Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 159

Thema: Hühner im Wald halten

  1. #131
    Avatar von Magduci
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    840
    Nimm vielleicht 3-4 Hähne, die müssen ja an alle Ecken und Enden aufpassen. Die werden sich schon arangieren.
    Good Girls Go To Heaven, Bad Girls Go Everywhere.-Meat Loaf-



  2. #132
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    7.245
    Neuigkeiten von meinen Ungarinnen:

    Mit 23 Wochen hat die erste der Damen mich mit einem Erstlingswerk beglückt. Jetzt 3 Wochen später habe ich jeden Tag 3 kleine Eier im Nest. Das Gewicht liegt bei allem von 44-48 g. Das ist für "Anfänger" doch schon recht ordentlich.



    Außerdem konnte ich 4 der jungen Herren in neue Wirkungskreise verkaufen. Die dürfen also einen eigenen Harem haben und müssen nicht im Sibirien Express verreisen

    Magda hat mich auf die Idee gebracht, es doch zu versuchen und es hat geklappt - alle Interessenten haben den geforderten Preis bezahlt und einer kam sogar 80 km einfache Strecke gefahren.
    Danke Magda - ich hätte keine Hähne inseriert, hätte nicht gedacht, dass ich welche los werde.

    P.S. Alle wollten mir außerdem Hennen abschwatzen - aber ich hab keine rausgerückt
    Geändert von Lisa R. (12.10.2017 um 13:17 Uhr)
    Die Frau Werwolf sagt: “Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde." (James Gardner)

  3. #133
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    6.522
    Oh schön, Glückwunsch zu den Eiern und zum Hähne vermitteln!
    OT: Was für süße Schafe! (Handtuch? Tischdecke? selbstgemacht?)
    Grünlegemixe 1,11; Dals-Pärlhöna 0,3; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Hedemora 0,1; Marans 0,1; Plymouth Rock Zwerg 0,1; Ramelsloher 0,1; Warzenente 1,2; Katze 2,0

  4. #134
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    7.245
    Tischläufer, nicht selbstgemacht. Den gab es mal in irgendeinem Postenmarkt für 1,99 € - ich hab damals gnadenlos viele gekauft.
    Einige kamen in die Tombola vom Schafhalterverein und einige hab ich behalten. Die sieht man auf vielen meiner Bilder - die liegen auf fast jedem Tisch hier bei mir.
    Die Frau Werwolf sagt: “Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde." (James Gardner)

  5. #135
    Avatar von Magduci
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    840
    Oh Lisa, das ist wunderbar!
    Das mit den Eiern und natürlich super für die 4 Hähne.
    Hast du noch überhaupt welche zum Schlachten gehabt?
    Wie war ihr Gewicht und Körperbau? Habt ihr schon das Fleisch probieren können? Sind die wirklich, wie in der Beschreibung, Fasanähnlich etwas dunkel?

    Schön, schön, schön - ganz aufgeregte Grüße!

    Magda
    Good Girls Go To Heaven, Bad Girls Go Everywhere.-Meat Loaf-



  6. #136
    Avatar von Stanzi
    Registriert seit
    08.08.2015
    PLZ
    97...
    Beiträge
    3.282
    Toll Lisa, die Farbe der Eier ist auch hübsch. Bin gespannt, wann Püpi und Lisa was plumpsen lassen. Sie machen schon Probeliegen in den Nestern.
    Magda, hast Du selbst noch keinen Ungarn ?

  7. #137
    Avatar von Magduci
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Hohenlohe
    Beiträge
    840
    Nein, ich habe noch keine gefuttert.
    Ich konnte letztes Jahr alle Junghähne verkaufen und die überzähligen Hennen auch, es waren ja auch nur wenige. Und meine 3 Hennen sind dem Hund und dem Steinewerfer zum Opfer gefallen.

    LG
    Magda
    Good Girls Go To Heaven, Bad Girls Go Everywhere.-Meat Loaf-



  8. #138
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Pfalz
    PLZ
    66***
    Beiträge
    7.245
    Hallo Magda, ich habe 3 Hähnchen geschlachtet und den Bresse. Es wurde meinen Hühnern wirklich zu viel mit den "Männern" und es musste gehandelt werden.

    Es waren die 3 "Kleinsten". Sie bringen geschlachtet aber trotzdem noch ca. 1300-1400 g auf die Waage. Ich hätte sie ja gerne noch min. 2 Monate laufen lassen, die wären sicher noch gut gewachsen - nächstes Jahr muss ich für die Hähne ein gesondertes Gehege einrichten - sind ziemlich "frühreif" die Jungs. Die Bresse-Hähne konnte ich länger in der Truppe laufen lassen, was die Hennen betrifft.

    Untereinander und mit den Althähnen gab es aber keinerlei Probleme - da sind die Ungarn nicht so streitlustig wie die Bresse.

    Gegessen haben wir noch keines, aber das Fleisch sah wirklich sehr dunkel aus für so junge Tiere. Ich werde berichten.
    Die Frau Werwolf sagt: “Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde." (James Gardner)

  9. #139
    Avatar von Sanne
    Registriert seit
    08.03.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    1.959
    Herzlichen Glückwunsch zu den wunderschönen Ungarneiern.
    Ich schaue mir immer wieder Deine tollen Bilder an und werde immer verliebter in Deine Hühnchen.
    Nächstes Jahr müssen wir unbedingt einen Deal machen.
    Wünsche Dir und Deinen Hühnern alles Gute.

    LG
    Susanne

  10. #140
    Avatar von Stanzi
    Registriert seit
    08.08.2015
    PLZ
    97...
    Beiträge
    3.282
    Ich bin begeistert von den Ungarn. Nächstes Frühjahr möchte ich unbedingt Kücken von Ihnen.
    Gestern war wieder ein aktiver Habichtangriff. Und was soll ich sagen. Die Ungarn reagieren viel schneller als jede andere Hühnerrasse, welche ich schon hatte. Die anderen Hühner folgten Ihnen blitze schnelle.
    Die sind echt super aufmerksam. Auch mein Mann ist sehr begeistert.

Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wachtelalarm im Wald!
    Von miradea im Forum Wachteln
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 21:46
  2. Hühnerhaus im Wald
    Von hühnchen2 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 20:59
  3. Hühner und Enten/Gänse zusammen halten-gefährlich für Hühner???
    Von brahmarama im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 00:09
  4. Wald mit Gras
    Von Winky im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 14:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •