Seite 84 von 84 ErsteErste ... 34748081828384
Ergebnis 831 bis 840 von 840

Thema: Hühner in Kleinfastenrath

  1. #831
    Avatar von elja
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    5.324
    das kann auch einfach Schilf sein. Ist bei Kämpfern verbreitet, da das da ziemlich egal ist.
    Sei Wachsam von Reinhard Mey
    ... Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
    „Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!“ ...

  2. #832
    dreadhead Avatar von Brutlust
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Leimen
    PLZ
    69181
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von Kleinfastenrather Beitrag anzeigen
    @Brutlust: Ne, die ist doch viel zu alt um aus deinen BE zu sein, die ist von cliffififfi, Malaienhahn weizenfarbig x Mechelnerin gesperbert.
    Ah, ok. Ich habe ja ähnlich alte Küken, die sind schon recht groß und die tatsächliche Größe lässt sich auf Bildern recht schwer abschätzen.... es hätte gut sein können
    Jedenfalls weißt du jetzt, was genetisch drin ist, wenn du aus meiner Küchengruppe ähnlich aussehende hast...

    Zitat Zitat von Kleinfastenrather Beitrag anzeigen
    Viele schwarze Küken haben weiße Federspitzen, deine weiße Mechelner x Shamo muss den Sperberfaktor tragen. Die beiden weißen Geschwister sind Hennen, die haben ein paar schwarze Flecken die ungesperbert sind.
    Jo, ich habe auch ein paar wenige (ein oder zwei) gesperberte dabei, also muss sie den Sperberfaktor haben, was man aber tatsächlich nicht sieht, da sie ein fast rein weißes Gefieder hat. Sie muss aber spalterbig für dominant-weiß sein, daher kommen dann auch die Flecken -> Scheckung!

  3. #833
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44789
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    527
    Die Henne aus meinen Bruteiern ist der Hammer. Mein Mann ist auch ganz begeistert.

  4. #834
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.878
    Themenstarter
    Ja ich bin auch von ihr begeistert, schade das die 6 weiteren Eier nichts geworden sind. Hoffentlich kann ich von ihr viel nachziehen, ich weiß aber noch nicht mit welchem Hahn.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  5. #835
    Avatar von cliffififfi
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Bochum
    PLZ
    44789
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    527
    Dass nicht mehr Eier befruchtet waren ärgert mich auch....echt blöd.

  6. #836
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.878
    Themenstarter
    Von den aktuell kleinsten habe ich ja noch ein paar Bilder geschossen:

    Allgemeines Gewusel, unten links sieht man die einzige Hybridhenne:




    Augsburger x Houdan, davon hab ich in der Brut 2.1, mal sehen ob ich die Henne behalte.


    Das Hähnchen mit dem vielem braun gefällt mir inmoment von den Hybridhähnchen am besten. Besonders einer balzt meien Hand immer ein wenig an und spricht mit ihr, die sind schon ein wenig gestört. Die "Engelsflügel" die ich bei den kleinen beobachten konnte waren wohl nur normales verharren/unterwerfen im Kükenalter.


    Jetzt mal zu den Brutlust-Küken:

    Der kleine gesperberte Brutus,


    Seien beiden verrückten Schwestern:


    Das kleine Hectorlein habe ich nicht richtig aufs Bild bekommen, heir aber mal ein Größenvergleich zu einem Hybridhähnchen, letztere sind eine Woche älter und auch garnicht mal so mager.


    Der große Igor (Malaie x Mechelner) wächst grade so stark das ich Angst habe das er vielleicht krumme Beine oder so bekommt. Der am weitesten entwickelte Augsburgerhahn kräht morgends schon so 3 mal. Einen anderen Augsburgerhahn habe ich schon eine Grünlegerhenne treten sehen, die Augsburger und die 2 Grünlegerinnen haben sich ja nicht umsetzten lassen, hätte der Candyhahn ihn nicht vertrieben hätte der durchaus Erfolg gehabt, ob da schon Küken rauskommen können? Sie sind so vom 5.3.

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

  7. #837
    dreadhead Avatar von Brutlust
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Leimen
    PLZ
    69181
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    883
    Was macht die beiden Schwestern für dich als verrückt?

    Aus Erfahrungen der letzten Jahre kann ich dich beruhigen, was die krummen Beine angeht. Irgendwann kommt eine Zeit (und die ist bei dir jetzt), da scheinen die richtig zu explodieren. Krumme Beine hatte ich bei normaler Fütterung aber noch nicht. Dass sowohl Malaien als auch Mechelner etwas komisch rennen, ist ja nix neues. Jedenfalls finde ich, ist genau das die Zeit, in der die anfangen sich etwas merkwürdig zu bewegen. Aber bei solchen Stempeln....

  8. #838
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    1.856
    Ein hübscher bunter Haufen!
    Klein Brutus ist ja vielversprechend, mit Sperbern hast du ja Glück!

    @ Brutlust:
    Hattest du auch Küken von der weißen Henne und dem Ganoihahn oder hat Thorben die einzigen aus dieser Kreuzung?

  9. #839
    dreadhead Avatar von Brutlust
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Leimen
    PLZ
    69181
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    883
    Ich habe davon auch welche: bei der Glucke sind mindestens zwei von ihr, nämlich 2 gesperberte Hähnchen.
    Und dann habe ich nochmal 9 Eier per Kunstbrut ausgebrütet, die sind überwiegend von der weißen Henne. Davon sind 3 Küken weiß!

  10. #840
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.878
    Themenstarter
    Hi,
    die beiden Schwestern sind halt etwas verrückt, kann man schlecht beschreiben, aufgedreht, schnell gelangweilt, verrückt halt.

    Zu den Hybridhähnchen, da hat doch tatsächlich eines veruscht meine Hand zu begatten, in dem zarten Alter... Handgeil sind die wahrscheinlich weil deren Vorfahren schon seit mehreren Jahrzehnten per Hand "gemolken" und befruchtet werden, würde ich jetzt mal tippen. Frühreif sind die halt im zusammenhang damit das die Hennen früh zu legen anfangen sollen. Naja, jetzt sind sie halt mein unfreiwilliges "Bruderhahn" Projekt, nur das ich nicht die Hennen plus deren Brüder habe sondern nur eine Henne und 14 Brüder.

    Sonst scheint die Hahnenquote dieses Jahr ja recht niedrig zu sein (zumindest bei mir).

    LG Thorben
    Nein! - Doch! - Ohh!

Seite 84 von 84 ErsteErste ... 34748081828384

Ähnliche Themen

  1. Junge Hühner- alte Hühner== wann zusetzen
    Von falkenstar im Forum Dies und Das
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 11:33
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 14:54
  3. AuBer zwei Hühner, verlieren alle meine Hühner die Federn
    Von mague im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 10:56
  4. Hühner und Enten/Gänse zusammen halten-gefährlich für Hühner???
    Von brahmarama im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 23:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 17:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •