Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Bitte um Beurteilung Zwergseidenhühner weiß

  1. #1
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.379

    Bitte um Beurteilung Zwergseidenhühner weiß

    Hi,

    habe hier mal Bilder von meinen Zwerg-Seidenhühnern in weiß. Wollte auch einige Ausstellen und hier gehts mir vorallem erstmal um die Form.

    Die Tiere sind 16 und 13 Wochen alt. Kommt da Förmlich noch was? So die Richtige Kastenform haben sie noch nicht.















    Hähne:





    Der Vater:




    Seine Ohrscheiben waren letztes Jahr auch mal blauer.
    Bestand Zucht: 1.4 Brahma reb, 1.5 Zw-Seidis weiß, 1.3 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.7 Bresse, 1.11 Kraienköppe, 0.7 Grünleger/Mixe, 2.14 Marans, 0.7 Barnevelder, 0.4 Dt. Langchan, 0.9 Australorps

  2. #2
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    PLZ
    324
    Beiträge
    1.153
    Wie sieht es denn generell mit der Zehentrennung aus?

  3. #3
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.379
    Themenstarter
    Bilder von der Zehentrennung mach ich morgen. Einige gut andere könnten besser sein würde ich sagen.
    Bestand Zucht: 1.4 Brahma reb, 1.5 Zw-Seidis weiß, 1.3 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.7 Bresse, 1.11 Kraienköppe, 0.7 Grünleger/Mixe, 2.14 Marans, 0.7 Barnevelder, 0.4 Dt. Langchan, 0.9 Australorps

  4. #4
    Anti-Todstreichler Avatar von kraienkopp
    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wo die Schwäbische Alb am höchsten ist
    PLZ
    72
    Land
    Deutschland/Baden-Württemberg
    Beiträge
    2.782
    Zehentrennung ist im Bild immer schlecht zu beurteilen. Viel aussagekräftiger ist da wenn man selbst fühlt.
    Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.


    Charles Darwin, Begründer der Evolutionstheorie

  5. #5
    Avatar von Jersey
    Registriert seit
    04.02.2006
    Ort
    nähe Passau
    PLZ
    94
    Land
    im wunderschönen Bayerischen Wald
    Beiträge
    2.282
    Mensch Dani,

    du hast jetzt schon so lange Hühner/Seidis - da musst du die Tiere doch mittlerweilen selbst einschätzen können.

    In Natura ist ein Tier immer besser zu beurteilen als auf Fotos...
    Futterspender für Australorps, Empordanesa und Zwerg-Barnevelder

  6. #6
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    2.686
    Oh Jesus hilf ...

    ... mit 13 oder 19 Wochen ist kein Tier körperlich ausgereift um die Form beurteilen zu können.
    ... und Seidenhühner haben keine Kastenform.
    ... und wenn der Hahn ein Alttier ist, ist es wohl nicht verwunderlich, wenn sich dieses im Laufe seines Lebens ein wenig verändert. Für einen 1,0 alt sind die Ohrscheiben wohl durchaus noch in Ordnung.
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten

  7. #7
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.379
    Themenstarter
    @Günter: Ich meinte Würfelform, Verzeihung.

    Ok, alles klar. Hab gedacht man hätte mal darüber diskutieren können. Im Brahmaforum klappt das ganz gut, da werden auch schon junge Tiere gezeigt und jeder gibt seine Meinung über das Tier ab.

    @Jersey, Seidis habe ich seit Jahren. Aber erst jetzt möchte ich es versuchen sie auf Ausstellung zu züchten. Das ist ja dann doch ein Unterschied.

    Daher kann ich auch schlecht abschätzen ab wann man sehen kann: "Das könnte was werden" oder "Das wird doch nix mehr". Da Seidenhühner schneller wachsen als Brahma dachte ich man sieht entsprechend auch früher was.
    Bestand Zucht: 1.4 Brahma reb, 1.5 Zw-Seidis weiß, 1.3 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.7 Bresse, 1.11 Kraienköppe, 0.7 Grünleger/Mixe, 2.14 Marans, 0.7 Barnevelder, 0.4 Dt. Langchan, 0.9 Australorps

  8. #8
    Rassegeflügelzüchter Avatar von Günter Droste
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    2.686
    Ok - Verzeihung ist gewährt


    Ich versuche mich einmal - wobei immer zu berücksichtigen ist, dass bis zur Ausstellungssaison noch viel viel Zeit ist:
    Bild 1: Figürlich ok - aber Kehllappen ausgeprägter und Zehentrennung und -stellung rechts bedenklich
    Bild 2: Etwas mehr Kehllappenansatz - Zehentrennung ausgeprägter
    Bild 3: Kehllappen ja, aber: deutlich zu lange Steuerfedern und keinerlei Anstieg in der Rückenlinie und zudem recht starke Laufbefiederung mit Mittelzehenbefiederung - das wird nichts ...
    Bild 4: Klasse Kehllappen, aber auch hier Mittelzehenbefiederung, vor der Schau unbedingt putzen
    Bild 5: Kehllappen im Ansatz bereits erkennbar, tiefe Brust, im Abschluss unbedingt voller, aber es ist ja noch Zeit. Auch hier auf die Mittelzehenbefiederung achten.
    Bild 6: Passende Laufbefiederung - mehr Anstiege und voller im Abschluss, Steuerfedern nicht länger
    Bild 7: Noch jung, aber vielversprechend. Gute Zehentrennung erkennbar, prima Bestrümpfung. Kehllappen werden schon noch kommen und der Schopf wird sich auch noch femininer entwickeln.
    Bild 8: Passende Proportionen, Seidenfeder, Ohrscheiben - aber: Zehentrennung und -stellung links => das gibt keine 93 Punkte
    Bild 9: Noch ausgesprochen jung, aber da kommt noch einiges - auf jeden Fall scheint dieser 1,0 in der Zehenausbildung besser zu sein als sein Stallgefährte.

    Wo sind die anderen Küken?

    Und noch ein Hinweis: Die diesjährige HSS findet in Wört am Rhein in Rheinland-Pfalz statt, schau doch einmal vorbei - oder stelle ruhig einmal aus. Bei dem günstigen Standgeld ist das die beste Standortbestimmung.

    viele Grüße
    Günter
    Es gibt 3 Wege um zu Überleben: Betteln, stehlen oder etwas leisten

  9. #9
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.379
    Themenstarter
    Hi Günter,

    vielen Dank für deine Mühe und die Beurteilung.

    Ich habe nicht so viele Zwerg-Seidenhühner gezogen dieses Jahr. Befruchtung war gut aber Schlupf schlecht und es sind einige im Ei abgestorben (warum weiß ich nicht).

    Ich habe noch 8 jüngere Küken, aber da warte ich noch etwas.
    Bestand Zucht: 1.4 Brahma reb, 1.5 Zw-Seidis weiß, 1.3 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.7 Bresse, 1.11 Kraienköppe, 0.7 Grünleger/Mixe, 2.14 Marans, 0.7 Barnevelder, 0.4 Dt. Langchan, 0.9 Australorps

  10. #10
    KTZV Idar-Oberstein Avatar von SetsukoAi
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Siesbach
    PLZ
    55767
    Land
    Deutschland/Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    8.379
    Themenstarter
    Habe mal Kopfbilder von den 2 Hähnen gemacht.
    Bei dem einen denke ich schon das es ein Hahn ist, er hat aber keinen Kamm. Der Schopf sieht Hahnenmäßig aus aber ich hatte im letzten Jahr eine Henne die hatte einen solchen Schopf und einen sehr markanten Kamm.

    Hier der erste:

    tiere 070.jpg tiere 068.jpg tiere 067.jpg tiere 066.jpg

    Seine Zehentrennung:
    tiere 074.jpg
    Bestand Zucht: 1.4 Brahma reb, 1.5 Zw-Seidis weiß, 1.3 Bronzeputen, 1.1 Fränkische Landgänse, Legehühner 1.7 Bresse, 1.11 Kraienköppe, 0.7 Grünleger/Mixe, 2.14 Marans, 0.7 Barnevelder, 0.4 Dt. Langchan, 0.9 Australorps

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [PLZ DE 65] Biete Zwergseidenhühner, weiß ohne Bart
    Von Hühnerlieb66 im Forum biete Zwerghühner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 08:25
  2. beurteilung
    Von lucstyle im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 15:42
  3. Weiß nicht mehr weiter...! Bitte helft mir.
    Von nupi2 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 06:55
  4. Eure Beurteilung?
    Von lolo im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 22:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •