Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Kastanien und Zuckerrben fr Hhner

  1. #21
    Avatar von ptrludwig
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Porto Santo, Ilha Itaparica
    PLZ
    44460
    Land
    Brasilien
    Beitrge
    2.993
    Zitat Zitat von Mara1 Beitrag anzeigen
    Rokastanien sind fr Pferde giftig, und sie schmecken ihnen auch nicht, im Normalfall.
    Du hast recht, habe mich informiert. Ja das war mein Schulwissen, was ich hier zum besten gegeben habe. Allerdings stammt der Name schon daher das sie mal an Pferde gefttert wurden, es ist aber nicht bekannt in welcher Form und zu welchem Zweck.

  2. #22
    Avatar von ptrludwig
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Porto Santo, Ilha Itaparica
    PLZ
    44460
    Land
    Brasilien
    Beitrge
    2.993
    Zitat Zitat von Mara1 Beitrag anzeigen
    Mit den Futterrben bringt ihr mich auf eine Idee, die knnte man doch selber anbauen, oder? Zu kaufen kriegt man die hier nicht, jedenfalls wte ich nicht, wo. Hat einer von euch das schon mal probiert? Was braucht die fr Boden? Ich lese gerade, da man die Bltter wie Mangold oder Spinat verwenden kann, das wr doch was. Winterfutter fr die Huhns und Mangoldersatz fr den Krnchenverteiler.

    Mal schauen wo ich Samen herkriege.

    LG
    Mara
    Futterrben waren ja mal sehr verbreitet, war bis zur Wende in der DDR blich die Rinder und auch andere Tiere damit zu fttern. Sie brauchen schon einen nahrhaften Boden, hnlich wie die Zuckerrbe und viel Dnger. Die Rben werden in Reihen gesht, dann verhauen und anschlieend vereinzelt. Beachten sollte man das sie sich nicht verpflanzen lassen bzw. verpflanzte Rben kmmern. Aussaat Mitte/Ende April, so das die Pflnzchen keinen Frost bekommen, Ernte Oktober/November, vor dem Frost. Ja und wie schon geschrieben mehrere Gaben Stickstoff, sonst erntest du nur Rbchen.

  3. #23

    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beitrge
    4.204
    Brennesseljauche und kompostierter Mist? Unser Boden ist nhrstoffarm, aber ich knnte ihnen reichlich Kompost zukommen lassen. Rben verhauen? Was ist damit gemeint? Hacken zwischen den Rben?

  4. #24

    Registriert seit
    09.02.2010
    Beitrge
    462
    Zitat Zitat von bedar Beitrag anzeigen
    Futterrben sind echt schwer zu bekommen.
    N. Kann man bei uns sogar bestellen. Bis Anfang Mrz kann man angeben wieviel man haben mchte, und sie werden extra angebaut.

    juno
    1,5 Bresse Gauloises wei.
    Seit 2017 Seidenhunfarbmixe zur seelischen Erbauung

  5. #25
    Avatar von ptrludwig
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Porto Santo, Ilha Itaparica
    PLZ
    44460
    Land
    Brasilien
    Beitrge
    2.993
    Zitat Zitat von Mara1 Beitrag anzeigen
    Brennesseljauche und kompostierter Mist? Unser Boden ist nhrstoffarm, aber ich knnte ihnen reichlich Kompost zukommen lassen. Rben verhauen? Was ist damit gemeint? Hacken zwischen den Rben?
    Nein man hackt die Rben auf Abstand und dort werden sie noch verzogen, also mit der Hand der Rest ausgerissen, das auf etwa 40 cm eine steht. Den Reihenabstand weiss ich jetzt auch nicht mehr so genau, habe ihn auch nie gemessen, war ja an der Dippelmaschine eingestellt. Schtze mal 45 cm.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

hnliche Themen

  1. Zuckerrben
    Von Kken2000 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2014, 22:42
  2. Steck- und Zuckerrben und Co
    Von Ira im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 20:53
  3. Zuckerrben
    Von dehhner im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 10:16
  4. Kastanien??
    Von SG-2 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 15:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •