Seite 68 von 76 ErsteErste ... 1858646566676869707172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 760

Thema: Jetzt geht es wirklich los ........

  1. #671
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Capreziosa Beitrag anzeigen
    Ah, ich bezog dies auf die Kraienköppchen bzw. das eine, das du für eine Henne hieltest und das nun dunkle Brustfederchen bekommt.
    Ah, das ist interessant, dass Du das meinst.
    Ich sehe nämlich immer noch Unterschiede zwischen den "wahren" Hähnchen und dem Küken, welches ich von Anfang an als Mädel angesehen hatte. Selbst wenn es jetzt schwarze Federchen an der Brust zeigt. Und zweifle immer noch, dass es ein Hahn ist (obwohl ich mich dabei für unvernünftig halte, weil hier doch Leute mit mehr Ahnung "Hähnchen" sagen).
    Auch wenn ich mir die Kükenbilder nochmal ansehe - dann KANN das eigentlich nur eine Henne sein ... Das bleibt spannend.

    Nachtrag: Gerade Umsetzaktion - die beiden Hähne piepen nur ein wenig, wenn ich sie hochhebe, die möglichen Hennen strampeln und zetern.
    Die mögliche Kraienkopp-Henne hat ganz zart gestricheltes silbriges Halsgefieder, die beiden Hähne richtig schwarz gestreiftes. Die "Henne" hat einen ganz blassen Wulstkamm, die beiden Hähne deutlich gerötet.
    Geändert von Stefanie (13.06.2017 um 20:58 Uhr)
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  2. #672
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    Neue Bilder von den kleinen Kraienköppen habe ich nochmal im "Silberhalsige Küken"-Thread gepostet.

    Hier hatten es sich heute alle zusammen gemütlich gemacht:





    Die Küken sind inzwischen sehr alleine unterwegs - weil sie sehr selbstständig sind. Die Glucke kümmert sich weiter um sie - wenn sie das wollen. Aber sie sind verteilt, auch einzeln, im 500 m² großen Auslauf auf Krabbeltiersuche - auch wenn sie ihre Mutter dabei nicht sehen.

    Das Haselkind sieht immer so aus, als hätte es zu große, zerschlissene Unterröcke an:



    Vielleicht findet es das auch?



    Doch Bärtchen?
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  3. #673
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    Die Küken gehen übrigens jetzt alleine in ihren "neuen" kleinen Schlafstall; es hat drei Tage Umsetzen gebraucht, dann klappte das.
    So konnte ich heute den Gluckenstall und den kleinen Kükenauslauf saubermachen und herrichten - für eine weitere Brut, auf die ich ja noch immer hoffe.
    Die Madam gluckst und kreischt noch immer, hat immer kleinere Eier gelegt, gestern gar nicht, macht eine Halsmauser ........... und sie nähert sich dem letztjährigen Termin, zu dem sie sich fest setzte.
    Und die Frida gluckst auch noch immer, und beginnt zu mausern.

    Bei meinem Glück glucken entweder beide - oder beide nicht ..................
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  4. #674
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.822
    Ohhhh, Stefanie, du hast silberhalsige Kraienköppe, das ist ja wunderbar.
    Das sind noch meine Traumhühner!

    LG Brigitte
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  5. #675
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Floyd Beitrag anzeigen
    Ohhhh, Stefanie, du hast silberhalsige Kraienköppe, das ist ja wunderbar.
    Das sind noch meine Traumhühner!

    LG Brigitte
    Ja, eine meiner Traumhühnerrassen ist das eigentlich auch - aber ich habe wahrscheinlich bei 3 Küken 3 Hähne - das finde ich weniger traumhaft. Dann habe ich nämlich zwar silberhalsige Kraienköppe - aber irgendwie auch nicht .............. Hähne dürfen nicht bleiben................

    Ich hege noch eine kleine Hoffnung, dass eines der Küken doch eine Henne sein könnte - aber die Hoffnung ist inzwischen seeeeehr winzig ..............
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  6. #676
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im Osten, da wo die Sonne aufgeht
    Land
    Slowakei
    Beiträge
    5.822
    Ohhh Stefanie, das ist ja ein echter Albtraum, Unglück im Glück.
    Die Kraienkopphähne sind so wunderschön, ich habe sie schon auf Ausstellungen bewundern dürfen.
    Ich hoffe mit die auf eine weitere Henne.

    LG Brigitte
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. A.Einstein
    aktionsbuendnis-vogelfrei.de

  7. #677
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Floyd Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mit die auf eine weitere Henne.
    Ich danke Dir, Brigitte . Aber ich fürchte ...............

    Jetzt scheint sich aber doch eine meiner beiden Hennen, Frida und Madam, die seit Wochen Gluck-Geräusche machen, gesetzt zu haben. Frida sitzt seit gestern, ist eben mal kurz herabgestiegen, hat gefressen, getrunken, ein Staubbad genommen - und sitzt jetzt wieder auf 5 Kunsteiern.
    Ich hatte zwar eigentlich wegen weiterer Wunschrassen gehofft, dass ich dieses Jahr noch eine Glucke bekomme. Aber ich denke, die Wunschrassen werde ich auf nächstes Jahr verschieben und dieses Jahr die Kraienköppe weiterverfolgen. Ich kann wohl vom gleichen Züchter nochmal Bruteier bekommen, er bietet noch welche an. Diesmal werde ich 10 Eier unterlegen - und hoffen, dass nun auch Hennen dabei herauskommen.

    Ich hoffe eigentlich noch, dass sich auch meine Madam setzt - die hat sich letztes Jahr als Glucke wirklich bewährt. Was so eine biestige Glucke wie die Madam wert ist, sieht man erst, wenn man so eine ganz liebe hat: Die Lily macht alles wunderbar, führt schön, lässt sich von mir anfassen und hochnehmen - aber sie lässt sich auch von allen anderen Hühnern die Butter vom Brot nehmen. Das heißt, ich muss ständig zusehen, dass sie und die Küken genug zu fressen bekommen - und das finde ich anstrengend. Ich habe eine besondere Zicke, Königsbergerin Karla, in der Herde, deren größtes Vergnügen es ist, gerade der Glucke und ihren Kindern grundsätzlich das Futter wegzufressen - und die Lily wehrt sich nicht. Das müsste die miese Karla mal mit der Madam versuchen ....

    Und die Frida, die jetzt gluckt, scheint mir ähnlich duldsam zu sein. Darum würde ich, wenn die Madam jetzt doch auch noch glucken sollte, dann wohl die Frida entglucken und die Madam brüten lassen.
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  8. #678
    Avatar von Saskia999910
    Registriert seit
    30.07.2015
    PLZ
    78***
    Land
    DE
    Beiträge
    531
    Na, das hört sich doch gut an! Da bin ich aber gespannt, was schlüpft, und hoffe gleich mal mit, dass es diesmal mehr Hennen sind.
    Man fiebert bei solchen Bruten ja immer selber mit, egal ob eigene Hühner oder nicht oder wie oder was..
    Ich drück die Daumen!
    »Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.«
    Arthur Schopenhauer, *1788 †1860

  9. #679
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    Nun hatte ich gerade einen längeren Text geschrieben, da bekam ich eine PN - und habe sie, ohne lange zu überlegen, geöffnet .......... im gleichen Fenster. Aaaah - natürlich ist jetzt mein Text weg. Naja, Dummheit muss bestraft werden .......

    Also nochmal:

    Meine Küken sind ja von Anfang an sehr selbstständig und viel allein unterwegs gewesen - das hat die Lily öfter nervös gemacht. Letzte Woche, als die Küken 6 Wochen alt waren, hat sie aufgehört, ihre Explorer-Bande führen zu wollen.
    Gestern hat sie nun auch beschlossen, wieder im großen Stall auf der Stange bei den anderen Hennen zu übernachten ...... da war dann doch bei den Küken eine gewisse Verwirrung zu spüren. Sehr viel Gepiepse und Gezwitscher - aber letztendlich haben sich doch alle im kleinen Stall zum Schlafen niedergelassen.
    Sie sind nächste Woche 7 Wochen alt, gut befiedert, und es war ja noch sehr warm im Stall - da hatte ich keine Bedenken. Was meint Ihr - wenn es jetzt nachts aber wieder etwas kühler werden sollte, vorhergesagt um 15 Grad, brauchen sie dann doch noch eine Wärmeplatte? Im Stall sind es dann trotzdem mindestens 18 Grad ...... ich würde eigentlich sagen, dass eine Wärmeplatte unnötig ist. Was denkt Ihr?

    Meine kleine Frida sitzt fest und brav auf ihren Kunsteiern im Gluckenstall. Gestern sind die bestellten Kraienkopp-Eier angekommen, heute will ich sie ihr unterlegen. Es sieht so aus, als dürfe die Frida doch die Küken ausbrüten - meine Madam scheint nicht mehr glucken zu wollen. Sie hat mit ihrem Geglucke und Gekreische aufgehört und legt seit vorgestern wieder normal große Eier. Soll mir auch recht sein, dann brauche ich keine zu entglucken.
    Die Vorwerk Lotta gluckst zwar jetzt herum - das macht die aber immer mal, da kommt nichts weiter, denke ich. Die ist mir auch zu unzuverlässig, heute so, morgen so - ich denke, die würde ich nur im Notfall glucken lassen.
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

  10. #680
    Avatar von Stefanie
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    im Siebengebirge
    PLZ
    536..
    Land
    NRW
    Beiträge
    4.508
    Themenstarter
    So, ein paar neuere Bilder.

    Hier das Kraienkopp-Küken, bei dem ich eigentlich auf eine Henne hoffte ............




    Hier der eine der beiden von Anfang an sicheren Hähne:




    Und dieser hier der deutlichste und dunkelste Hahn:






    Da ich das Haselkind kaum scharf fotografieren kann, weil es eine solche Flitzbiene ist, ein kleines Fliegenjagd-Filmchen:
    Herzlichst, Stefanie
    0,12: Barnevelder, Barne-Bärte, Welsumer, Araucana-Mix, Bielefelder, Maran+, Königsberger, Vorwerk, Araucana, Z-Welsumer + 4 Küken
    Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern. Astrid Lindgren

Seite 68 von 76 ErsteErste ... 1858646566676869707172 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt geht es los
    Von theo im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 10:33
  2. Geht das jetzt noch??
    Von TwoNewcomer im Forum Naturbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 09:21
  3. Geht das wirklich???
    Von krissy0302 im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 02:52
  4. Worum es wirklich geht
    Von Pro Federvieh im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 20:53
  5. Geht das wirklich?
    Von Ann-Christin im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 19:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •