Seite 86 von 86 ErsteErste ... 36768283848586
Ergebnis 851 bis 855 von 855

Thema: Auswahlfutter 2.0

  1. #851

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.144
    Hallo Elke,

    Zitat Zitat von ElkeB. Beitrag anzeigen
    Ich habe mir mal aufgeschrieben wie ich "mein" Auswahlfutter zusammenstellen möchte, kann ich das so lassen?
    Leinsamen (gold/gelb), Hanf, Weizen, Hirse (Farbe egal?), schwarze Sonnenblumenkerne und Mehlwürmer
    Das dürfte so funktionieren. Allerdings bin ich gespannt, ob sie Leinsamen überhaupt anrühren. Meine haben Leinsamen komplett verschmäht.
    Wasser, Splitt (als Magensteinchen), Muschelgritt (Kalk) und eventuell etwas Holzkohle sollten sie dabei auch zur freien Verfügung haben. Wenn sie keinen grünen Auslauf haben, sollte m.M.n auch noch was Grünes dazu.

    LG Oliver

  2. #852

    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    41
    Vielen Dank Oliver. Muschelgritt, Magensteine und Holzkohle mische ich immer zusammen. Grünes ist im Auslauf vorhanden. Bisher hatte ich Apfelessigwasser, zukünftig werde ich dann, wie von Dir vorgeschlagen, noch Salzwasser anbieten. Ich bin sehr gespannt. Die einzelnen "Futterrohre" hängen schon und sind bereit zum Befüllen. Ich hoffe, dass wir mit unserer Konstruktion die Spatzen fern halten können.
    Liebe Grüße Elke

  3. #853

    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    41
    Nachtrag: Ich denke ich werde nun doch statt Leinsamen, Mais anbieten. Spricht etwas gegen Bruchmais?

  4. #854

    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    1.144
    Hallo Elke,

    Zitat Zitat von ElkeB. Beitrag anzeigen
    ... Spricht etwas gegen Bruchmais?
    Es geht bestimmt auch mit Bruchmais. Ich würde aber, wenn ich die Wahl hätte, für meine Hühner immer ganze Maiskörner bevorzugen, denn sie sind unverletzt und bleibt länger frisch. Außerdem kann man dem Muskelmagen des Huhns doch ruhig auch etwas zu tun geben. Das Huhn kann so die Verdauungsgeschwindigkeit duch die Mahltätigkeit im Muskelmagen selber dosieren. Wichtig ist dabei allerdings, dass man auch harte Magensteinchen und nicht nur Muscheltritt anbietet.
    Ob dem Maiskorn nach dem Brechen sogar etwas entfernt wird (z. B. der Keim), weiß ich nicht aber ich würde die vollwertige, im Magen frisch gemahlene Variante bevorzugen (genauso wie ich, als Kaffeemühlenbesitzer, Bohnenkaffee lieber erst direkt vor dem Aufbrühen mahle ).

    LG Oliver
    Geändert von Oliver S. (18.07.2017 um 13:06 Uhr)

  5. #855

    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    3.829
    Unser Futterhändler macht den Bruchmais selber, da kann man zusehen, wie der durch die Maschine läuft. Entfernt wird da nichts. Allerdings wird ein Teil davon dann immer sehr fein, wie Mehl. Das fressen meine Hühner nicht so gerne, die picken immer zuerst die Stückchen heraus und der mehlige Anteil ist nicht so beliebt. Ganzen Mais fressen sie, ich weiß aber nicht ob sich da alle Hühner bedienen oder nur manche.

Seite 86 von 86 ErsteErste ... 36768283848586

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •