Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 61 von 61

Thema: Legenot/Schichteier- nichts für schwache Nerven

  1. #61

    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Oberwangen
    PLZ
    3173
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    427
    Hallo zusammen

    Die Henne von oben lebt immer noch - und darum muss ich heute auch gar nicht wegen ihr hier schreiben

    Sorgen macht mir eine andere, die ein Windei-Problem hat und schwierig einzustellen ist mit Calzium Dura. Der Tierarzt hat mir nun Perlutex gegeben, obwohl er keinerlei Erfahrung mit der Verabreichung an Hühner hat.

    Darum meine Frage zu der Beschreibung oben von Karo:
    [/QUOTE]Du könntest mit der Katzenpille Perlutex (Medroxyprogesteronazetat, ein synthetisches Progestagen) eine Legepause induzieren. Dazu verfütterst du 2 Pillen zu Beginn der Behandlung, danach im Abstand von 1 Woche jeweils 1 Pille.[/QUOTE]

    Wie wäre das bei einem 1-Kilo-Zwerghuhn:
    Liege ich richtig damit, dass die normale Wochendosis hier 1/4 Tbl. ist und ich mit 1/2 Tbl. starte?

    Danke schonmal für Hilfe und viele Grüsse

    jdee
    Geändert von jdee (13.09.2017 um 22:09 Uhr)

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. nichts für schwache nerven!!!
    Von emanuela im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:12
  2. schichteier legenot usw ....
    Von kuscheltier im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:12
  3. Nichts für schwache Nerven
    Von acer im Forum Dies und Das
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 22:44
  4. Schichteier
    Von Nelly55 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 19:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •