truppe aus Villa Raptor

  7. #27
    Avatar von Vamperl
    Registriert seit
    27.07.2013
    PLZ
    72***
    Beiträge
    3.170
    Ich glaub, wir müssen uns eines klar machen: Wenn wir agieren wollen, können wir nicht mehr vom Stöckchen übers Hölzchen.
    Soll nicht heißen, dass kritische GEdanken übergangen werden - aber grundsätzlich müssen wir die Verhältnismäßigkeit wahren.

    "Vogelfrei" sein heißt ja nunmal "rechtlos" sein - und damit seinen HAndlungsspielraum bis an die Grenzen der Legalität ausschöpfen zu können. (an die GRENZEN - nicht diese zu übertreten!)
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de
    www.foerderverein-vogelfrei.de
    --> KLAGE - PETITION - MITMACHEN <--

  8. #28
    Avatar von Konich
    Registriert seit
    31.08.2011
    PLZ
    31....
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.499
    Zitat Zitat von Huhn von den Hühnern Beitrag anzeigen
    Stimme der Hühner
    Das ist gut - und in Krassen Gegensatz dazu steht dann unser "Feind" mit dem Namen "Das Schweigen der Gänse"......
    Klage gegen Aufstallungspflicht: www.rgzv-cimbria.de/h5n8
    Zahlen, Daten, Fakten zur Vogelgrippe: www.wildvogel-rettung.de

  9. #29
    Avatar von Tanny
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Raa-Besenbek
    PLZ
    25335
    Land
    D
    Beiträge
    3.087
    Ich finde Aktion VogelFrei
    oder Aktionsbündnis VogelFrei auch gut

    Ich fände es insofern besser, als alles, was explizit auf Hühner geht, weil wir gerade für die folgenden großen Ziele so viele Vereine und Verbände hinter uns brauchen. Und da macht es Sinn, wenn der Name genau so einen Wildvogel meinen kann (z.B. nabu) wie auch ein Huhn oder einen Ziervogel oder was immer.

    Man kann dann ja durchaus - je nachdem, wen man z.B. anschreibt einen untertitel wählen:

    AktionVogelFrei
    WIR gegen Aufstallpflicht

    AktionVogelFrei
    WIR für freie Hühner

    Aktion VogelFrei
    WIR gegen die Wildvogeltheorie

    www.wildvogel-rettung.de = Zahlen, Daten, Fakten zur Vogelgrippe
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  10. #30
    Avatar von Nemissimo
    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Hannover
    PLZ
    30419
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    48
    "Aktionsbündnis" ist schon mal gut. Wie wäre es, um einen ernstnehmbaren, sprechenden Namen zu haben, mit "Aktionsbündnis Freilandgeflügel"?
    --
    Klage gegen die Aufstallungspflicht: http://www.rgzv-cimbria.de/h5n8
    --
    1,4 Zwerg-Rhodeländer, 1,4 Legewachteln

Seite 3 von 16 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe Klagegruppe braucht Verordnungsdaten der Kreise
    Von Tanny im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 14.01.2017, 08:35
  2. Aufstallungspflicht in Uckermark
    Von marlen78 im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 21:54
  3. Aufstallungspflicht Ausnahmeantrag
    Von chris100 im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 22:48
  4. Kleinställe bei Aufstallungspflicht
    Von Klausemann im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 16:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •