Seite 1444 von 1468 ErsteErste ... 4449441344139414341440144114421443144414451446144714481454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.431 bis 14.440 von 14680

Thema: Wieder Vogelgrippe??

  1. #14431
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4.695
    Klage gegen die Aufstallungspflicht: www.rgzv-cimbria.de/h5n8

    wildvogel-rettung.de

  2. #14432

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.010
    Hamburg hat wieder ein paar tote Wildvögel
    http://www.abendblatt.de/hamburg/art...n-Hamburg.html
    Herzliche Grüße vom Warnehof

    -- We few, we happy few --

  3. #14433
    Avatar von ae500fr
    Registriert seit
    28.05.2016
    Ort
    hohenberg
    PLZ
    95
    Land
    bayern
    Beiträge
    816
    Zitat Zitat von kattl73 Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand mal helfen? Ich bin eigentlich nicht doof und kann auch Karten lesen. Wenn ich mir die Karte vom fli anschaue, ganz egal ob die gestrige (Farbwechsel) oder eine ältere, dann sehe ich ZWEI betroffene Zoos in der Oberpfalz. Einen in Regensburg und einen unweit nördlich. Der muss die Höllohe sein. Es war nie ein Zoo in Regensburg betroffen. Wo kommt der her? Was habe ich verpasst?
    Der Schwan aus Schwarzach kursiert bei uns auch noch in den Medien als positiv. Er tauch weder beim fli, noch im TSIS auf.
    hallo kattl bei euch ist wegen irgendeinem wildvogel ein sperrbezirk direkt in regensburg
    da liegt der zoo drin als ausnahmegebiet was immer das heisst vielleicht hat das so ein studierter dann als 2.zoo gewertet denn du hast recht auch in unserer liste gibt es nur die höllohe
    gruss frank ritter
    www.wildvogel-rettung.de = Zahlen,Daten,Fakten zur Vogelgrippe
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

    gruss aus oberfranken

  4. #14434
    Avatar von ae500fr
    Registriert seit
    28.05.2016
    Ort
    hohenberg
    PLZ
    95
    Land
    bayern
    Beiträge
    816
    Zitat Zitat von elja Beitrag anzeigen

    hallo elja
    den haben wir schon in liste aber immer gut wenn alle aufpassen
    www.wildvogel-rettung.de = Zahlen,Daten,Fakten zur Vogelgrippe
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

    gruss aus oberfranken

  5. #14435

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.010
    Zitat Zitat von kattl73 Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte jemand mal helfen? Ich bin eigentlich nicht doof und kann auch Karten lesen. Wenn ich mir die Karte vom fli anschaue, ganz egal ob die gestrige (Farbwechsel) oder eine ältere, dann sehe ich ZWEI betroffene Zoos in der Oberpfalz. Einen in Regensburg und einen unweit nördlich. Der muss die Höllohe sein. Es war nie ein Zoo in Regensburg betroffen. Wo kommt der her? Was habe ich verpasst?
    Der Schwan aus Schwarzach kursiert bei uns auch noch in den Medien als positiv. Er tauch weder beim fli, noch im TSIS auf.
    Könnte der "Zoo" in Regensburg Lappersdorf sein? Falsches Symbol. Ein Dreieck ist direkt daneben, da würde ich auf Zeitlarn tippen.
    Ist bei dem Schwan ein Sperrbezirk eingerichtet wurden, wenn nein, dann ist er im TSIS eventuell als erledigt/aufgehoben gemarkert.
    Herzliche Grüße vom Warnehof

    -- We few, we happy few --

  6. #14436
    Avatar von zw.lachs
    Registriert seit
    02.05.2010
    Ort
    Am Berg
    PLZ
    02
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    288
    Zitat Zitat von Warnehof Beitrag anzeigen
    Das sagt das FLI dazu

    Vermutlich ist bei denen gerade kein Fall aufgetreten. Werden die Kormorane eigentlich untersucht oder nur weggeschmissen?
    Wir haben zur Zeit sowohl im LK Görlitz und ganz neu LK Bautzen Sperrgebiete und Beobachtungsgebiete . Die Vetämter sehen alles in Bezug auf Vogelgrippe zur Zeit sehr angespannt hier in der Region , neueste Aussage von heute . Beprobt wird da sicher keines der Tiere , wäre aber sinnvoll gewesen wenn schon etliche runterfallen. Wer prüft denn ob Jäger xy vielleicht 5 Huhnis im Garten hat ?

  7. #14437

    Registriert seit
    14.04.2015
    Ort
    Rietberg
    PLZ
    33397
    Land
    deutschland
    Beiträge
    38
    Hauptsächlich geht es um wirtschaftliche Interessen der großen Fabrikzüchtern etc.
    Nun ja , wir Verbraucher sind halt mit schuldig. Wir die kleinen Hobbyhaltungen ( von 1 - 50 Hühnern ) erwerben das Geflügel vom Wagen. Es wird ja auf den eigenen HP s und in Anzeigen darauf hingewiesen , welcher Markt , welche Zwischenhalte ( wann , wo , wie spät ). Es ist ja so einfach für uns !!!
    Wenn wir uns ein Tier erwerben , sei es Hund , Katz etc. fahren wir auch Km ters. Würden wir uns das Federvieh auch
    von kleinen Züchtern holen , könnten die Fabriken das auf Dauer schon merken. Wenn es um die Eier geht , ja Menno.
    Dann nehmen wir halt statt 5 Stück eben 6 Stück.

  8. #14438
    Avatar von Huhnihunde
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Im Stall aber (noch) sexy
    PLZ
    140
    Land
    Schland
    Beiträge
    288
    Zitat Zitat von zw.lachs Beitrag anzeigen
    http://www.sz-online.de/nachrichten/...1-3607282.html

    schaut euch mal diesen Mi...t an und das mitten im Vogelgrippegeschehen in meinem LK . Sollte nicht die Jägerschaft auf Federwildjagt verzichten zur Zeit ?
    Mein Landrat lies mir heute noch sagen das es bei uns zur Zeit eher schlechter wird und keine Lockerungen in Sicht sind und uns nicht geholfen werden kann . Und dann liest man sowas.
    Du bist aber was pingelig zw.lachs! Schau mal hier:
    http://t.haz.de/Hannover/Aus-der-Reg...en-und-Kraehen
    RERUM COGNOSCERE CAUSAS - Die Ursache der Dinge erkennen - (Vergil)

  9. #14439
    Avatar von ae500fr
    Registriert seit
    28.05.2016
    Ort
    hohenberg
    PLZ
    95
    Land
    bayern
    Beiträge
    816
    Zitat Zitat von Huhnihunde Beitrag anzeigen
    Du bist aber was pingelig zw.lachs! Schau mal hier:
    http://t.haz.de/Hannover/Aus-der-Reg...en-und-Kraehen
    tauben gelten nicht als überträger niemals nicht sagt auch das FLI
    was für ein schwachsinn vom vetamt
    www.wildvogel-rettung.de = Zahlen,Daten,Fakten zur Vogelgrippe
    www.aktionsbuendnis-vogelfrei.de

    gruss aus oberfranken

  10. #14440

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.010
    Zitat Zitat von --rudi71 Beitrag anzeigen
    Hauptsächlich geht es um wirtschaftliche Interessen der großen Fabrikzüchtern etc.
    Nun ja , wir Verbraucher sind halt mit schuldig. Wir die kleinen Hobbyhaltungen ( von 1 - 50 Hühnern ) erwerben das Geflügel vom Wagen. Es wird ja auf den eigenen HP s und in Anzeigen darauf hingewiesen , welcher Markt , welche Zwischenhalte ( wann , wo , wie spät ). Es ist ja so einfach für uns !!!
    Wenn wir uns ein Tier erwerben , sei es Hund , Katz etc. fahren wir auch Km ters. Würden wir uns das Federvieh auch
    von kleinen Züchtern holen , könnten die Fabriken das auf Dauer schon merken. Wenn es um die Eier geht , ja Menno.
    Dann nehmen wir halt statt 5 Stück eben 6 Stück.
    @--rudi71 Ich sprech dich einfach mal auf Delbrück an
    Mit den Schultes wird es ja wohl dieses Jahr eher nichts mit Hühnerverkauf. Sind das Brüder oder Vater und Sohn? Was ist das für ein Wiessenhof Betrieb im Gewerbegebiet Rietberg?
    Ja es soll eine Menge Leute geben, die vom Wagen kaufen. Kann ich bei unserer lokalen Geflügelbörse auch immer beobachten. Ich selber habe nur Tiere von Züchtern bzw. kaufe dort Bruteier, da ich mir bei den Wagenhändlern nicht so ganz sicher bin, ob die Tiere reinrassig sind bzw. ich andere Rassen halte. Ich habe auch immer genug Interessenten für Hühner und Enten. Es gibt einen wachsenden Markt für alte Rassen, auch dieses Jahr liegen schon Anfragen vor, trotz des AI Wahnsinns.
    Herzliche Grüße vom Warnehof

    -- We few, we happy few --

Seite 1444 von 1468 ErsteErste ... 4449441344139414341440144114421443144414451446144714481454 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geflügelpest/ Vogelgrippe= gehts schon wieder los?
    Von Gockie2012 im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 22:33
  2. Vogelgrippe - nicht schon wieder :-(
    Von HellaWahnsinn im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 09:01
  3. Vogelgrippe in den USA
    Von zfranky im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 14:52
  4. Wieder ein Neuling, wieder Fragen ...
    Von Feivel im Forum Der Auslauf
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 07:37
  5. Alle Jahre wieder - und immer wieder schön
    Von bauernhof im Forum Naturbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 09:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •