Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 3 und 6 Wochen alte Küken zusammenführen

  1. #1

    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Hartenholm
    PLZ
    24628
    Beiträge
    116

    3 und 6 Wochen alte Küken zusammenführen

    Hallo zusammen,
    auch auf die Gefahr hin, gleich wieder Nackenschläge zu ernte, weil ich das Thema nicht gefunden habe und es erneut erstelle.... Sorry .
    Ich habe aus meinen zwei Kunstbruten einmal drei (1,2) 6 Wochen alte und fünf (0,0,5) 3 Wochen alte Küken. Sie sind gemeinsam in einem Stall untergebracht und durch eine feinen Draht von einander getrennt. Sie schlafen alle dicht zusammen unter der Wärmelampe, getrennt durch den feinen Draht. Kann man die Küken in dem Alter schon zusammen laufen lassen. Es sind keine "Erwachsenen" Hühner vorhanden.

    Bin gespannt was jetzt kommt

    Toll jetzt habe ich das Thema selbst gefunden
    Geändert von wilddieb (02.07.2013 um 13:53 Uhr)
    1,4 Brahma - 1,4,8 Marans -1,4 Araucana - 1,2 Warzenenten - 0,8 Legewachteln - 1,2 chin. Zwergwachtel - 1,0 Deutsch Langhaar

  2. #2
    Hühner-Friseuse Avatar von Rosie
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Rodgau
    PLZ
    63110
    Beiträge
    3.997
    Tue es!

    Es wird garantiert gut gehen. Erstens da sich die Tiere bereits kennen (durch die Draht) und zweitens weil der Altersunterschied noch recht gering ist. Mit ihren drei Wochen müßten die fünf Kleinen sich gegen die drei Großen gut behaupten können.
    Liebe Grüße
    Heike Grimm
    6,10 Sundheimer 7,22 Paduaner 1,3 Zwergpaduaner und eine bunte Legetruppe
    3,3 Lahore 2,1 Zwergenten

  3. #3
    Avatar von <Landhuhn>
    Registriert seit
    25.07.2012
    Ort
    Nähe Kiel
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    302
    Aber sei am Anfang noch dabei wenn du sie zusammen tust !

  4. #4
    Frau-Holle-Knuddler Avatar von Hühnerjette
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Sondershausen
    PLZ
    99706
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.623
    Klar geht das ! Außerdem sind die jüngeren Kükis den älteren zahlmäßig überlegen In dem Alter versteht man sich noch bestens und kuschelt gemeinsam auf dem Hühnersofa.

  5. #5

    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Hartenholm
    PLZ
    24628
    Beiträge
    116
    Themenstarter
    Moin zusammen,
    das war doch ein wenig spannend .
    Habe die älteren in den kleinen Auslauf gelassen und die kleinen ohne Draht im Stall durch die Gegend flitzen lassen. Die älteren habe ich mit Futter beschäftigt. Sah alles gut aus ! Der Hahn der älteren ist dann rein und hat sich die neue Rasselbande neugierig angeschaut und hat doch so ein zwei mal nach einem Küken "gepickt" ist dann aber wieder raus. Eine der älteren Hennen hat das dann auch mal getan.... Gegen 20:00 Uhr war dann wieder alle im Stall und schliefen in unter schiedlichen Ecken. Gegen 21:30 Uhr habe ich dann nochmal geschaut und sie schliefen alle aneinander gekuschelt in einer Ecke . Heute morgen .... alles gut, die großen an ihre Futterstelle und die kleinen an der kleinen Futterstelle. Also bei mir hat super geklappt
    1,4 Brahma - 1,4,8 Marans -1,4 Araucana - 1,2 Warzenenten - 0,8 Legewachteln - 1,2 chin. Zwergwachtel - 1,0 Deutsch Langhaar

  6. #6
    Avatar von Lotta
    Registriert seit
    22.06.2008
    PLZ
    59929
    Land
    NRW
    Beiträge
    466
    Hallo,
    ich würde mindestens bis zur fünften/sechsten Woche warten. Die drei Wochen Küken brauchen noch die Wärmelampe, die Anderen dagegen nicht.

    Gruß Lotta

  7. #7

    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Hartenholm
    PLZ
    24628
    Beiträge
    116
    Themenstarter
    hallo Lotta,

    die Wärmelampe ist auch noch an, dort halten sich die "kleinen" auch die meiste Zeit auf. Gestern hatte ich die gegen Mittag aus gemacht, da hier Norden die Sonne schien und im Hühnerstall gefühlte 40° C waren, abends habe ich die dann wieder angemacht, damit die "kleinen" auch nicht frieren...
    1,4 Brahma - 1,4,8 Marans -1,4 Araucana - 1,2 Warzenenten - 0,8 Legewachteln - 1,2 chin. Zwergwachtel - 1,0 Deutsch Langhaar

  8. #8
    Avatar von Lotta
    Registriert seit
    22.06.2008
    PLZ
    59929
    Land
    NRW
    Beiträge
    466
    Hallo,
    na dann ist ja alles prima!

    Ich spach es nur an weil ich ebenfalls jedes Jahr zwei Runden Küken zusammenführe. Ich habe über die Jahre festgestellt das es für mich am einfachsten ist wenn die zweite Runde keine zusätzliche Wärme mehr benötigt. Bei mir sind in der sechsten Wochen die Stahler nur noch Nachts an. Somit kommen bei mir ab diesem Zeitpunkt die Kleineren zu den "Großen". Auf irgendwelche Rangelei oder Pickerei schaue ich überhaupt nicht mehr, das gibt sich bald.

    Gruß Lotta

  9. #9

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    576
    Also, ich habe heute morgen probehalber die noch nicht mal ganz 1 Woche alten mit den jetzt 3 1/2 Wochen alten Küken zusammengelassen. Das war völlig problemlos. Bereits eine halbe Std. später kuschelten alle gemischt unter der Wärmelampe. Was für ein Anblick!
    Geändert von Snivelli (04.07.2013 um 12:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Küken ab 3 Wóchen zusammen tun mit 6 Wochen alte Küken
    Von Oberhuhn Laura im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2014, 09:24
  2. 10-12 Wochen alte Küken????
    Von Isabelle im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 09:10
  3. 4 Wochen alte Küken
    Von huanita im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 12:43
  4. 4 Wochen alte Küken
    Von karinconen im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 23:19
  5. 3 Wochen alte Küken
    Von cornelia steiner im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 20:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •