Seite 124 von 128 ErsteErste ... 2474114120121122123124125126127128 LetzteLetzte
Ergebnis 1.231 bis 1.240 von 1275

Thema: Auswahlfutter 2.0

  1. #1231

    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    in der schönen Wetterau
    Beiträge
    63
    Gude :-)
    so bin richtig zufrieden mit der Auswahlfütterung läuft super nur ich bekomme es einfach nicht hin meine Rohre richtig einzustellen damit nicht so viel rausgeschaut wird
    Ich würde jetzt zum testen mal zwei Futterautomaten Bestellen.
    Welche würdet Ihr denn empfehlen die von Siepmann oder andere?

    @Oliver ;-)
    du hast doch auch bei deinen eine Teilung rein gemacht wie hast du das denn gemacht einfach ein Blech?

    Viele Grüße und noch einen schönen Abend

  2. #1232

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.662
    Ich hab welche mit einer Metalltrittklappe, weiss grad nicht mehr woher,
    die scheppern ganz schön, vielleicht sind die mit Kunststoffgitter leiser?
    liebe Grüße,
    Anke mit vielen bunten Hühnern

  3. #1233

    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Mario.M83 Beitrag anzeigen
    ....

    @Oliver ;-)
    du hast doch auch bei deinen eine Teilung rein gemacht wie hast du das denn gemacht einfach ein Blech?

    Viele Grüße und noch einen schönen Abend

    ... ich hatte da vorübergehend mal ein Stück Pappe eingeklebt, weil ich herausfinden wollte, ob z.B. gelbe oder rote Hirse beliebter ist. Das ist beim Einfüllen aber nicht komfortabel, weil ein gefülltes Fach die Pappe auf die noch leere Seite drücken würde. Man muss also quasi immer zwei Fächer gleichzeitig befüllen. Daher würde ich lieber in einen Kasten mehr investieren. Das rentiert sich ja auch dadurch, dass man seltener auffüllen muss und dass die Tiere nicht Schlange stehen müssen.
    Für meine derzeit 16 Hühner habe ich zwar die Behälter von Siepmann aufgestellt:
    Futterautomaten vom 12.11.17.jpg
    (Automaten am 12.11.17 neu befüllt)

    Futterautomaten vom 14.11.17.jpg
    (Automaten am 14.11.17)

    aber es spräche ja auch nichts dagegen, sich ein paar Kästen selber zu bauen wie z.B dieses hierzz13.jpg

    LG Oliver
    Geändert von Oliver S. (14.11.2017 um 21:39 Uhr)

  4. #1234
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Galliformia S.-H.
    PLZ
    24
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    10.183
    Oliver - Deine kleinen Futterautomaten... sind das 5er oder 12er ? Bzw. der Große ein 12er oder 20er ?
    LG, Saatkrähe

    Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen. (Aristoteles)




  5. #1235

    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    1.266
    ... das sind die Mittleren und ein Grosser.
    LG Oliver

  6. #1236
    Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Galliformia S.-H.
    PLZ
    24
    Land
    Generation: Führerschein auf Käfer
    Beiträge
    10.183
    Danke ! Bin am überlegen ob ich nicht auch lieber die statt Rohre nehme. Sind einfach zu viele Hühner für die Rohre.
    LG, Saatkrähe

    Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen. (Aristoteles)




  7. #1237
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    2.640
    Beim mir läuft die AF auch wunderbar....das ist soooo ein entspanntes Füttern. Im Moment steht noch alles in Näpfen....



    Ich kann mich noch nicht entscheiden, ob ich Futterrohre oder Automaten nehmen soll. Ein Rohr habe ich probeweise schon gekauft, aber noch nicht angebracht.

    Draussen steht ein Siepmann-Automatat am Entenhaus, wo die ganzen Komponenten drin vermischt sind (für die Laufis). Die Marans-Henne hat es schon raus und geht da oft dran. Sobald ich merke, dass die anderen das System verstanden haben, werde ich wahrscheinlich komplett auf Automaten umsteigen und die in die Voliere stellen.
    Liebe Grüße,
    Nati (mit Pablo und Pepita)
    - Scheue dich nie etwas neues auszuprobieren! Noah war Laie und baute die Arche...die Titanic wurde von Experten gebaut..... -

  8. #1238
    Avatar von Galla
    Registriert seit
    21.06.2014
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.692


    Nati und das Wort "entspannt" in einem Satz.....

    Ich kann mich noch wage und dunkel erinnern, dass da jemand gesagt hat, dass er erst mal bei Fertigfutter bleibt und AF eventuell mal ausprobiert.....


    Freut' mich, dass es so gut klappt mit Deiner Fütterung, Nati!

    Und das Esperanza nicht (mehr) am Sterben ist ......


    Ich find's auch immer wieder spannend, welche neue Sachen man mit der AF ausprobieren kann. Und welch' langes Gesicht die Hühner ziehen können, wenn's neu und unbekannt ist.

    Die erste Forelle wurde angeschaut......."Ist DAS Dein Ernst? Was soll das? FRESSEN sollen wir das Ding? Bääähhhh....Na gut, weil's Du bist - und aber auch nur, weil es sonst die Katze frisst.....und teilen geht nie und nimmer!"

  9. #1239
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    2.640
    Zitat Zitat von Galla Beitrag anzeigen


    Nati und das Wort "entspannt" in einem Satz.....

    Ich kann mich noch wage und dunkel erinnern, dass da jemand gesagt hat, dass er erst mal bei Fertigfutter bleibt und AF eventuell mal ausprobiert.....


    Freut' mich, dass es so gut klappt mit Deiner Fütterung, Nati!

    Und das Esperanza nicht (mehr) am Sterben ist ......


    Ich find's auch immer wieder spannend, welche neue Sachen man mit der AF ausprobieren kann. Und welch' langes Gesicht die Hühner ziehen können, wenn's neu und unbekannt ist.

    Die erste Forelle wurde angeschaut......."Ist DAS Dein Ernst? Was soll das? FRESSEN sollen wir das Ding? Bääähhhh....Na gut, weil's Du bist - und aber auch nur, weil es sonst die Katze frisst.....und teilen geht nie und nimmer!"
    Wie? Ich bin die Entspannung in Person? Verstehe nicht.....? Lach.....

    Ja...ich habe Fertigfutter ausprobiert...aber dann bekam ich die ganzen Komponenten geschenkt und wollte sie natürlich nicht vergammeln lassen...und was ist passiert? Legemehl und Pellets (die da immer noch stehen in Napf 7+8 hinten) werden kaum noch angerührt....

    Zuerst haben sie nur Hirse gefressen...danach Weizen....im Moment geht eine ganze Schale Mais/Tag drauf....ich denke, sie wissen selber was gut ist - was soll ich mich da stressen?

    Das Einzige was ich ad libitum nicht gebe sind Gammarus oder Mehlwürmer (Hermetia mögen sie nicht). Dann bekommen sie halt täglich Fleisch.

    Nur bei Menge pro Tag und Tier bin ich mir noch unschlüssig. Reichen 100g am Tag für alle 8? Ich bekomme ganz toll fein gewölftes Wild-Muskelfleisch (fein in 100g-Portionen abgepackt), die ich unter das Feuchtfutter mische. Was denkt ihr? Reicht das?
    Liebe Grüße,
    Nati (mit Pablo und Pepita)
    - Scheue dich nie etwas neues auszuprobieren! Noah war Laie und baute die Arche...die Titanic wurde von Experten gebaut..... -

  10. #1240

    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    4.313
    Bin zwar auch kein Futterexperte, aber 100g für 8 Hühner scheint mir zu wenig. Zumindest wenn das dein einziges Protein-Futter ist. 100g : 8 = 12,5g pro Huhn. Davon sind ca. 20% Eiweiß, das sind dann pro Huhn gerade mal 2,5g.

    Was sagen denn deine Hühner dazu? Wenn sie sich gierig auf das Fleisch stürzen ist das ein deutliches Zeichen, daß sie gerne mehr davon hätten und bräuchten. Wenn sie es eher gelassen in Empfang nehmen reicht es ihnen.

Seite 124 von 128 ErsteErste ... 2474114120121122123124125126127128 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •