Seite 3 von 50 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 493

Thema: Übergangsbauten bei Vogelgrippe: unsere Konstrukte

  1. #21
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    1
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.583
    Wenn es geht drunter Estrichmatten anbringen, die stabilisieren auch die Folie und sind nicht so teuer/schwer
    0,1 Maraucana /Sussex/Barnvelder/Augsburgerhuhn Mix/Orpington Mix/Zwerg Brahma/Schwedisches Blumenhuhn/Bovan Mix 0,3 Deutsche Langschan Mix 0,2 Schwedisches Blumenhuhn Mixe 0,2 Shamo Mix 0,2 Vorwerk 1,0 Araucana 0,2 Seidenmixe

  2. #22
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Galliformia S.-H.
    PLZ
    24
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    10.418
    Gitterfolie = Gewächshausfolie ist extrem stabil. Bei mir hält sie nun seit drei Jahren durch Wind, Schnee, Sommersonne, Frost. Sieht aus wie neu gekauft. Sehr kälte- und hitzebeständig. Eher fliegt die gesamte Folie weg, wenn nicht richtig befestigt. Reißen kann die nicht. Wer sie als Dach verarbeiten will, sollte entweder eine stabile Holzkonstruktion bauen - alle 60 cm eine Latte, oder ein schräges Spitzdach. Schnee und Regen haben enormes Gewicht.
    LG, Saatkrähe

    1.16 Bassetten ZVorwerk <Mixe 0.2 Wyandotten 0.3 Zw-Marans 0.7 Araucana 2.2 C.Legbar 0.5 Marans 0.2 Marans-Wels.-Mix 0.3 Australorps 0.5 Vorwerk






  3. #23
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Galliformia S.-H.
    PLZ
    24
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    10.418
    Zitat Zitat von Orpington/Maran Beitrag anzeigen
    Wenn es geht drunter Estrichmatten anbringen, die stabilisieren auch die Folie und sind nicht so teuer/schwer
    Ja, auch ne gute Idee. Aber dann müßte man von oben noch Steine drauf legen oder Latten... sonst flattert die Folie.
    LG, Saatkrähe

    1.16 Bassetten ZVorwerk <Mixe 0.2 Wyandotten 0.3 Zw-Marans 0.7 Araucana 2.2 C.Legbar 0.5 Marans 0.2 Marans-Wels.-Mix 0.3 Australorps 0.5 Vorwerk






  4. #24
    Geduldsfädensammler Avatar von wattwuermchen
    Registriert seit
    14.09.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.260
    Dann wird es aber doch schon wieder recht teuer, Latten, Estrichmatte plus Gitterfolie. ...
    Ich habe mir heute beim Obi wieder PVC-PLATTEN geholt, die gewellten, 1,20x0,80 kostet eine Platte 2,99 Euro.
    Ich finde die klasse, mir ist noch nie eine kaputt gegangen
    LG Susi, 6 gefiederte Supermans, 37 Feder-Models, 8 Teenies, Lakenfelder, Vorwerk,
    Brahma, Bresse, Niederrheiner, Isländer, Marans, Zottegemer, Paduaner, Wyandotte, Mechelner, Sussex, Sussex-Hybr., Grünl.Hybr.,Königsb.,Bielefelder, Orpi, bunte Mixe

  5. #25
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Galliformia S.-H.
    PLZ
    24
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    10.418
    Das ist ja das Blöde... sinnvolle Bedachung frißt das meiste Geld. Um Stabilität für möglichst wenig Geld hinzubekommen, würde ich jetz sagen: Stahldrahtmatte, Gitterfolie oder Teichfolie drüber, an einigen Stellen Latten drüber oder Taue und von unten hier und da abstützen. Ich muß hier immer sturmsicher bauen, sonst fliegt mir alles weg.
    Wer an ein Gebäude ranbauen kann, kann ja eine Stahldrahtmatte schräg ans Gebäude lehnen/befestigen und die dann mit Gitterfolie abdecken. Eventuell von innen eine Stütze bei Schnee.
    Geändert von Saatkrähe (12.11.2016 um 20:32 Uhr)
    LG, Saatkrähe

    1.16 Bassetten ZVorwerk <Mixe 0.2 Wyandotten 0.3 Zw-Marans 0.7 Araucana 2.2 C.Legbar 0.5 Marans 0.2 Marans-Wels.-Mix 0.3 Australorps 0.5 Vorwerk






  6. #26
    Avatar von Finn
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    NRW
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    74
    Hab einen Baum im Gehege, deswegen kann ich sehr schlecht überdachen. Werde den Stall deshalb abgrenzen und die Hühner nur in einen Teil davon lassen (der überdacht ist). Hoffe wirklich das nichts hier nach Westdeutschland kommt.
    Hab jedes mal bedenken, wenn ich die Kraniche hier lang fliegen sehe.
    Meine Hühner kommen nicht in die Suppe und das wissen die auch.

  7. #27
    Avatar von Vamperl
    Registriert seit
    27.07.2013
    PLZ
    72***
    Beiträge
    3.289
    Themenstarter
    @Finn.... also, wenn deine Region stimmt: NRW bereitet sich ja wohl vor.

    Kannst Du nciht beispielsweise Folie an dem Stamm (um den Stamm herum) anbringen?
    Ich habe auch einen Baum im Auslauf - den haben wir teilweise gekappt....
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de
    www.foerderverein-vogelfrei.de
    -->MITMACHEN statt meckern! <--

  8. #28
    Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.241
    Den hinteren, rechten Volierenteil haben wir bei der letzten Aufstallung mit einfacher Gewebefolie oben abgedichtet.

    Da läuft das Regenwasser nur schlecht ab, weil kein Gefälle mehr vorhanden ist. Müssen die Hühner erneut drinnen bleiben, möchte ich in den vorderen übernetzten Teil ein Gewächshaus/Tunnel aufbauen.
    Liebe Grüße von der Kohlmeise und dem befiederten Fußvolk
    Unsere Hühnertränke ist immer halb voll, niemals halb leer...


  9. #29
    Avatar von Kohlmeise
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.241
    Frau sollte natürlich auch Bilder anhängen! Aufstallung.jpg
    Liebe Grüße von der Kohlmeise und dem befiederten Fußvolk
    Unsere Hühnertränke ist immer halb voll, niemals halb leer...


  10. #30

    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Bergstrasse
    PLZ
    64
    Land
    Hesseländsche
    Beiträge
    467
    Ich habe 2 Folientunnel die kosten nicht die Welt und lassen sich leicht auf und ab bauen...außerdem besorge ich mir noch Armierungsmatten, da kostet eine 3,99€ bei OBI 2x1m.die kann man prima als Stellwände nehmen Teichnetz drüber fertig....ich wohne zwar in hessen, aber man weiß ja nie...bei uns ist der Rhein in der Nähe mit vielen Wasservögeln..
    I love my chickens...www.meine-huehnerschar.jimdo.com
    2.6 Zwergaustralorps schwarz, 2.11 Goldbrakel, 0.4 Bovans, 0.6 Lohmann's , 0.5 Leghorn,0.1 Welsumer, 0.3 Mixe,0.3 deutsche Sperber

Seite 3 von 50 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe
    Von w.lensing im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 19:37
  2. Vogelgrippe
    Von w.lensing im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 18:22
  3. Vogelgrippe-was Nun!?
    Von chris100 im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 17:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •